Forum

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Feb 11. 1 Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Grobe Fahrlässigkeit eines Jugendamt und Menschenrechtsverletzung

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Feb 8. 12 Antworten

Wen ich das Wort Jugendamt in meinen Mund nehme bekomme ich ein Gefühl des Unbehagens des Grauens des verlassen sein. Ein Gefühl das sich kein Mensch auf Erden vorstellen kann.1966 Ein Baby das als…Fortfahren

Jugendamt

Gestartet von Christa Gonter. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Jan 22. 26 Antworten

Wegen falsche Berichte von Jugendamt und Falsches Gerichtliches Gutachten bekomme ich mien Enkelkind nicht mehr zurück .Hatte es ein Jahr bei mir :MIt 1 Jahr wurde die kleine (gerade munter geworden…Fortfahren

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte 30. Okt 2017. 4 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Bürgerinitiative Kinderrechte
  • Wien
  • Österreich
Auf Facebook teilen
Teilen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Freunde

  • Adrea Mach
  • Mario
  • Erich Weber
  • Frau R.
  • Ganz Egal
  • Rudolf Treiblmayr
  • Hermine Reisinger
  • Ivana
  • Franz Maria Tabei
  • christine öner
  • Gabriele Meixner
  • Daniela Theiss
  • Franz Novak
  • Petra Leeb
  • Khaled Hamdoun

Musik

Laden…

Bürgerinitiative Kinderrechtes Diskussionen

Petition gegen Parental Alienation

Gestartet 21. Apr 2015 0 Antworten

Bitte unterschreiben!…Fortfahren

Hungerstreik - 13.5. bis 27.5. 2015 - Christian Broda Platz

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Gerhard Männl 27. Mai 2015. 49 Antworten

Während Wien den Songcontest feiert, quälen sich einige Aktivisten durch einen Hungerstreik für Kinderrechte in Österreich. Am Christian Broda Platz nahe des Westbahnhofs haben sie ihr vom 13.5.2015…Fortfahren

Tags: Behördenwillkür, Menschenrechte, Kinderrechte, Hungerstreik

Zweiter offener Brief an Justizminister

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Peter Ruzsicska 25. Jun 2014. 3 Antworten

Wien, 24.6.2014II. OFFENER BRIEFSehr geehrter Herr Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter!Sehr geehrter Herr Justizminister!Die Bürgerinitiative Kinderrechte erinnert an den am 26.5.2014 an Sie…Fortfahren

Empfangene Geschenke

Geschenk

Bürgerinitiative Kinderrechte hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Willkommen bei Bürgerinitiative Kinderrechte!

Neueste Aktivitäten

Gerhard Männl commented on Bürgerinitiative Kinderrechte's status
"Die Liste Pilz betreibt reine Wahlarithmetik: Das Feld "Jugendamtsopfer" müsste erst (aufwendig) beackert werden - das Feld "Männergewalt" muss nur abgeerntet werden.  Was allerdings für eine Minipartei noch…"
Vor 5 Stunden
Bürgerinitiative Kinderrechte commented on Bürgerinitiative Kinderrechte's status
"Also, es handelt sich hier nicht um Jugendamtsgeschädigte, wie ich aus einer Nachrichte erlesen konnte, sondern um Frauen, die mit Männern Kinder in die Welt setzen, sich aber dann fürchten, dass ebendiese Männer zum Treffen…"
Vor 6 Stunden
Gerhard Männl commented on Bürgerinitiative Kinderrechte's status
"Stimme ich voll zu: "Man kennt Versprechungen sogenannter Quereinsteiger." - mir hängt dieses ganze Polit-Geschmeiß (man beachte bitte: ich setzte ein "m") beim Hals raus. Auch Hofer wusste von den Problemen der…"
Vor 15 Stunden
Gerhard Männl commented on Bürgerinitiative Kinderrechte's status
"Die Liste Pilz erweist sich immer als ein Flop. Wer Maria Stern googelt, findet einen Wikipedia-Artikel, der in seiner Trivialität nur einen Schluss zulässt: Das ist eine Eigenproduktion. Seit 2008/2009 werde ich mit Bewegungen gegen…"
gestern
Bürgerinitiative Kinderrechte hat einen Status gepostet.
"Samstag, 12. Mai um 11:00, Rahlgasse 3 in 1060 Wien nächstes Treffen mit Maria Stern für Jugendamtsgeschädigte!"
gestern
Bürgerinitiative Kinderrechte hat den Blog-Beitrag Mann entreißt Familie Kind (5) und springt vor fahrenden Zug von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Kühe verstehe ich sehr gut, Kinder in Kriegsgebieten weniger. Beim Stand derzeit ist es nicht mehr ratsam, Kinder in das Österreich zu setzen. Hoffentlich erbarmt sich irgendein Politiker, etwas gegen diese Willkür zu tun, ich habe…"
Mittwoch
Bürgerinitiative Kinderrechte gefällt Herbert Fürdank-Hells Blog-Beitrag 15-Jähriger stirbt nach Schlägerei in Passau
Mittwoch
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Mann entreißt Familie Kind (5) und springt vor fahrenden Zug von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"wir verachten andere Zeiten (weil zB im MA an Hexen geglaubt wurde) und andere Kulturen (weil die sich trotz Armut heilige Kühe leisten - aber keine Kinderrechte achten).  Mit etwas Abstand verblaßt der Glanz über unsere…"
Montag
Bürgerinitiative Kinderrechte hat den Blog-Beitrag Mann entreißt Familie Kind (5) und springt vor fahrenden Zug von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Ich glaube mittlerweile, am besten ist, keine Kinder mehr zu kriegen - das sind Zustände fast wie im Krieg! Wieso ist den Leuten dermaßen langweilig, dass sie nur noch Schaden anrichten? So gesehen hätten sie im Krieg etwas zu tun.…"
Sonntag
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Mann entreißt Familie Kind (5) und springt vor fahrenden Zug von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"eine verrückte welt, in der verrückte verrückte kontrollieren und vollkommen verrückt zur ordnung rufen - wer heute seinem kind etwas gutes tun will, der sollte es möglichst verrückt erziehen. Kinder mit menschlichen…"
Samstag
Herbert Fürdank-Hell hat den Blog-Beitrag Mann entreißt Familie Kind (5) und springt vor fahrenden Zug von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Alternativ halt: Aus Protest: Vater wirft seine Tochter vom Dach! http://www.krone.at/1692837"
Apr 14
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
Apr 14
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Missliwetz gegen Österreich von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Alle wissen, dass Gerichte nur mehr fabulieren - aber jedes Mal hofft man auf ein Wunder: Ein Richter möge einmal richtig entscheiden Dr. Mosers Amtsmüdigkeit (oder besser: Amtsverdossenheit) hat ihre Gründe"
Apr 13
Bürgerinitiative Kinderrechte hat den eigenen Blog-Beitrag auf Facebook geteilt.
Apr 13
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Schachtsturz: Kind wartete acht Stunden auf Hilfe von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Familienintensivbetreuer - das klingt immer bedrohlicher Luca, Cain, Melvin .... und hunderte, tausende andere wurden intensiv betreut Es wäre verständlich, dass Jugendämter versagen, wenn sie kein finanzielle Ressourcen hätten."
Apr 12
Gerhard Männl gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag Behörde: Jugendamt machte keine Fehler
Apr 12

Bürgerinitiative Kinderrechtes Fotos

  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog

Mann entreißt Familie Kind (5) und springt vor fahrenden Zug

Gepostet am 14. April 2018 um 7:34am 5 Kommentare

http://www.news.de/panorama/855688843/bahnhof-wuppertal-elberfeld-mann-entreisst-familie-ihr-kind-und-springt-mit-vor-einfahrenden-zug/1/

Schock-Moment für eine Familie in Wuppertal. Während die Eltern mit ihren drei Kindern am Bahnsteig in Wuppertal-Elberfeld an einem Bahnsteig auf den Zug warten, kommt ein Mann und entreißt ihnen das…

Fortfahren

Missliwetz gegen Österreich

Gepostet am 13. April 2018 um 7:39am 1 Kommentar

Gestern kam der Beschluss. Richter brauchen gar nicht zu denken, sie können es auch nicht. Also: Es gab kein Mobbing, weil alle so behandelt wurden (die anderen beiden Sachverständigen sind aber wie Söhne zum Chef), deshalb brauchte der Rektor auch nicht auf die Beschwerde zu reagieren. Diese wurde im Februar eingebracht, im April ging mein Mann in Pension. Richterin dazu: Rektor Schütz wusste ja erst im Nachhinein, dass mein Mann eine Beschwerde schickte, also konnte er vorher gar nicht…

Fortfahren

Behörde: Jugendamt machte keine Fehler

Gepostet am 12. April 2018 um 8:19am 0 Kommentare

http://www.badische-zeitung.de/staufen/behoerde-jugendamt-machte-keine-fehler--151057603.html

Von Daniel Weber & dpa

So, 01. April 2018

Staufen

Der Sonntag Staufener Missbrauchsfall Haupttäter vor Gericht.

2

Drucken

Vorlesen

Verlinken

Fehler melden

Der Prozess gegen die beiden Hauptbeschuldigten im Staufener…

Fortfahren

Vorarlberg: Alleiniges Sorgerecht für Mutter aufgehoben

Gepostet am 12. April 2018 um 8:18am 0 Kommentare

http://www.vol.at/vorarlberg-alleiniges-sorgerecht-fuer-mutter-aufgehoben/5730562

Die Richter am Obresten Gerichtshof (OGH) kassierten eine Entscheidung über die alleinige Obsorge einer Mutter über ihre Kinder und ordneten eine neue Verhandlung in Vorarlberg an.

Die Ehe wurde 2014 einvernehmlich geschieden. Vereinbart wurde dabei die gemeinsame Obsorge für die beiden Kinder. Die Frau…

Fortfahren

Pinnwand (2 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von kind24.co.at sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden kind24.co.at

Um 8:44pm am 25. März 2013 sagte Moni Eiginger...

Es würde mich freuen Gleichgesinnte kennenlernen zu können.

Ja, meine großen beiden wurden Jänner 2011 vom JA weggeholt und müssen jetzt beim gewalttätigen Erzeuger leben.

Um 11:00am am 15. März 2013 sagte Daniela Schwaczek...
 
 
 

© 2018   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen