Forum

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Gerhard Männl gestern. 4 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Hunger Strikes

Gestartet von joe jons am Montag. 0 Antworten

Hello,In Delanshar, they are arrested and thrown in jail. Once in a cell they are allowed no contact with media, family or anyone, and then they are given no food until they die. In other words: they…Fortfahren

Grobe Fahrlässigkeit eines Jugendamt und Menschenrechtsverletzung

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Feb 8. 12 Antworten

Wen ich das Wort Jugendamt in meinen Mund nehme bekomme ich ein Gefühl des Unbehagens des Grauens des verlassen sein. Ein Gefühl das sich kein Mensch auf Erden vorstellen kann.1966 Ein Baby das als…Fortfahren

Jugendamt

Gestartet von Christa Gonter. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Jan 22. 26 Antworten

Wegen falsche Berichte von Jugendamt und Falsches Gerichtliches Gutachten bekomme ich mien Enkelkind nicht mehr zurück .Hatte es ein Jahr bei mir :MIt 1 Jahr wurde die kleine (gerade munter geworden…Fortfahren

Bürgerinitiative Kinderrechte
  • Wien
  • Österreich
Auf Facebook teilen
Teilen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Freunde

  • Adrea Mach
  • Mario
  • Erich Weber
  • Frau R.
  • Ganz Egal
  • Rudolf Treiblmayr
  • Hermine Reisinger
  • Ivana
  • Franz Maria Tabei
  • christine öner
  • Gabriele Meixner
  • Daniela Theiss
  • Franz Novak
  • Petra Leeb
  • Khaled Hamdoun

Musik

Laden…

Bürgerinitiative Kinderrechtes Diskussionen

Petition gegen Parental Alienation

Gestartet 21. Apr 2015 0 Antworten

Bitte unterschreiben!…Fortfahren

Hungerstreik - 13.5. bis 27.5. 2015 - Christian Broda Platz

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Gerhard Männl 27. Mai 2015. 49 Antworten

Während Wien den Songcontest feiert, quälen sich einige Aktivisten durch einen Hungerstreik für Kinderrechte in Österreich. Am Christian Broda Platz nahe des Westbahnhofs haben sie ihr vom 13.5.2015…Fortfahren

Tags: Behördenwillkür, Menschenrechte, Kinderrechte, Hungerstreik

Zweiter offener Brief an Justizminister

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Peter Ruzsicska 25. Jun 2014. 3 Antworten

Wien, 24.6.2014II. OFFENER BRIEFSehr geehrter Herr Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter!Sehr geehrter Herr Justizminister!Die Bürgerinitiative Kinderrechte erinnert an den am 26.5.2014 an Sie…Fortfahren

Empfangene Geschenke

Geschenk

Bürgerinitiative Kinderrechte hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Willkommen bei Bürgerinitiative Kinderrechte!

Neueste Aktivitäten

Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
gestern
Gerhard Männl gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag ANGRIFF AUF SÄUGLING: JUGENDAMT ERHIELT IM VORFELD HINWEISE AUS DER FAMILIE
Dienstag
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag ANGRIFF AUF SÄUGLING: JUGENDAMT ERHIELT IM VORFELD HINWEISE AUS DER FAMILIE von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"und wieder keine Konsequenzen wegen der Unfähigkeit des JA"
Dienstag
Blog-Beitrag von Bürgerinitiative Kinderrechte

ANGRIFF AUF SÄUGLING: JUGENDAMT ERHIELT IM VORFELD HINWEISE AUS DER FAMILIE

https://www.tag24.de/nachrichten/osnabrueck-jugendamt-hund-attacke-baby-saeugling-lebensgefahr-haftbefehl-luege-toschlag-587891SCHON WÄHREND DER SCHWANGERSCHAFT: JUGENDAMT WUSSTE VON MISSSTÄNDEN Osnabrück - Im Fall des lebensgefährlich verletzten Säuglings aus Osnabrück (TAG24 berichtete) hat das Jugendamt schon während der Schwangerschaft einen Hinweis…Mehr
Dienstag
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Misshandelt: Vom Jugendamt zu einer Mörderin gesteckt von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
""Fälle" und "Fall" setzte ich in "", weil das keine Fälle sind, sondern Menschen"
Mai 18
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Misshandelt: Vom Jugendamt zu einer Mörderin gesteckt von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"wie in anderen "Fällen" wird in diesem "Fall" die Kausalität nicht so leicht in Frage stellt werden können - die zitierten Stellen sind unwiderlegbar. Verwunderlich ist das Vertrauen des Staates in seine…"
Mai 18
Nicht gewolltes Kind hat den Blog-Beitrag Misshandelt: Vom Jugendamt zu einer Mörderin gesteckt von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Dankeschön ihr lieben! Daumen Hoch."
Mai 18
Nicht gewolltes Kind gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag Misshandelt: Vom Jugendamt zu einer Mörderin gesteckt
Mai 18
Bürgerinitiative Kinderrechte hat den Blog-Beitrag Misshandelt: Vom Jugendamt zu einer Mörderin gesteckt von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Walfried, ich wünsche dir mehr als 500.000 Euro, das Jugendamt sollte das bezahlen - und endlich reformiert werden. Dein Fall ist besonders grauenhaft - wie kann man nur?! Einer Kindsmörderin ein Kindchen überlassen - uns wollten sie…"
Mai 18
Blog-Beitrag von Bürgerinitiative Kinderrechte

Misshandelt: Vom Jugendamt zu einer Mörderin gesteckt

https://kurier.at/chronik/oesterreich/misshandelt-wenn-das-jugendamt-dich-zu-einer-moerderin-steckt/400035790Als Baby kam er zu einer Pflegemutter, die zuvor ihr eigenes Kind getötet hatte. Er wurde selbst zum Mörder. 270 Seiten. So dick ist der Akt von Walfried Janka. Das erste Mal in Händen hält er ihn im Jahr 2016. Das erste Mal sollte er die grausame Wahrheit über…Mehr
Mai 18
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
Mai 17
Bürgerinitiative Kinderrechte hat den Blog-Beitrag Alleinerziehende: Keine Mütter zweiter Klasse von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Interessant, wie die Zeiten sch ändern. Vor 30 Jahren musste ich 4 Jahre warten, bis ich einen Unterhaltsvorschuss bekam für den Sohn. Die Richterin fragte mich beim Antrag, warum ich ihn nicht abgetrieben hatte?! Und dann ließ sie…"
Mai 17
Herbert Fürdank-Hell hat den Blog-Beitrag Polizei: Hadish (7) starb durch Stich in Hals von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
Mai 15
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
Mai 14
Herbert Fürdank-Hell hat den Blog-Beitrag Polizei: Hadish (7) starb durch Stich in Hals von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Langsam reicht es man kommt ja kaum mit dem archivieren nach!"
Mai 14
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
Mai 13

Bürgerinitiative Kinderrechtes Fotos

  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog

Angeblicher Hundebiss: Misshandeltes Baby ist gestorben

Gepostet am 24. Mai 2018 um 8:11am 0 Kommentare

http://www.waz-online.de/Nachrichten/Der-Norden/Osnabrueck-Misshandelter-Saeugling-stirbt-an-seinen-Verletzungen

Der Säugling, der vergangene Woche von seinem Vater geschlagen worden war, ist am Mittwoch im Krankenhaus in Osnabrück verstorben. Zuvor behauptete die Familie, ein fremder Hund hätte das Baby gebissen.

Die Polizei hat den 24-jährigen Vater…

Fortfahren

Volksanwaltschaft kritisiert Kindesabnahmen

Gepostet am 24. Mai 2018 um 8:08am 0 Kommentare

https://oe1.orf.at/player/20180518/513785

Die Volksanwaltschaft kritisiert, dass in manchen Bundesländern Jugendämter besonders viele Kinder bei Pflegeeltern und in Wohngemeinschaften unterbringen. Demnach gibt es vor allem in der Steiermark und in Wien viele Kindesabnahmen, während in Tirol mehr Kinder bei ihren leiblichen Eltern wohnen. Die Volksanwaltschaft kritisiert auch, dass Kinder oft weit weg von…

Fortfahren

ANGRIFF AUF SÄUGLING: JUGENDAMT ERHIELT IM VORFELD HINWEISE AUS DER FAMILIE

Gepostet am 22. Mai 2018 um 7:17am 1 Kommentar

https://www.tag24.de/nachrichten/osnabrueck-jugendamt-hund-attacke-baby-saeugling-lebensgefahr-haftbefehl-luege-toschlag-587891

SCHON WÄHREND DER SCHWANGERSCHAFT: JUGENDAMT WUSSTE VON MISSSTÄNDEN

Osnabrück - Im Fall des lebensgefährlich verletzten Säuglings aus Osnabrück (TAG24 berichtete) hat das Jugendamt schon während der Schwangerschaft…

Fortfahren

Misshandelt: Vom Jugendamt zu einer Mörderin gesteckt

Gepostet am 18. Mai 2018 um 10:17am 4 Kommentare

https://kurier.at/chronik/oesterreich/misshandelt-wenn-das-jugendamt-dich-zu-einer-moerderin-steckt/400035790

Als Baby kam er zu einer Pflegemutter, die zuvor ihr eigenes Kind getötet hatte. Er wurde selbst zum Mörder.

270 Seiten. So dick ist der Akt von Walfried Janka. Das erste Mal in Händen hält er ihn im Jahr 2016. Das erste Mal sollte er die grausame…

Fortfahren

Pinnwand (2 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von kind24.co.at sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden kind24.co.at

Um 8:44pm am 25. März 2013 sagte Moni Eiginger...

Es würde mich freuen Gleichgesinnte kennenlernen zu können.

Ja, meine großen beiden wurden Jänner 2011 vom JA weggeholt und müssen jetzt beim gewalttätigen Erzeuger leben.

Um 11:00am am 15. März 2013 sagte Daniela Schwaczek...
 
 
 

© 2018   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen