Forum

Ueber Machtmissbrauch und Behoerdenwillkuer durch das Jugendamt Salzburg-Umgebung

Gestartet von Michael Krammer. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Aug 15. 1 Antwort

Liebe Gemeinde, angesichts des anhaltenden und himmelschreienden Unrechts ausgehend von gewissen Mitarbeitern des Jugendamts Salzburg-Umgebung, habe ich mich dazu entschlossen, die Parteilichkeit,…Fortfahren

Familien Gerichts Hilfe das kann doch nicht sein

Gestartet von Kristina Buri. Letzte Antwort von Kristina Buri Jun 2. 19 Antworten

Also die Kinder von meine Lebensgefährte worden zu uns von die Mutter übersiedelt so wollte es Gericht und wir auch. Die Mutter Luiza Y. Aus Wien eine judin hat die Kinder vernachlässig. Sie hat auch…Fortfahren

Jugendamt

Gestartet von Christa Gonter. Letzte Antwort von Christa Gonter Apr 26. 18 Antworten

Wegen falsche Berichte von Jugendamt und Falsches Gerichtliches Gutachten bekomme ich mien Enkelkind nicht mehr zurück .Hatte es ein Jahr bei mir :MIt 1 Jahr wurde die kleine (gerade munter geworden…Fortfahren

Grobe Fahrlässigkeit eines Jugendamt und Menschenrechtsverletzung

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Gerhard Männl Feb 28. 9 Antworten

Wen ich das Wort Jugendamt in meinen Mund nehme bekomme ich ein Gefühl des Unbehagens des Grauens des verlassen sein. Ein Gefühl das sich kein Mensch auf Erden vorstellen kann.1966 Ein Baby das als…Fortfahren

Bürgerinitiative Kinderrechte
  • Wien
  • Österreich
Jetzt online
Auf Facebook teilen
Teilen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Freunde

  • Adrea Mach
  • Mario
  • Erich Weber
  • Frau R.
  • Ganz Egal
  • Rudolf Treiblmayr
  • Hermine Reisinger
  • Ivana
  • Franz Maria Tabei
  • christine öner
  • Gabriele Meixner
  • Daniela Theiss
  • Franz Novak
  • Petra Leeb
  • Khaled Hamdoun

Musik

Laden…

Bürgerinitiative Kinderrechtes Diskussionen

Petition gegen Parental Alienation

Gestartet 21. Apr 2015 0 Antworten

Bitte unterschreiben!…Fortfahren

Hungerstreik - 13.5. bis 27.5. 2015 - Christian Broda Platz

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Gerhard Männl 27. Mai 2015. 49 Antworten

Während Wien den Songcontest feiert, quälen sich einige Aktivisten durch einen Hungerstreik für Kinderrechte in Österreich. Am Christian Broda Platz nahe des Westbahnhofs haben sie ihr vom 13.5.2015…Fortfahren

Tags: Behördenwillkür, Menschenrechte, Kinderrechte, Hungerstreik

Zweiter offener Brief an Justizminister

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Peter Ruzsicska 25. Jun 2014. 3 Antworten

Wien, 24.6.2014II. OFFENER BRIEFSehr geehrter Herr Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter!Sehr geehrter Herr Justizminister!Die Bürgerinitiative Kinderrechte erinnert an den am 26.5.2014 an Sie…Fortfahren

Empfangene Geschenke

Geschenk

Bürgerinitiative Kinderrechte hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Willkommen bei Bürgerinitiative Kinderrechte!

Neueste Aktivitäten

Bürgerinitiative Kinderrechte gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag Finalkampf um Naturschutz in Österreich
Vor 5 Stunden
Bürgerinitiative Kinderrechte hat den eigenen Blog-Beitrag auf Facebook geteilt.
Vor 5 Stunden
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
Vor 5 Stunden
Gerhard Männl gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag Missbrauch: Versäumnisse des Jugendamts bleiben ungeahndet
Donnerstag
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
Donnerstag
Blog-Beitrag von Bürgerinitiative Kinderrechte

Mutter ersticht Kleinkind mit dem Brotmesser

http://www.bild.de/regional/leipzig/totschlag/mutter-ersticht-kleinkind-mit-brotmesser-53558642.bild.htmlvon: T. SCHOLTYSECK veröffentlicht am 17.10.2017 - 09:25 Uhr Halle – Wohin gehört eine Mutter, die ihren Sohn ersticht, der so klein ist, dass er noch nicht einmal richtig laufen kann? Ins Gefängnis oder in ein psychiatrisches Krankenhaus? Diese Frage müssen seit Dienstag…Mehr
Mittwoch
Blog-Beitrag von Bürgerinitiative Kinderrechte

14-Jährige in Wien erstochen: Mädchen wohnte in Krisenzentrum

Das 14-jährige Mädchen, das Montagfrüh in Wien-Favoriten mit einem Messer erstochen worden ist, hatte zuletzt in einem Krisenzentrum des Wiener Jugendamtes gelebt. Laut einer Sprecherin der MA11 sei sie vergangene Woche von daheim ausgezogen, weil sie sich eingeengt gefühlt habe. 14-Jährige mit über 10 Messerstichen getötet Die 14-jährige Afghanin, die Montagfrüh in Wien-Favoriten mit einem Messer getötet worden ist, hatte zuletzt in einem Krisenzentrum des Jugendamts gewohnt. Sie sei…Mehr
Sep 19
Gerhard Männl hat die Veranstaltung Verhandlung ZRS Wien Mobbing gegen Österreich Saal 3 von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"und 1 Tag später gibt es schon wieder einen Mobbingprozess im Bereich der Medizin MOBBING PROZESS EINER ÄRZTIN GEGEN DIE REPUBLIK Öffentlicher Verhandlungstermin: Do, 28.9.2017, 9 - 12.30 Uhr Landesgericht f. ZRS Wien - EG, Saal 5…"
Sep 18
Gerhard Männl nimmt am Event von Bürgerinitiative Kinderrechte teil
Miniaturansicht

Mobbing Gerichtsmedizin Wien um Saal 12

29. Mai 2017 von 10 bis 13
Prof. Dr. J. Missliwetz klagt die Republik wegen Mobbings am Arbeitsplatz. Beobachter sind herzlich willkommen.Anmerkungen zur gestrigen Verhandlung: Woher bekommt die Gegenseite ein OGH URteil, das sich auf das Enkelkind bezieht? Erstaunlich, dass die Richterin meint, es gäbe Schlimmeres als "du bist ein Arschloch und ein Parasit".Frage der Richterin, warum ein Dokument nicht doppelt unterschrieben wurde - "um des lieben Friedens Willen?"Exrektor Schütz, der vom Mobber "das Rektum" genannt…Mehr
Sep 18
johann hat die Veranstaltung Verhandlung ZRS Wien Mobbing gegen Österreich Saal 3 von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Die Würde des Menschen ist unantastbar sagt man. Wenn es nicht so ist und die persönliche Integrität so in Frage gestellt wird, dass damit mit Absicht seelische Verletzungen einhergehen, muss klarer Weise dagegen etwas getan werden.…"
Sep 17
Gerhard Männl nimmt am Event von Bürgerinitiative Kinderrechte teil
Miniaturansicht

Verhandlung ZRS Wien Mobbing gegen Österreich Saal 3 um ZRS Wien

27. September 2017 von 10 bis 14
die nächste Verhandlung steht vor der Tür, bitte Prozessteilnehmer sind willkommen, je mehr desto besser. In Saal 3.Mehr
Sep 17
johann nimmt vielleicht am Event von Bürgerinitiative Kinderrechte teil
Miniaturansicht

Verhandlung ZRS Wien Mobbing gegen Österreich Saal 3 um ZRS Wien

27. September 2017 von 10 bis 14
die nächste Verhandlung steht vor der Tür, bitte Prozessteilnehmer sind willkommen, je mehr desto besser. In Saal 3.Mehr
Sep 17
Event gepostet von Bürgerinitiative Kinderrechte
Miniaturansicht

Verhandlung ZRS Wien Mobbing gegen Österreich Saal 3 um ZRS Wien

27. September 2017 von 10 bis 14
die nächste Verhandlung steht vor der Tür, bitte Prozessteilnehmer sind willkommen, je mehr desto besser. In Saal 3.Mehr
Sep 17
Bürgerinitiative Kinderrechte hat den Blog-Beitrag Entspannendes Wochenende von Karl kommentiert
"gefällt mir bis auf "Hendl" - ich liebe Tiere, esse niemanden. Erfreulich, dass du deine Tochter sehen kannst und eine gute Bindung zu ihr hast - ich wünsche euch eine ruhige Kuschelzeit!"
Sep 17
Bürgerinitiative Kinderrechte gefällt Karls Blog-Beitrag Entspannendes Wochenende
Sep 17
Blog-Beitrag von Bürgerinitiative Kinderrechte

Väter und Töchter

http://www.rtl.de/cms/dieter-bohlen-kaempft-mit-den-traenen-vater-tochter-tanz-ruehrt-alle-4126749.htmlEs wird auf die Mütter zurückfallen, die Kinder ihren Vätern und Großeltern entfremden und sie der Liebe ihrer Kinder und Enkel berauben. Frauen, die mutwillig Bindungen brechen, sind zutiefst zu verachten. Das gilt umgekehrt auch für Väter, die Kinder den Müttern entfremden.…Mehr
Sep 17

Bürgerinitiative Kinderrechtes Fotos

  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog

Finalkampf um Naturschutz in Österreich

Gepostet am 22. Oktober 2017 um 8:21am 0 Kommentare

https://kurier.at/chronik/oesterreich/finalkampf-um-naturschutz-in-oesterreich/293.424.552

Die EU fordert hunderte neue Schutzgebiete in ganz Österreich.

Christian Willim

22.10.2017, 06:00

In den Umweltabteilungen der österreichischen Landesregierungen rauchen dieser Tage die Köpfe. Die Beamten müssen sich durch einen 161 Seiten dicken Forderungskatalog der…

Fortfahren

Prozess in Korneuburg um Tod eines Babys: Freispruch für Mutter

Gepostet am 22. Oktober 2017 um 8:19am 0 Kommentare

https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/prozess-in-korneuburg-um-tod-eines-babys-freispruch-fuer-mutter/293.038.733

22-Jährige musste sich wegen unterlassener Hilfeleistung verantworten. Kindesvater offenbar untergetaucht.

19.10.2017, 14:01 2 Shares

Der Tod eines Säuglings Anfang April im Bezirk Gänserndorf hat am Donnerstag das…

Fortfahren

Missbrauch: Versäumnisse des Jugendamts bleiben ungeahndet

Gepostet am 19. Oktober 2017 um 8:13am 0 Kommentare

Salzgitter. Der bedrückende Fall eines Mädchens, das zehn Jahre sexuell von ihrem Stiefvater missbraucht wurde (wir berichteten), nahm zum Ende des Prozesses eine schockierende Wendung. So kam ans Licht, dass das Jugendamt schon vor neun Jahren auf den Missbrauch hingewiesen worden war und nichts unternahm. Geahndet werden kann dieses Versagen jedoch nicht.

Anzeige

Die Salzgitter Zeitung hatte vom Einwurf einer wichtigen Zeugin berichtet: Die Mutter einer Nachbarstochter habe…

Fortfahren

Von Onkel misshandelter Junge aus Neuss an seinen Verletzungen gestorben

Gepostet am 19. Oktober 2017 um 8:11am 0 Kommentare

Der Junge, der vor zwei Wochen unter undurchsichtigen Umständen in einer Neusser Wohnung gefunden wurde, ist gestorben. Der Onkel gab zu, dem Kind Verletzungen zugefügt zu haben. Er sitzt in Untersuchungshaft.

Stand: 17.10.2017 |Bildnachweis

Symbolbild: Mann ballt die Faust vor der am Boden liegenden Frau | Bild: picture-alliance/dpa

Der vor fast zwei Wochen in einer Neusser Wohnung mit lebensbedrohlichen Verletzungen gefundene Junge ist tot. Der Elfjährige sei am Dienstag…

Fortfahren

Pinnwand (2 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von kind24.co.at sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden kind24.co.at

Um 8:44pm am 25. März 2013 sagte Moni Eiginger...

Es würde mich freuen Gleichgesinnte kennenlernen zu können.

Ja, meine großen beiden wurden Jänner 2011 vom JA weggeholt und müssen jetzt beim gewalttätigen Erzeuger leben.

Um 11:00am am 15. März 2013 sagte Daniela Schwaczek...
 
 
 

© 2017   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen