Forum

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Gerhard Männl gestern. 4 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Hunger Strikes

Gestartet von joe jons am Montag. 0 Antworten

Hello,In Delanshar, they are arrested and thrown in jail. Once in a cell they are allowed no contact with media, family or anyone, and then they are given no food until they die. In other words: they…Fortfahren

Grobe Fahrlässigkeit eines Jugendamt und Menschenrechtsverletzung

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Feb 8. 12 Antworten

Wen ich das Wort Jugendamt in meinen Mund nehme bekomme ich ein Gefühl des Unbehagens des Grauens des verlassen sein. Ein Gefühl das sich kein Mensch auf Erden vorstellen kann.1966 Ein Baby das als…Fortfahren

Jugendamt

Gestartet von Christa Gonter. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Jan 22. 26 Antworten

Wegen falsche Berichte von Jugendamt und Falsches Gerichtliches Gutachten bekomme ich mien Enkelkind nicht mehr zurück .Hatte es ein Jahr bei mir :MIt 1 Jahr wurde die kleine (gerade munter geworden…Fortfahren

Gerhard Männl
  • Männlich
  • Wien
  • Österreich
Auf Facebook teilen
Teilen

Gerhard Männls Freunde

  • Familie Zeger
  • thomas tiroch
  • Karl
  • Ivana
  • Bürgerinitiative Kinderrechte

Gerhard Männls Diskussionen

Ist Kinderliebe ein Verbrechen?

Gestartet 28. Feb 2015 0 Antworten

PräambelSeine Kinder zu schützen und zu fördern ist kein Verbrechen. Trotzdem injizieren Gerichte sehr vielen Betroffenen, schuldhaft an ihren Kindern gehandelt zu haben. Gerichte erfinden…Fortfahren

Empfangene Geschenke

Geschenk

Gerhard Männl hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Gerhard Männls Seite

Neueste Aktivitäten

Gerhard Männl hat geantwortet auf die Diskussion Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht von Andreas Tuschek
"auch wenn die Erfahrung unterschiedlich sein mögen, so haben sie offensichtlich viele Gemeinsamkeiten."
gestern
Gerhard Männl hat geantwortet auf die Diskussion Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht von Andreas Tuschek
"meine ultima ratio ist ein online-buch: 1) sehr kurze einleitung 2) kurze sachverhaltsdarstellung mit einzelnen beispielen der kriminellen rechtsprechung 3) sämtliche beschwerden als fotos 4) sämtliche (oder zumindest die wichtigsten)…"
gestern
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Opfer werden immer jünger von Herbert Fürdank-Hell kommentiert
"aus Wikipedia: Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs ist ein Amt, das von der deutschen Bundesregierung geschaffen wurde. Es wurde ab März 2010 von Christine Bergmann ausgeübt, die sich als…"
Mittwoch
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Opfer werden immer jünger von Herbert Fürdank-Hell kommentiert
"Johannes-Wilhelm Rörig kann nur in Talkshows die Macht der organisierten Kriminalität in Sachen sexuellen Kindesmissbrauch aufgreifen - Kindesmissbrauch ist in Europa nicht mehr zu stoppen; zu viele Entscheidungsträger dürften…"
Mittwoch
Gerhard Männl gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag ANGRIFF AUF SÄUGLING: JUGENDAMT ERHIELT IM VORFELD HINWEISE AUS DER FAMILIE
Dienstag
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag ANGRIFF AUF SÄUGLING: JUGENDAMT ERHIELT IM VORFELD HINWEISE AUS DER FAMILIE von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"und wieder keine Konsequenzen wegen der Unfähigkeit des JA"
Dienstag
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Misshandelt: Vom Jugendamt zu einer Mörderin gesteckt von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
""Fälle" und "Fall" setzte ich in "", weil das keine Fälle sind, sondern Menschen"
Mai 18
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Misshandelt: Vom Jugendamt zu einer Mörderin gesteckt von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"wie in anderen "Fällen" wird in diesem "Fall" die Kausalität nicht so leicht in Frage stellt werden können - die zitierten Stellen sind unwiderlegbar. Verwunderlich ist das Vertrauen des Staates in seine…"
Mai 18
Video gepostet von Gerhard Männl

Paei o Kairos - Πάει ο καιρός.. - Γιάννης Κότσιρας

Manches versteht man ohne Übersetzung - paei erinnert ans englische past und kairos bedeutet u.a. Zeit. Die moderne Zeit scheut keine Mühen, Kinder sich selbst und ihrer Umwelt zu entfremden. Jugendwohlfahrt kann nur mehr als Orwell`sches Doppeldenk…
Mai 14
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Kiel und Göttingen vermelden auch tote Kinder! von Herbert Fürdank-Hell kommentiert
"Eine Gesellschaft, die mit diesem Rechtssystem leben kann, ist krank Da die Unschuldsvermutung gelte, müsse man jeweils zugunsten eines Elternteils annehmen, dass der andere die Taten begangen haben könnte."
Mai 4
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Kiel und Göttingen vermelden auch tote Kinder! von Herbert Fürdank-Hell kommentiert
"Die Justiz ist am Ende. Ein Baby wurde getötet und: Da die Unschuldsvermutung gelte, müsse man jeweils zugunsten eines Elternteils annehmen, dass der andere die Taten begangen haben könnte."
Mai 4
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Kiel und Göttingen vermelden auch tote Kinder! von Herbert Fürdank-Hell kommentiert
"Da die Unschuldsvermutung gelte, müsse man jeweils zugunsten eines Elternteils annehmen, dass der andere die Taten begangen haben könnte."
Mai 4
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Vereinzelte Einzeltäter - oder eine durch und durch kriminelle Missbrauchslobby, die einfach zu mächtig wurde? von Gerhard Männl kommentiert
"wir haben Hochschulbeauftragte, Fußgängerbeauftragte, Fahrradbeauftragte - und Fischer ließ sich beauftragen, in der Hofburg zu bleiben. Da es in Österreich keine Probleme mit sexuellem Missbrauch gibt, gibt es auch keinen…"
Mai 2
Herbert Fürdank-Hell hat den Blog-Beitrag Vereinzelte Einzeltäter - oder eine durch und durch kriminelle Missbrauchslobby, die einfach zu mächtig wurde? von Gerhard Männl kommentiert
"Ham wir überhaupt sowas - Missbrauchsbeauftragte?"
Mai 2
Bürgerinitiative Kinderrechte hat den Blog-Beitrag Vereinzelte Einzeltäter - oder eine durch und durch kriminelle Missbrauchslobby, die einfach zu mächtig wurde? von Gerhard Männl kommentiert
"Der wird ja wenigstens schon mal eingeladen - hier gibts sowas nicht. Schon gar nicht in Fällen, in denen es um die Würde des Menschen geht."
Apr 29
Bürgerinitiative Kinderrechte gefällt Gerhard Männls Blog-Beitrag Vereinzelte Einzeltäter - oder eine durch und durch kriminelle Missbrauchslobby, die einfach zu mächtig wurde?
Apr 29

Gerhard Männls Fotos

  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Gerhard Männls Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Gerhard Männls Blog

Eigentlich wollte ich mehr schreiben, über eine heutige Tagsatzung im Justizpalast,

Gepostet am 26. Februar 2018 um 4:30pm 2 Kommentare

aber was kann

über eine Tagsatzung, die für 60 Minuten anberaumt gewesen war und in der die Lebensgefährtin eines Nebeninvenienten 60 Minuten lang statt eigener Wahrnehmungen (die sie gar nicht machen hatte können) ihre persönlichen Schlussfolgerungen ("vom Hörsagen haben ich darauf geschlossen") mit dem Gewicht einer Gutachterin vortragen (und zu Protokoll geben) darf, berichtet werden?

Gegenstand ist immer auch die "gerechte" Verteilung der…

Fortfahren

Die Scheidungsindustrie - ihre Gewinner - ihre Verlierer - und Kinder als Pot Odds

Gepostet am 12. Februar 2018 um 8:00am 0 Kommentare

Die Pot Odds (Topf-Wettchancen) sind von Pokerspielern verwendete Berechnungen, die angeben, ob das Zahlen von Einsätzen statistisch rentabel ist.

Die Scheidungsindustrie ist aber kein Pokern. Die Scheidungsindustrie blufft nicht. Die Scheidungsindustrie greift sich immer den Pot, den ganzen.

Die Presse 2.2.2018

Gastkommentar

von Margreth Tews

01.02.2018 um…

Fortfahren

Was ist mit der Gesellschaft los?

Gepostet am 10. Februar 2018 um 5:00pm 0 Kommentare

Zig-tausende demonstrieren für Ute Bock. Wofür? Damit ein öffentlicher Platz nach ihr benannt wir? Um ein Zeichen "gegen Rechts" zu setzen?

Der amtierende und der frühere Bundespräsident halten Festreden.

Zu einer Demo gegen Kindesmissbrauch kommen 10 oder 20.

Erregen zwei Frauen wegen "exzessiven" Küssens in einem bürgerlichen Cafe (nicht, weil es zwei Frauen taten, sondern weil es exzessiv getan ward) Aufmerksamkeit, demonstrieren ebenfalls Tausende.

Vielleicht…

Fortfahren

Pinnwand (3 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von kind24.co.at sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden kind24.co.at

Um 5:48pm am 24. November 2016 sagte thomas tiroch...

Uns hatten sie zum beispiel unterstellt wir wollen nach Kenya abhauen weil wir in den urlaub zur oma von meinem kleinen gefahren sind worauf rassistische ausbrüche der sozialarbeiterinn folgte wie in afrika gibt es keine schulen keine gesundheitsversorgung obwohl sie nie in kenya war einfach nur ein witz

Um 5:42pm am 24. November 2016 sagte thomas tiroch...

Das ist dass traurige solche inserrate schädigen die Eltern und stärkt das Jugendamt aber über die Opfer vom Jugendamt wird geschwiegen

 

Um 8:05pm am 1. Februar 2015 sagte Dr Weitgasser ...
UND: ein Samenspender ist noch lange kein Vater !
 
 
 

© 2018   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen