Forum

Grobe Fahrlässigkeit eines Jugendamt und Menschenrechtsverletzung

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Sep 15. 6 Antworten

Wen ich das Wort Jugendamt in meinen Mund nehme bekomme ich ein Gefühl des Unbehagens des Grauens des verlassen sein. Ein Gefühl das sich kein Mensch auf Erden vorstellen kann.1966 Ein Baby das als…Fortfahren

und wieder wird ein Gutachten gefordert

Gestartet von Zeger josef. Letzte Antwort von Zeger josef Mai 25. 1 Antwort

jetzt gehts weiter jetzt werden wir für Psychisch Krank erklärt…Fortfahren

JWF nimmt Kinder weg

Gestartet von Zeger josef. Letzte Antwort von Zeger josef Mai 12. 25 Antworten

Uns wurden  von seitens Jugendamt zwei Kinder entzogen.Wir wurden zu einer Unterschrift genötigt die wir aber ablehnten.Sie wurden gegen unseren Willen nach Mistelbach in eine Unterbringung…Fortfahren

Jugendamt und Caritas

Gestartet von Brigitte Gattringer-Andrä. Letzte Antwort von Gerhard Männl Feb 7. 6 Antworten

Hallo. Ich bin neu hier und hab ein sehr großes Problem. Ich habe zwei Kinder im Alter von m 16 und w 11 (bald 12 Jahre).Ich bin Psychisch krank (Borderline, Depressionen und Angstzustände), aber ich…Fortfahren

Bürgerinitiative Kinderrechte
  • Wien
  • Österreich
Jetzt online
Auf Facebook teilen
Teilen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Freunde

  • Adrea Mach
  • Mario
  • Erich Weber
  • Frau R.
  • Janacek Walter
  • Rudolf Treiblmayr
  • Hermine Reisinger
  • Ivana
  • Franz Maria Tabei
  • christine öner
  • Gabriele Meixner
  • Daniela Theiss
  • Franz Novak
  • Petra Leeb
  • Khaled Hamdoun

Musik

Laden…

Bürgerinitiative Kinderrechtes Diskussionen

Petition gegen Parental Alienation

Gestartet 21. Apr 2015 0 Antworten

Bitte unterschreiben!…Fortfahren

Hungerstreik - 13.5. bis 27.5. 2015 - Christian Broda Platz

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Gerhard Männl 27. Mai 2015. 49 Antworten

Während Wien den Songcontest feiert, quälen sich einige Aktivisten durch einen Hungerstreik für Kinderrechte in Österreich. Am Christian Broda Platz nahe des Westbahnhofs haben sie ihr vom 13.5.2015…Fortfahren

Tags: Behördenwillkür, Menschenrechte, Kinderrechte, Hungerstreik

Zweiter offener Brief an Justizminister

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Peter Ruzsicska 25. Jun 2014. 3 Antworten

Wien, 24.6.2014II. OFFENER BRIEFSehr geehrter Herr Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter!Sehr geehrter Herr Justizminister!Die Bürgerinitiative Kinderrechte erinnert an den am 26.5.2014 an Sie…Fortfahren

Bürgerinitiative Kinderrechtes Events

Empfangene Geschenke

Geschenk

Bürgerinitiative Kinderrechte hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Willkommen bei Bürgerinitiative Kinderrechte!

Neueste Aktivitäten

Gerhard Männl gefällt das Video von Bürgerinitiative Kinderrechte.
Sep 25
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
Sep 25
Bürgerinitiative Kinderrechte hat das eigene Video auf Google +1 geteilt.
Sep 25
Bürgerinitiative Kinderrechte hat das Video von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert.
Miniaturansicht

In Sachen Kaminski Teil 1

"Das Jugendamt wird hier sehr gut dargestellt. Kinder ab 3 Jahren kommen jedoch in Wien in eine Wohngemeinschaft, in der es ihnen sicher nicht besser geht als zu Hause. In Niederösterreich ab 2 Jahren. Anwälte arbeiten nicht für 1000…"
Sep 25
Videos gepostet von Bürgerinitiative Kinderrechte
Sep 25
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Sorgerecht ändern: ÖVP wartet auf Details von SPÖ von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Der ehemalige Wackelminister Stöger mutierte zum ideologischen Vordenker der SPÖ. Wer hätte das gedacht. Und er denkt konsequent die bisherige Line fort: "Wenn wir die derzeitigen Probleme nicht in den Griff bekommen, schaffen…"
Sep 25
Bürgerinitiative Kinderrechte hat den Blog-Beitrag Tagsatzung 22.09.2016 von Zeger josef kommentiert
"Ja, anonyme Anzeigen kann jeder schreiben oder erfinden - ohne Fakten ist das sehr mager. Klingt ein bisschen hilflos, das Jugendamt. Außer ihrem Bauchgefühl und ihren Animositäten gegen Eltern, die sich wehren, haben sie also nichts…"
Sep 24
Bürgerinitiative Kinderrechte hat den Blog-Beitrag Tagsatzung 22.09.2016 von Zeger josef kommentiert
"Aha, Angst hat, nur, wer etwas zu verbergen hat. Dann ein Zweitgerät benutzen, oder eine Vertrauensperson hineinsetzen, die mitschreibt. Wenn du die Intensivbetreuer abgelehnt hast, dann such dir einen Psychologen oder Therapeuten, der sich…"
Sep 24
Bürgerinitiative Kinderrechte hat einen Status gepostet.
Sep 24
Bürgerinitiative Kinderrechte hat den Blog-Beitrag Tagsatzung 22.09.2016 von Zeger josef kommentiert
"Lieber Josef! Du kannst alles selbst löschen wann immer du möchtest! Wie sollte das aber die Lage noch verschlechtern? Überhaupt die Lage der Kinder, die nach Hause wollen! Ich habe vor Jahren befürchtet, dass sie euch Alexander…"
Sep 23
Bürgerinitiative Kinderrechte hat den Blog-Beitrag von Zeger josef auf Google +1 geteilt.
Sep 23
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Stiefopa verging sich an Enkelin: 3,5 Jahre Haft von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"gut situiert muss man sein: Ein gut situierter 71-Jähriger stand vor Gericht, weil er sich über zweieinhalb Jahre an seiner Enkelin vergangen hatte. Das Urteil: Ein Jahr bedingt plus Geldstrafe. 17.03.2015 | 16:34…"
Sep 21
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag 178 sexuelle Übergriffe in Flüchtlingsheimen von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"je ohnmächtiger der "Staat" wird, desto willkürlicher schlägt er zu. Daher verwundert es nicht, dass es immer mehr Unschuldige und immer weniger Schuldige erwischt  "
Sep 21
Gerhard Männl gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag 178 sexuelle Übergriffe in Flüchtlingsheimen
Sep 21
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
Sep 20
Gerhard Männl gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag Vom Unternehmer zum Häftling
Sep 20

Bürgerinitiative Kinderrechtes Fotos

Laden…
  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog

Film: Nebel im August

Gepostet am 25. September 2016 um 10:02am 0 Kommentare

http://www.filmfonds-wien.at/filme/nebel-im-august

DRAMA

Österreich/Deutschland 2016

PRODUKTION

Dor Film

REGIE

Kai Wessel

DREHBUCH

Holger Karsten Schmidt (nach dem gleichnamigen Roman von Robert Domes)

PRODUZENT/INNEN

Danny Krausz, Kurt Stocker, Ulrich Limmer, Ernst Eberlein

BESETZUNG

Ivo Pietzcker, Sebastian Koch, Jule Hermann, Fritzi Haberlandt, Thomas Schubert,…

Fortfahren

Sorgerecht ändern: ÖVP wartet auf Details von SPÖ

Gepostet am 24. September 2016 um 1:38pm 1 Kommentar

http://derstandard.at/2000044795258/Sorgerecht-aendern-OeVP-wartet-vorerst-auf-Details-von-SPOe

PETER MAYR, KATHARINA MITTELSTAEDT

22. September 2016, 16:43

239 POSTINGS

Familienministerin Karmasin gibt sich zurückhaltend, Experten reagieren auf den Vorstoß von Sozialminister Stöger, die Obsorge auf Patchworkeltern auszudehnen, skeptisch. Einig sind sie sich,…

Fortfahren

VATER SOLL SOHN (11) UND FREUNDIN (48) IN BONNER WOHNUNG GETÖTET HABEN

Gepostet am 20. September 2016 um 6:42pm 0 Kommentare

Von: DIMITRI SOIBEL UND NINA STAMPFLMEIER

19.09.2016 - 12:01 Uhr

Bonn – In seiner Wohnung unweit des Tatorts konnte Marc S. nicht angetroffen werden. Jetzt fahndet die Polizei nach ihm. Hat er seine Freundin Susanne (48) und seinen Sohn Niklas (11) getötet?

Am Sonntagabend wurden die Leichen der Mutter und des Kindes tot im zweiten Stock einer Bonner Woh­nung entdeckt. Offenbar ermordet!

Dringend tatverdächtig: Marc S. (46), der Vater von Niklas!

Bereits am…

Fortfahren

Pinnwand (2 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von kind24.co.at sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden kind24.co.at

Um 8:44pm am 25. März 2013 sagte Moni Eiginger...

Es würde mich freuen Gleichgesinnte kennenlernen zu können.

Ja, meine großen beiden wurden Jänner 2011 vom JA weggeholt und müssen jetzt beim gewalttätigen Erzeuger leben.

Um 11:00am am 15. März 2013 sagte Daniela Schwaczek...
 
 
 

© 2016   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen