Forum

Liste Pilz/Stern: Steirische Landesregierung sollte im Fall Janka auf Verjährung verzichten!

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Aug 7. 1 Antwort

Es wäre ganz lieb von allen Menschen/Freunden das mein Anliegen auf allen Internets Blattformen "Server" verbreitet Wirt und vielleicht kann mich der eine oder andere unterstützen für das…Fortfahren

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell Jun 3. 7 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Hunger Strikes

Gestartet von joe jons Mai 21. 0 Antworten

Hello,In Delanshar, they are arrested and thrown in jail. Once in a cell they are allowed no contact with media, family or anyone, and then they are given no food until they die. In other words: they…Fortfahren

Grobe Fahrlässigkeit eines Jugendamt und Menschenrechtsverletzung

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Feb 8. 12 Antworten

Wen ich das Wort Jugendamt in meinen Mund nehme bekomme ich ein Gefühl des Unbehagens des Grauens des verlassen sein. Ein Gefühl das sich kein Mensch auf Erden vorstellen kann.1966 Ein Baby das als…Fortfahren

Familie Zeger
  • Männlich
  • Niederösterreich
  • Österreich
Auf Facebook teilen
Teilen

Familie Zegers Freunde

  • Nicht gewolltes Kind
  • Gerhard Männl

Empfangene Geschenke

Geschenk

Familie Zeger hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Familie Zegers Seite

Neueste Aktivitäten

Nicht gewolltes Kind und Familie Zeger sind nun Freunde
Jun 6
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag JWT nimmt Kinder weg von Familie Zeger kommentiert
"Woher ich das weiß? Von Frau Zeger? Ob ich sie kenne? Nein? Warum ich ihr glaube? Weil ich 64 bin und den Großteil meines Lebens beruflich Menschen glauben oder nicht glauben musste. Und Frau Zeger ist ein Mensch, dem ich blind…"
Apr 10
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag JWT nimmt Kinder weg von Familie Zeger kommentiert
"Frau Zeger ist verzweifelt Heute, am 10. April 2018 um 18.00 Uhr holten 5 Uniformierte ihren Gatten Franz. Er wurde zu 5 Jahre und 11 Monate, sie wurde zu 4 Jahre und 11 Monate verurteilt. Über Wiener Neustadt wird er nach Krems…"
Apr 10
Familie Zeger hat den Blog-Beitrag JWT nimmt Kinder weg von Familie Zeger kommentiert
Mrz 30
Familie Zeger hat den Blog-Beitrag von Bürgerinitiative Kinderrechte auf Facebook geteilt.
Mrz 24
Familie Zeger hat den Blog-Beitrag JWT nimmt Kinder weg von Familie Zeger kommentiert
"23.03.2018 Akt liegt bei OLG entscheiden jetzt wegen Hafttauglichkeit anstatt Wiederaufnahme durchzuführen"
Mrz 23
Familie Zeger gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag Bitte ausfüllen und an gerhard.maennl@gmx.net schicken!
Mrz 22
Familie Zeger gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag Aviso: Montag, 19.3., 9.30 Uhr: Tatort Jugendamt – Liste Pilz zu Kindesabnahmen
Mrz 17
Familie Zeger hat den Blog-Beitrag JWT nimmt Kinder weg von Familie Zeger kommentiert
"Wurden gestern ca. 23 Uhr von Polizei  angerufen wobei wir unterrichtet wurden das Matthias wieder abgängig sei und ob er bei uns ist.Dies verneinten wir da Matthias noch in der früh zu uns über Internet sagte das er heute nicht…"
Mrz 14
Familie Zeger hat einen Status gepostet.
Mrz 12
Familie Zeger hat den Blog-Beitrag Knalleffekt um Heimschließun­gen von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"und als die Kinder bei den Eltern weggenommen worden sind haben diese nicht geweint? Und die Eltern standen nicht vor einen Scherbenhaufen? Retraumatisierung ist doch ein Witz.Die Kinder sind schon nach Abnahme Traumatisiert. Das es unter den…"
Mrz 9
Familie Zeger gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag Knalleffekt um Heimschließun­gen
Mrz 9
Familie Zeger hat den Blog-Beitrag JWT nimmt Kinder weg von Familie Zeger kommentiert
"mehr als 15.000 Kinder sind fremd untergebracht,in Heimen und auf Pflegeplätzen. Über tausend davon im Ausland. Dazu kommen noch etliche tausend Kinder, die rein auf Verdacht auf Krisenplätzen untergebracht werden. Monatliche Kosten…"
Mrz 7
Familie Zeger hat den Blog-Beitrag JWT nimmt Kinder weg von Familie Zeger kommentiert
"Sehr geehrte Familie Zeger,danke für Ihr mail und für Ihr Interesse an unserer Sendung! Wir werden in nächster Zeit keinen Bericht zu diesem Thema machen.Mit freundlichen GrüßenIhr THEMA-Team"
Mrz 7
Familie Zeger hat den Blog-Beitrag JWT nimmt Kinder weg von Familie Zeger kommentiert
"http://tvthek.orf.at/profile/Thema/11523190/Thema/13968395 Haben ORF angeschrieben da bei uns das gleiche Geschehen ist"
Mrz 6
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag JWT nimmt Kinder weg von Familie Zeger kommentiert
"Es wird noch lange dauern, bis unsere Rechtsordnung Kinder nicht mehr wie Sachen behandelt, sondern als Personen. Bis dahin kann man nur die Fehler und Missstände aufzeigen. Das ist - als Betroffener - gar nicht so leicht. Es hilft, die…"
Feb 28

Profilinformationen

Haarfarbe
blond

Familie Zegers Blog

Orf ausstrahlung Thema vom 5.03.2018

Gepostet am 6. März 2018 um 11:48pm 0 Kommentare

http://tvthek.orf.at/profile/Thema/11523190/Thema/13968395

Haben ORF angeschrieben da bei uns das gleiche geschehen ist

warten auf antwort

JWT nimmt Kinder weg

Gepostet am 20. Februar 2018 um 7:40am 19 Kommentare

JWT nimmt kinder weg

09.April.2013

uns wurden von seitens Jugendamt zwei Kinder entzogen.Wir wurden zu einer

Unterschrift genötigt die wir aber ablehnten.Sie wurden gegen unseren Willen

nach Mistelbach in eine Unterbringung gebracht.Unsere Kinder wurden immer gut

betreut und versorgt es herrschte auch keinerlei Gewalt in der Familie und

trotzdem hat das Jugendamt für die Unterbringung der Kinder in eine Einrichtung

gesorgt.Als wir in die Schule gingen…

Fortfahren

Pinnwand (1 Kommentar)

Sie müssen Mitglied von kind24.co.at sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden kind24.co.at

Um 7:25am am 22. Februar 2018 sagte Bürgerinitiative Kinderrechte...

http://www.heute.at/oesterreich/niederoesterreich/story/Kindesmisshandlung--Pruegel-Eltern-in-Haft-31759052

Die Kinder haben ihre Aussagen diesbezüglich schon vor Jahren widerrufen. Interessant, dass es in der WG gefallen fand, dass der Vater beschimpft wurde - aufgehetzt? Immer wieder kommt es vor, dass Kinder von Schlägen berichten, ältere Kinder vor allem, dies revidieren, wenn sie sehen, was passiert, wenn man solche Aussagen tätigt. Die vier Kinder wollen nach Hause - hört das keiner? Will keiner hören. Je nachdem, welche Aussage von nutzen ist, wird diese als glaubwürdig angenommen - egal wie die Fakten sind. Gab es Polizeiprotokolle und Verletzungen bei den Kindern? Ist es in diesem Staat nicht möglich, ordentlich nach Fakten zu urteilen? 

 
 
 

© 2018   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen