Forum

Jugendamt

Gestartet von Christa Gonter. Letzte Antwort von Christa Gonter gestern. 18 Antworten

Wegen falsche Berichte von Jugendamt und Falsches Gerichtliches Gutachten bekomme ich mien Enkelkind nicht mehr zurück .Hatte es ein Jahr bei mir :MIt 1 Jahr wurde die kleine (gerade munter geworden…Fortfahren

Grobe Fahrlässigkeit eines Jugendamt und Menschenrechtsverletzung

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Gerhard Männl Feb 28. 9 Antworten

Wen ich das Wort Jugendamt in meinen Mund nehme bekomme ich ein Gefühl des Unbehagens des Grauens des verlassen sein. Ein Gefühl das sich kein Mensch auf Erden vorstellen kann.1966 Ein Baby das als…Fortfahren

legaler Kinderhandel

Gestartet von thomas tiroch. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte 25. Nov 2016. 1 Antwort

Ichuns haben sie auch wegen scheinheiligen gründen ein baby wegenommen und den besuchskontakt verweigert meiner mutter professorin an einem Gymnasium wollten die obsorge wurde aber nicht statt…Fortfahren

JWF nimmt Kinder weg

Gestartet von Zeger josef. Letzte Antwort von Zeger josef 12. Mai 2016. 25 Antworten

Uns wurden  von seitens Jugendamt zwei Kinder entzogen.Wir wurden zu einer Unterschrift genötigt die wir aber ablehnten.Sie wurden gegen unseren Willen nach Mistelbach in eine Unterbringung…Fortfahren

Bürgerinitiative Kinderrechte
  • Wien
  • Österreich
Jetzt online
Auf Facebook teilen
Teilen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Freunde

  • Adrea Mach
  • Mario
  • Erich Weber
  • Frau R.
  • Ganz Egal
  • Rudolf Treiblmayr
  • Hermine Reisinger
  • Ivana
  • Franz Maria Tabei
  • christine öner
  • Gabriele Meixner
  • Daniela Theiss
  • Franz Novak
  • Petra Leeb
  • Khaled Hamdoun

Musik

Laden…

Bürgerinitiative Kinderrechtes Diskussionen

Petition gegen Parental Alienation

Gestartet 21. Apr 2015 0 Antworten

Bitte unterschreiben!…Fortfahren

Hungerstreik - 13.5. bis 27.5. 2015 - Christian Broda Platz

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Gerhard Männl 27. Mai 2015. 49 Antworten

Während Wien den Songcontest feiert, quälen sich einige Aktivisten durch einen Hungerstreik für Kinderrechte in Österreich. Am Christian Broda Platz nahe des Westbahnhofs haben sie ihr vom 13.5.2015…Fortfahren

Tags: Behördenwillkür, Menschenrechte, Kinderrechte, Hungerstreik

Zweiter offener Brief an Justizminister

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Peter Ruzsicska 25. Jun 2014. 3 Antworten

Wien, 24.6.2014II. OFFENER BRIEFSehr geehrter Herr Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter!Sehr geehrter Herr Justizminister!Die Bürgerinitiative Kinderrechte erinnert an den am 26.5.2014 an Sie…Fortfahren

Empfangene Geschenke

Geschenk

Bürgerinitiative Kinderrechte hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Willkommen bei Bürgerinitiative Kinderrechte!

Neueste Aktivitäten

Nicht gewolltes Kind gefällt das Video von Bürgerinitiative Kinderrechte.
gestern
Nicht gewolltes Kind gefällt die Veranstaltung Mobbing Gerichtsmedizin Wien von Bürgerinitiative Kinderrechte.
gestern
johann gefällt die Veranstaltung Mobbing Gerichtsmedizin Wien von Bürgerinitiative Kinderrechte.
gestern
Bürgerinitiative Kinderrechte hat das eigene Event auf Facebook geteilt.
gestern
Bürgerinitiative Kinderrechte hat das eigene Event auf Google +1 geteilt.
gestern
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
gestern
Event gepostet von Bürgerinitiative Kinderrechte
Miniaturansicht

Mobbing Gerichtsmedizin Wien um Saal 12

29. Mai 2017 von 10 bis 13
Prof. Dr. J. Missliwetz klagt die Republik wegen Mobbings am Arbeitsplatz. Beobachter sind herzlich willkommen.Anmerkungen zur gestrigen Verhandlung: Woher bekommt die Gegenseite ein OGH URteil, das sich auf das Enkelkind bezieht? Erstaunlich, dass die Richterin meint, es gäbe Schlimmeres als "du bist ein Arschloch und ein Parasit".Frage der Richterin, warum ein Dokument nicht doppelt unterschrieben wurde - "um des lieben Friedens Willen?"Exrektor Schütz, der vom Mobber "das Rektum" genannt…Mehr
gestern
Karl gefällt die Veranstaltung 3. Verhandlung Mobbing gegen Österreich von Bürgerinitiative Kinderrechte.
Montag
Bürgerinitiative Kinderrechte hat das eigene Event auf Facebook geteilt.
Montag
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
Apr 21
Gerhard Männl gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag Brüssel: Familien protestieren gegen Jugendamt
Apr 13
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
Apr 13
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Rauchverbot für Jugendliche unter 18 ab Mitte 2018 von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"die 16-jährigen sind eben reif genug, zu wissen, wen sie wählen, damit sie erst in 2 Jahren rauchen dürfen"
Apr 10
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Zweijähriger verhungert - toter Anakin wog nur noch sechs Kilo von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"wie viele Kinder müssen noch sterben, bis die Jugendwohlfahrt einer funktionierenden Bundesbehörde übergeben wird Für mich gehören Jugendämter zu den schlechtesten Einrichtungen, die Steuern sinnlos vernichten"
Apr 10
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
Apr 9
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Eltern versagen, Kinder leiden, keiner ist schuldig - Freispruch von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"vollständigkeitshalber muss aber festgestellt werden, dass Jugendämter nicht immer die richtigen Anlaufstationen sind, um Missbrauch aufzuklären. Diese Doppelgleisigkeit müsste beendet werden. Zur Verbrechensbekämpfung und…"
Apr 5

Bürgerinitiative Kinderrechtes Fotos

Laden…
  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog

Ohne Geld kein Kind!

Gepostet am 27. April 2017 um 7:48am 0 Kommentare

http://www.maennerservice.at/ohne-geld-kein-kind/

Betroffene

Walter Hafner*

Wilma Hafner*, Walters zweite Ehefrau

Kind: Sohn Christian*, Jahrgang 1998

In der Verantwortung

Thekla Hafner*, Christians Mutter und Walters erste Ehefrau

österreichisches Familienrecht

Ort und Zeitraum:

Wien, seit 2004

Geschichte:

„Ohne Geld keine Musik“, dieser Spruch beschreibt unser…

Fortfahren

Jugendamt: Vom Kinderheim zum Service

Gepostet am 27. April 2017 um 7:46am 0 Kommentare

http://wien.orf.at/news/stories/2838637/

Das Wiener Jugendamt wird heuer hundert Jahre alt: Im April 1917 beschloss der Gemeinderat den Aufbau einer städtischen Jugendfürsorge. Von großen Kinderheimen hat sich das Jugendamt zu einer Serviceeinrichtung entwickelt.

Pflegefamilien finden, Eltern-Kind-Zentren betreiben, Beratung anbieten bei Erziehungsfragen - das Angebot des Jugendamtes heute ist vielfältig und…

Fortfahren

34-Jähriger randalierte am Jugendamt: Zwei Verletzte

Gepostet am 27. April 2017 um 7:45am 0 Kommentare

http://www.nachrichten.at/nachrichten/chronik/34-Jaehriger-randalierte-am-Jugendamt-Zwei-Verletzte;art58,2551568

WIEN. Ein 34-Jähriger hat am Dienstag auf dem Jugendamt in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus randaliert und sich so massiv gegen seine Festnahme gewehrt, dass zwei Polizisten verletzt wurden.

(Symbolbild) Bild: VOLKER…

Fortfahren

Opfer von Misshandlungen in Heimen und in Pflegefamilien erhalten Rentenleistung in Höhe von 300 €

Gepostet am 27. April 2017 um 7:35am 0 Kommentare

https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2017/PK0476/index.shtml

Wien (PK) - Wer im Zeitrahmen vom 9. Mai 1945 bis 31. Dezember 1999 in Heimen und Internaten des Bundes, der Länder und der Kirche missbraucht bzw. misshandelt wurde und dafür eine pauschalierte Entschädigungsleistung erhalten hat, wird ab Erreichen des Regelpensionsalters bzw. ab Pensionsantritt eine monatliche Zahlung von 300 € erhalten. Die…

Fortfahren

Pinnwand (2 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von kind24.co.at sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden kind24.co.at

Um 8:44pm am 25. März 2013 sagte Moni Eiginger...

Es würde mich freuen Gleichgesinnte kennenlernen zu können.

Ja, meine großen beiden wurden Jänner 2011 vom JA weggeholt und müssen jetzt beim gewalttätigen Erzeuger leben.

Um 11:00am am 15. März 2013 sagte Daniela Schwaczek...
 
 
 

© 2017   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen