Forum

Jugendamt

Gestartet von Christa Gonter. Letzte Antwort von Laszlo Barki 23. Dez 2017. 24 Antworten

Wegen falsche Berichte von Jugendamt und Falsches Gerichtliches Gutachten bekomme ich mien Enkelkind nicht mehr zurück .Hatte es ein Jahr bei mir :MIt 1 Jahr wurde die kleine (gerade munter geworden…Fortfahren

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte 30. Okt 2017. 4 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Ueber Machtmissbrauch und Behoerdenwillkuer durch das Jugendamt Salzburg-Umgebung

Gestartet von Michael Krammer. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte 15. Aug 2017. 1 Antwort

Liebe Gemeinde, angesichts des anhaltenden und himmelschreienden Unrechts ausgehend von gewissen Mitarbeitern des Jugendamts Salzburg-Umgebung, habe ich mich dazu entschlossen, die Parteilichkeit,…Fortfahren

Familien Gerichts Hilfe das kann doch nicht sein

Gestartet von Kristina Buri. Letzte Antwort von Kristina Buri 2. Jun 2017. 19 Antworten

Also die Kinder von meine Lebensgefährte worden zu uns von die Mutter übersiedelt so wollte es Gericht und wir auch. Die Mutter Luiza Y. Aus Wien eine judin hat die Kinder vernachlässig. Sie hat auch…Fortfahren

Gerhard Männl
  • Männlich
  • Wien
  • Österreich
Auf Facebook teilen
Teilen

Gerhard Männls Freunde

  • thomas tiroch
  • Karl
  • Ivana
  • Bürgerinitiative Kinderrechte

Gerhard Männls Diskussionen

Ist Kinderliebe ein Verbrechen?

Gestartet 28. Feb 2015 0 Antworten

PräambelSeine Kinder zu schützen und zu fördern ist kein Verbrechen. Trotzdem injizieren Gerichte sehr vielen Betroffenen, schuldhaft an ihren Kindern gehandelt zu haben. Gerichte erfinden…Fortfahren

Empfangene Geschenke

Geschenk

Gerhard Männl hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Gerhard Männls Seite

Neueste Aktivitäten

Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Jugendamt betreute zum Missbrauch verkauften Jungen seit Jahren von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"1997 bekam ich mit Melvin den ersten "Fall", bei dem ein Jugendamt versagt hat, mit. Davor zeigte die Jugendwohlfahrt (Fürsorge und später die Jugendämter) ihre Schwächen durch das Martyrium, das als…"
Dienstag
Gerhard Männl gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag Eltern wollen das Jugendamt besetzen
Jan 10
Gerhard Männl hat die Veranstaltung Tagsatzung Missliwetz gegen Rep. Österreich von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"das event lässt sich nicht auf fb teilen ich habe in den letzten tagen den vogelflug beobachtet: die zeichen stehen gut (ps: eingeweideschau ist vegetarien leider nicht möglich, daher richtete ich mich nach dem vogelflug: der ist als…"
Jan 6
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Berliner Jugendamt vermittelte Kinder an Pädophile von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
Jan 2
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Berliner Jugendamt vermittelte Kinder an Pädophile von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Jeder versteht Volker Becks Satz halt ein bisschen (viel) anders: "Man muss im zu Bewahrenden immer das Bewahrenswerte identifizieren" Und mancher schwärmt von klassischer Schönheit und Kultur:  "
Jan 2
Gerhard Männl gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag GROSSELTERN CONTRA JUGENDAMT – ESKALATION LANDET VOR DEM RICHTERTISCH
31. Dez 2017
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag GROSSELTERN CONTRA JUGENDAMT – ESKALATION LANDET VOR DEM RICHTERTISCH von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"ich hätte 2007 im Ashram bleiben sollen, Pflanzen setzen, gießen und ernten, jeden Morgen unbemerkt einen neuen Zengarten vor den Eingang rechnen, 1x am Tag essen und abends den Wellen zuschauen. Europa ist nicht mehr. Wer Europa ohne die…"
31. Dez 2017
Gerhard Männl gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag Getötetes Baby in Laufenburg Jugendamt kannte die Familie
29. Dez 2017
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Getötetes Baby in Laufenburg Jugendamt kannte die Familie von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"das ist der eigentliche Wahnsinn - da wird eine Unmenge an Steuermitteln eingesetzt - mit diesem Erfolg - und egal was geschieht, es geschieht nix "Das Jugendamt habe die Tat nicht vorhersehen können, sei sich gleichwohl seiner…"
29. Dez 2017
Gerhard Männl hat geantwortet auf die Diskussion Jugendamt von Christa Gonter
"Zitat Bürgerinitiative Kinderechte: " ... Kinderschutz ist eine große bunte Torte, von der viele ein großes süßes Stück abschneiden, aber nicht um es den Kindern, sondern sich selbst in den Mund zu stecken.…"
23. Dez 2017
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Sonderkommission zur Aufklärung der Darstellung von Missständen in einer Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Was in der SoKo fehlt, sind Betroffene und engagierte Privatpersonen, denen es nicht um Lagerdenken und Karriere geht - aber die könnte ja auch Unruhe bringen"
21. Dez 2017
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Familienrecht: Türkis-Blau erleichtert gemeinsame Obsorge von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Regierungsprogramm 2017 – 2022 Seite 41ff Die funktionierende und unabhängige Justiz ist Garant für die Wahrung von Rechtsfrieden und Rechtssicherheit und sichert durch ihre Leistungen den Rechts- und…"
19. Dez 2017
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Vater schwängerte 12-jährige Tochter, Baby tot von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"interessant wäre, ob auch diese Familien "amtsbekannt" und vom Jugendamt betreut war ... Zumindest das Mädchen bekam schon Lebenslänglich - und über die Ängste auch die künftigen Kinder des…"
15. Dez 2017
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Obsorge-Streit: Der Kampf ums eigene Kind von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"" ... und ihrem neuen Partner, der wie ein „Papa-Ersatz“ für ihren Sohn gewesen sei." klingt seltsam und macht nachdenklich; wer den anderen Elternteil als ersetzbar sieht, wird selbst ersetzbar"
15. Dez 2017
Gerhard Männl hat das Event von Bürgerinitiative Kinderrechte auf Facebook geteilt.
12. Dez 2017
Gerhard Männl hat die Veranstaltung Tagsatzung Missliwetz gegen Rep. Österreich von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"was wünscht man bei der letzten Tagsatzung? gut Holz? Petri Heil? Glück auf? Wird schon schief geh`n? Hals- und Beinbruch? Zück die Bankomatkarte? Oder hoffentlich: die Gerechtigkeit siegt! "
11. Dez 2017

Gerhard Männls Fotos

  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Gerhard Männls Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Gerhard Männls Blog

Wettbewerb: Wer findet den richtigen Namen

Gepostet am 22. Juli 2017 um 7:06am 2 Kommentare

"Wie ein Wildschwein" - Wer einmal in die intelligenten Augen eines Wildschweines geblickt hat, mit ihm Kontakt aufgenommen hat, wünscht sich, dass diese Pizza-Terroristen "wie ein Wildschwein" wären.

Der Lainzer Tiergarten ist Naturschutzgebiet.

Ins Parlament scheißen wäre mM weniger…

Fortfahren

Freie Bürger - halbfreie Untertanen - assimilierte Borg?

Gepostet am 16. Mai 2017 um 8:00pm 0 Kommentare

Nirgends sonst muss die Zusammenarbeit Bürger - Staat gedeihlicher sein als in Angelegenheiten der Familie.

Nirgends sonst ist die Kluft zwischen Bürger und Staat so unüberwindbar wie in Angelegenheiten der Familie.



Die Freiheit, sich seine eigene Lebensweise zu wählen, war noch nie so groß wie heute.

Die Freiheit, sich seine eigene Lebensweise zu wählen, war noch nie so eingeschränkt wie heute.



Während die Adoption für alle nicht offen genug sein kann, nahmen…

Fortfahren

Pinnwand (3 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von kind24.co.at sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden kind24.co.at

Um 5:48pm am 24. November 2016 sagte thomas tiroch...

Uns hatten sie zum beispiel unterstellt wir wollen nach Kenya abhauen weil wir in den urlaub zur oma von meinem kleinen gefahren sind worauf rassistische ausbrüche der sozialarbeiterinn folgte wie in afrika gibt es keine schulen keine gesundheitsversorgung obwohl sie nie in kenya war einfach nur ein witz

Um 5:42pm am 24. November 2016 sagte thomas tiroch...

Das ist dass traurige solche inserrate schädigen die Eltern und stärkt das Jugendamt aber über die Opfer vom Jugendamt wird geschwiegen

 

Um 8:05pm am 1. Februar 2015 sagte Dr Weitgasser ...
UND: ein Samenspender ist noch lange kein Vater !
 
 
 

© 2018   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen