Forum

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell Jun 3. 7 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Hunger Strikes

Gestartet von joe jons Mai 21. 0 Antworten

Hello,In Delanshar, they are arrested and thrown in jail. Once in a cell they are allowed no contact with media, family or anyone, and then they are given no food until they die. In other words: they…Fortfahren

Grobe Fahrlässigkeit eines Jugendamt und Menschenrechtsverletzung

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Feb 8. 12 Antworten

Wen ich das Wort Jugendamt in meinen Mund nehme bekomme ich ein Gefühl des Unbehagens des Grauens des verlassen sein. Ein Gefühl das sich kein Mensch auf Erden vorstellen kann.1966 Ein Baby das als…Fortfahren

Jugendamt

Gestartet von Christa Gonter. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Jan 22. 26 Antworten

Wegen falsche Berichte von Jugendamt und Falsches Gerichtliches Gutachten bekomme ich mien Enkelkind nicht mehr zurück .Hatte es ein Jahr bei mir :MIt 1 Jahr wurde die kleine (gerade munter geworden…Fortfahren

Gerhard Männl
  • Männlich
  • Wien
  • Österreich
Auf Facebook teilen
Teilen

Gerhard Männls Freunde

  • Familie Zeger
  • thomas tiroch
  • Karl
  • Ivana
  • Bürgerinitiative Kinderrechte

Gerhard Männls Diskussionen

Ist Kinderliebe ein Verbrechen?

Gestartet 28. Feb 2015 0 Antworten

PräambelSeine Kinder zu schützen und zu fördern ist kein Verbrechen. Trotzdem injizieren Gerichte sehr vielen Betroffenen, schuldhaft an ihren Kindern gehandelt zu haben. Gerichte erfinden…Fortfahren

Empfangene Geschenke

Geschenk

Gerhard Männl hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Gerhard Männls Seite

Neueste Aktivitäten

Gerhard Männl gefällt Herbert Fürdank-Hells Blog-Beitrag Als Kinderschutzpartei sollte die SPÖ.....
gestern
Herbert Fürdank-Hell hat den Blog-Beitrag BI war schon der richtige Weg von Gerhard Männl kommentiert
"Zitat: "Zu den Podiumsdiskussionen im Cafe Prückl kämen mit der Zeit wahrscheinlich auch Politikerinnen." Nie im Leben! Das Lobbyistenpack bleibt unter sich.... sonst könnten ja die Quellen aufhören zu sprudeln,…"
Dienstag
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Wölbitsch: ÖVP Wien bringt Anzeige bei Jugendwohlfahrt gegen Prügel-Imam ein von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"die kleine ÖVP (7 Mandate im Gemeinderat) macht - und die große FPÖ (34 Mandate, 1 Vizebürgermeister, Stadträte) schaltet Inserate, die vor der Islamisierung warnen"
Jul 5
Bürgerinitiative Kinderrechte gefällt Gerhard Männls Blog-Beitrag BI war schon der richtige Weg
Jul 1
Blog-Beitrag von Gerhard Männl

BI war schon der richtige Weg

nur seine Ausstattung war falsch.Dass es so schwer ist, Betroffene zu einen, war (zumindest für mich) überraschend,.Eine Chance sehe ich nur, wenn sich so 8 - 10 Personen finden, die in einer klaren Hierarchie Missstände publik machen.Zum Beispiel dürfte eine monatliche Pressekonferenz keine finanzielle Belastung sein. Im Cafe Prückl kostet es 150,--, im kl Zimmer im Club Concordia 170,--.Das ist auf 8 oder 10 aufgeteilt ein (oder zwei) Mittagessen. Was dem Thema "Familienrecht-Rechtsprechung"…Mehr
Jun 30
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Jugendwohlfahrt: Kompetenzabgabe an die Länder wie Kindesweglegung! von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"im Wahlkampf wurden Fragen an VdB und Hofer geschickt. Hofer war sich seiner Wahl zu sicher und ignorierte sie: Schon hier zeigte sich, welchen Stellenwert Kinderschutz für die FPÖ hat VdB-Wahlkampfhelfer antwortet: sie nahmen diese…"
Jun 26
Gerhard Männl gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag Jugendwohlfahrt: Kompetenzabgabe an die Länder wie Kindesweglegung!
Jun 26
Gerhard Männl gefällt Herbert Fürdank-Hells Blog-Beitrag Aktuelle Zahlen
Jun 22
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Bürger zeigen Jugendamt und Richter an von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"„Wir wollen aus diesem Fall Lehren ziehen“, sagt die Sprecherin des Oberlandesgerichtes (OLG) Karlsruhe, Julia Kürz. Seit 1997 (der einschlägig vorbestrafte Lebensgefährte der KM überschüttet den kleinen Melvin…"
Jun 19
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Bürger zeigen Jugendamt und Richter an von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"persönliche Konsequenzen ( = Strafen für Fehlverhalten) dürfen nicht länger verhindert werden wer Kinder derart schadet, muss verurteilt werden. Sich auf das System berufen (siehe Berufungsverfahren Luca/ Tirol) und die…"
Jun 19
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Mal bei Mama, mal bei Papa: So bleiben Scheidungskids gesund von Herbert Fürdank-Hell kommentiert
"Was muss in einem Kind vorgehen, dass mit seinem Vater nicht spricht, wenn die Mutter anwesend ist? Und was vor allem muss in einer Richterin vorgehen, die alles daran setzt, dass das so bleibt?"
Jun 13
Gerhard Männl gefällt Herbert Fürdank-Hells Blog-Beitrag Mal bei Mama, mal bei Papa: So bleiben Scheidungskids gesund
Jun 13
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Volksanwaltschaft: Parlament soll Kinderrechte im Auge behalten von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Kostelka hat mM als Volksanwalt viel kaputt gemacht: Vertrauen in den Rechtsstaat, Vertrauen in die Gerechtigkeit und viele Kinderschicksale zur Belohnung wurde er Präsident des Österreichischen Studienzentrums für Frieden und…"
Jun 8
Gerhard Männl gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag Volksanwaltschaft: Parlament soll Kinderrechte im Auge behalten
Jun 8
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag Volksanwaltschaft: Kinder- und Jugendpsychiatrie Österreichs unterversorgt von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Der allgemeine Niedergang der modernen Errungenschaften eines modernen Sozialstaates beschwert immer die Schwächsten zuerst. Ich glaube, noch ist der Talboden nicht erreicht. Diskussionen, ob einer bestraft werden soll, mit dessen Laptop eine…"
Jun 7
Gerhard Männl gefällt Herbert Fürdank-Hells Blog-Beitrag Nach der Trennung: Wie Väter um Kontakt zu ihren Kindern kämpfen
Jun 6

Gerhard Männls Fotos

  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Gerhard Männls Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Gerhard Männls Blog

BI war schon der richtige Weg

Gepostet am 30. Juni 2018 um 9:54am 1 Kommentar

nur seine Ausstattung war falsch.

Dass es so schwer ist, Betroffene zu einen, war (zumindest für mich) überraschend,.

Eine Chance sehe ich nur, wenn sich so 8 - 10 Personen finden, die in einer klaren Hierarchie Missstände publik machen.

Zum Beispiel dürfte eine monatliche Pressekonferenz keine finanzielle Belastung sein. Im Cafe Prückl kostet es 150,--, im kl Zimmer im Club Concordia 170,--.

Das ist auf 8 oder 10 aufgeteilt ein (oder zwei)…

Fortfahren

Kinderrechte Familienrecht Gemeinsame Obsorge

Gepostet am 5. Juni 2018 um 11:16pm 1 Kommentar

Anfrage eines Scheidungsvaters, dessen gemeinsame Obsorge nur auf dem Papier besteht

An die

Freiheitliche Partei Österreichs…

Fortfahren

Eigentlich wollte ich mehr schreiben, über eine heutige Tagsatzung im Justizpalast,

Gepostet am 26. Februar 2018 um 4:30pm 2 Kommentare

aber was kann

über eine Tagsatzung, die für 60 Minuten anberaumt gewesen war und in der die Lebensgefährtin eines Nebeninvenienten 60 Minuten lang statt eigener Wahrnehmungen (die sie gar nicht machen hatte können) ihre persönlichen Schlussfolgerungen ("vom Hörsagen haben ich darauf geschlossen") mit dem Gewicht einer Gutachterin vortragen (und zu Protokoll geben) darf, berichtet werden?

Gegenstand ist immer auch die "gerechte" Verteilung der…

Fortfahren

Pinnwand (3 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von kind24.co.at sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden kind24.co.at

Um 5:48pm am 24. November 2016 sagte thomas tiroch...

Uns hatten sie zum beispiel unterstellt wir wollen nach Kenya abhauen weil wir in den urlaub zur oma von meinem kleinen gefahren sind worauf rassistische ausbrüche der sozialarbeiterinn folgte wie in afrika gibt es keine schulen keine gesundheitsversorgung obwohl sie nie in kenya war einfach nur ein witz

Um 5:42pm am 24. November 2016 sagte thomas tiroch...

Das ist dass traurige solche inserrate schädigen die Eltern und stärkt das Jugendamt aber über die Opfer vom Jugendamt wird geschwiegen

 

Um 8:05pm am 1. Februar 2015 sagte Dr Weitgasser ...
UND: ein Samenspender ist noch lange kein Vater !
 
 
 

© 2018   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen