Forum

legaler Kinderhandel

Gestartet von thomas tiroch. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Nov 25. 1 Antwort

Ichuns haben sie auch wegen scheinheiligen gründen ein baby wegenommen und den besuchskontakt verweigert meiner mutter professorin an einem Gymnasium wollten die obsorge wurde aber nicht statt…Fortfahren

Grobe Fahrlässigkeit eines Jugendamt und Menschenrechtsverletzung

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Sep 15. 6 Antworten

Wen ich das Wort Jugendamt in meinen Mund nehme bekomme ich ein Gefühl des Unbehagens des Grauens des verlassen sein. Ein Gefühl das sich kein Mensch auf Erden vorstellen kann.1966 Ein Baby das als…Fortfahren

und wieder wird ein Gutachten gefordert

Gestartet von Zeger josef. Letzte Antwort von Zeger josef Mai 25. 1 Antwort

jetzt gehts weiter jetzt werden wir für Psychisch Krank erklärt…Fortfahren

JWF nimmt Kinder weg

Gestartet von Zeger josef. Letzte Antwort von Zeger josef Mai 12. 25 Antworten

Uns wurden  von seitens Jugendamt zwei Kinder entzogen.Wir wurden zu einer Unterschrift genötigt die wir aber ablehnten.Sie wurden gegen unseren Willen nach Mistelbach in eine Unterbringung…Fortfahren

Bürgerinitiative Kinderrechte
  • Wien
  • Österreich
Auf Facebook teilen
Teilen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Freunde

  • Adrea Mach
  • Mario
  • Erich Weber
  • Frau R.
  • Janacek Walter
  • Rudolf Treiblmayr
  • Hermine Reisinger
  • Ivana
  • Franz Maria Tabei
  • christine öner
  • Gabriele Meixner
  • Daniela Theiss
  • Franz Novak
  • Petra Leeb
  • Khaled Hamdoun

Musik

Laden…

Bürgerinitiative Kinderrechtes Diskussionen

Petition gegen Parental Alienation

Gestartet 21. Apr 2015 0 Antworten

Bitte unterschreiben!…Fortfahren

Hungerstreik - 13.5. bis 27.5. 2015 - Christian Broda Platz

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Gerhard Männl 27. Mai 2015. 49 Antworten

Während Wien den Songcontest feiert, quälen sich einige Aktivisten durch einen Hungerstreik für Kinderrechte in Österreich. Am Christian Broda Platz nahe des Westbahnhofs haben sie ihr vom 13.5.2015…Fortfahren

Tags: Behördenwillkür, Menschenrechte, Kinderrechte, Hungerstreik

Zweiter offener Brief an Justizminister

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Peter Ruzsicska 25. Jun 2014. 3 Antworten

Wien, 24.6.2014II. OFFENER BRIEFSehr geehrter Herr Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter!Sehr geehrter Herr Justizminister!Die Bürgerinitiative Kinderrechte erinnert an den am 26.5.2014 an Sie…Fortfahren

Empfangene Geschenke

Geschenk

Bürgerinitiative Kinderrechte hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Willkommen bei Bürgerinitiative Kinderrechte!

Neueste Aktivitäten

Bürgerinitiative Kinderrechte hat geantwortet auf die Diskussion legaler Kinderhandel von thomas tiroch
"In Wien? schau bitte in der Rubrik wissenswertes bei Umgang mit Behörden, dort steht die Nummer des Bescheids, mit der du als Vater Akteneinsicht beim Jugendamt bekommst. Rüdengasse in 1030 beantragen. "
Nov 25
Bürgerinitiative Kinderrechte gefällt die Diskussion legaler Kinderhandel von thomas tiroch.
Nov 25
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Totes Kind am Airport-Klo: Mutter studiert Medizin von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"1) wer ein Kind wegwirft, bekommt mediale Aufmerksamkeit - und möglicherweise sogar Mitleid Wer ein Kind gegen die Willkür der Jugendwohlfahrt verteidigen will, bekommt Ignoranz - und mit Sicherheit rechtl. Probleme 2) Woher kommen immer…"
Nov 25
Bürgerinitiative Kinderrechte hat einen Kommentar für Schleinzer hinterlassen.
"Folgende Anwälte kann ich empfehlen:  http://www.vera-weld.com/ - kennt sich aus mit Kinderrechten und Jugendamt http://www.ratg.at/index/13386/Mag_Michaela_Krankl_Rechtsanwaeltin/ - Anwältin arbeitet viel für Väter ohne…"
Nov 25
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
Nov 25
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Mehrere Polizeibeamte entreißen Eltern ihre 3 Kinder ! von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"hierzu gibt es kontroversielle Meinungen Eines scheint sicher: Das Verhalten der betroffenen Erwachsenen überzeugt nicht, diese Aktivität der Jugendwohlfahrt als eines ihrer sonst scheinbar so offensichtlich erkennbarer Verbrechen zu sehen "
Nov 12
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Fachtagung zum Thema "Umgangsrecht um jeden Preis?" von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Elternrechte - oder Elternpflichten? Ist unsere Gesellschaft schon so krank, dass das Natürlichste, das Werdenlassen der Nachkommen, gesetzlich vorgeschrieben und definiert werden muss? Und vom wem? Von der Brückenbau-Elite, die jeder…"
Nov 12
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
Nov 12
Blog-Beitrag von Bürgerinitiative Kinderrechte

Mit toter Mutter gelebt

Nachdem ein Kleinkind vermutlich tagelang mit seiner toten Mutter leben musste, befindet es sich nun in der Obhut des Kreisjugendamtes. Das Kind sei gut aufgehoben, sagte am Donnerstag der Sprecher des zuständigen Landratsamtes Passau, Werner Windpassinger, auf Anfrage der PNP. Er wollte jedoch keinerlei Angaben zu den Umständen des tragischen Vorfalls sowie zu Personen machen.Wie berichtet, hatten am Dienstag Polizisten die Leiche einer 32-jährigen Frau in einer Wohnung in Pocking gefunden.…Mehr
Nov 9
Gerhard Männl gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag Brandstiftung im Jugendamt aufgeklärt
Okt 30
Gerhard Männl gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag MACHT DER JUGENDÄMTER MUSS KONTROLLIERT WERDEN
Okt 30
Gerhard Männl gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag Obsorge-Drohung soll Dreifach-Mord ausgelöst haben
Okt 30
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
Okt 30
Gerhard Männl gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag Scheidung: Wenn der Aggressivere gewinnt
Okt 22
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
Okt 22
Gerhard Männl gefällt das Video von Bürgerinitiative Kinderrechte.
Okt 22

Bürgerinitiative Kinderrechtes Fotos

Laden…
  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog

Totes Kind am Airport-Klo: Mutter studiert Medizin

Gepostet am 25. November 2016 um 8:01am 1 Kommentar

http://www.heute.at/news/oesterreich/noe/chronik/Totes-Kind-am-Airport-Klo-Mutter-studiert-Medizin;art88128,1367809

Um 18.30 Uhr war am Freitag die schwierige Einvernahme von Agata A. (27) zu Ende. Ihr Anwalt Wolfgang Blaschitz: "Sie war bei der Befragung in einem schlechten Zustand." Die Nigerianerin wird noch heute, einen Tag vor ihrem 28. Geburtstag, in…

Fortfahren

Fettes Geschäft mit Kindergruppen

Gepostet am 25. November 2016 um 8:00am 0 Kommentare

https://kurier.at/chronik/oesterreich/fettes-geschaeft-mit-kindergruppen/230.661.661

Bis zu 600 Euro Förderung pro Kind und Monat zahlt die Stadt Wien. Betreiber von sieben Kindergruppen soll monatlich rund 5800 Euro "Gehalt" kassiert haben.Ausgeschlagene Mauerkanten, nicht körpergerechte Sessel für Kleinstkinder, fehlende Listen über die betreuten Kinder und das Personal sowie…

Fortfahren

Plötzlicher Kindstod: Forscher arbeiten an einem Test, der Millionen Babys das Leben retten könnte

Gepostet am 25. November 2016 um 7:58am 0 Kommentare

http://www.huffingtonpost.de/2016/11/16/test-babys-kindstot-kinde_n_13005182.html

Es ist eines der schlimmsten Dinge, die Eltern passieren können. Eine Frau bringt ein gesundes Baby zur Welt, doch von einer Nacht auf die andere stirbt es im Schlaf - und niemand weiß, warum.

Der plötzliche Kindstod ist eine der häufigsten Todesursachen von Babys innerhalb des ersten Lebensjahres. Die…

Fortfahren

Tod eines Säuglings Strenge Strafe für grausamen Vater

Gepostet am 25. November 2016 um 7:52am 0 Kommentare

http://www.nzz.ch/zuerich/aktuell/tod-eines-saeuglings-strenge-strafe-fuer-grausamen-vater-ld.130048

Er bittet per Brief um Gnade, zeigt viel Selbstmitleid, aber weder Reue noch Einsicht. Vor Gericht schweigt er, das ist sein gutes Recht, doch geholfen hat es ihm bisher nicht. Das Obergericht verurteilt den 40-jährigen Schweizer am Dienstag wegen eventualvorsätzlicher…

Fortfahren

Pinnwand (2 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von kind24.co.at sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden kind24.co.at

Um 8:44pm am 25. März 2013 sagte Moni Eiginger...

Es würde mich freuen Gleichgesinnte kennenlernen zu können.

Ja, meine großen beiden wurden Jänner 2011 vom JA weggeholt und müssen jetzt beim gewalttätigen Erzeuger leben.

Um 11:00am am 15. März 2013 sagte Daniela Schwaczek...
 
 
 

© 2016   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen