Forum

Ist es nicht möglich, das Jugendamt, dass ja bis zur richterlichen Entscheidung die Obsorge übernommen hat, nun wegen Kindeswohlgefährdung anzuzeigen?

Gestartet von eva maria schwarz. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte 3. Apr 2019. 34 Antworten

Ich schreibe gerade an einer Anzeige gegen Frau Mag. Deutsch, die Schule und den Familienintensivbetreuer, §186StGB: Üble Nachrede und §187StGB: Verleumdung. Nur durch falsch Aussagen dieser Personen…Fortfahren

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Gerhard Männl 11. Dez 2018. 6 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte 15. Nov 2018. 15 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht

Gestartet von Schleinzer. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell 11. Okt 2018. 4 Antworten

Ich suche wirklich ganz dringend einen Psychiater (wenn möglich WGKK) in Wien für meine Kinder und mich - gerichtliche Auflage.

Nach zwei Wochen Aufenthalt in der psychologischen neurologischen Abteilung im Klinikum hat sich mein Sohn selbst verletzt

Es ist so schrecklich, was meine Kinder und ich erleben. Durch Anwendung von seelischer Gewalt und Lügen seitens der DSA vom Jugendamt, wurden meine drei Söhne vor mehr als zwei Wochen, gegen ihren Willen in das Klinikum gebracht. Mein ältester Sohn, welcher krank zu Hause im Bett lag und schlief, wurde von mehreren Polizisten aufgeweckt, nachdem diese unsere Haustüre aufgebrochen hatten. Als er mich anrufen wollte, rissen sie ihm das Handy aus der Hand."Wir gehen wohin, wo es ganz lustig wird. Die Mama und die anderen warten schon dort und freuen sich auf dich," log Fr. Mag. Deutsch vom Jugendamt, zu Jamiro und Arkin , als sie sie von der Schule abholte.

Nun hat sich Jamiro, mein elf jähriger Sohn im Klinikum selbst verletzt, mit einer scharfen Rasierklinge auf beiden Händen aufgeschnitten. Die Betreuer und auch sonst niemand hat bemerkt, dass er auf beiden Händen die gleiche Wunde hat.

"Ritzen ist das nicht", sagt die Ärztin, als ich es ihr zeigte, "eher abschaben". Grossartig! Im Klinukim sind mehrere Kinder, die viele ritz Narben haben und sich oft ritzen. Jamiro ist mit ihnen befreundet. Ein Mädchen trug einen großen Verband um den Arm, sie wollte sich diese Woche umbringen.

Ich habe so Angst um meine Kinder und kämpfe und bete, dass dieser Wahnsinn aufhört. Angefangen hat alles mit einer Englsich Schularbeit, die mein ältester Sohn, als linkshänder, linke Hand im Gips, mit der rechten Hand mitschreiben musste. Seine Klassenlehrerin verlangte von ihm, als er sich beim Schulausflug beim Eislaufen die Hand brach, dass er mit gebrochener Hand zwei Stunden weiter eislaufe, mit der Aussage: mit den Händen tust eh nicht eislaufen! Und als Ausrede, dass es ok war, Rayen die Schularbeit mit der rechten Hand mitschreiben zu lassen wurde die Behauptung es sei eine multiple choice Schularbeit gewesen, aufgestellt. Diese Schularbeit ist zu Hause nie angekommen, die Schule gibt mir bis Heute keine Kopie der schularbeiten Vorlage als Beweis.Ich weiss von der Landesschulinspektorin und von meinem Sohn, dass sehr wohl Text zum schreiben war, doch das Jugendamt lügt fest mit, dass dem nicht so ist,...

Seitenaufrufe: 184

Hierauf antworten

© 2020   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen