Forum

Hunger Strikes

Gestartet von joe jons Vor 2 Stunden. 0 Antworten

Hello,In Delanshar, they are arrested and thrown in jail. Once in a cell they are allowed no contact with media, family or anyone, and then they are given no food until they die. In other words: they…Fortfahren

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Feb 11. 1 Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Grobe Fahrlässigkeit eines Jugendamt und Menschenrechtsverletzung

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Feb 8. 12 Antworten

Wen ich das Wort Jugendamt in meinen Mund nehme bekomme ich ein Gefühl des Unbehagens des Grauens des verlassen sein. Ein Gefühl das sich kein Mensch auf Erden vorstellen kann.1966 Ein Baby das als…Fortfahren

Jugendamt

Gestartet von Christa Gonter. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Jan 22. 26 Antworten

Wegen falsche Berichte von Jugendamt und Falsches Gerichtliches Gutachten bekomme ich mien Enkelkind nicht mehr zurück .Hatte es ein Jahr bei mir :MIt 1 Jahr wurde die kleine (gerade munter geworden…Fortfahren

Johann Kailich
  • Männlich
  • Wien
  • Österreich
Auf Facebook teilen
Teilen

Johann Kailichs Freunde

  • Bürgerinitiative Kinderrechte

Empfangene Geschenke

Geschenk

Johann Kailich hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Johann Kailichs Seite

Neueste Aktivitäten

Johann Kailich gefällt Gerhard Männls Blog-Beitrag Eigentlich wollte ich mehr schreiben, über eine heutige Tagsatzung im Justizpalast,
Feb 27
Johann Kailich hat die Veranstaltung Selbsthilfetag im Rathaus von Johann Kailich kommentiert
"wir gedachten in angesicht (hic) eines beispielopfers ..."
28. Nov 2017
Johann Kailich hat die Veranstaltung Selbsthilfetag im Rathaus von Johann Kailich kommentiert
28. Nov 2017
Bürgerinitiative Kinderrechte hat die Veranstaltung Selbsthilfetag im Rathaus von Johann Kailich kommentiert
"Da hatte ich in Summe drei Termine, schade. Aber die Weihnachtsfeier lasse ich mir nicht entgehen, da gibt es neben Erich und Hans sogar ein Salzstangerl! "
28. Nov 2017
Gerhard Männl gefällt die Veranstaltung Selbsthilfetag im Rathaus von Johann Kailich.
25. Nov 2017
Gerhard Männl hat die Veranstaltung Selbsthilfetag im Rathaus von Johann Kailich kommentiert
"schön dass unsere Jugend wieder einmal eine Action macht - der durchschnittliche  Mutbürger ist heute 1,76 cm groß, wiegt 86,4 kg und 65 Jahre alt."
25. Nov 2017
Gerhard Männl nimmt vielleicht am Event von Johann Kailich teil
Miniaturansicht

Selbsthilfetag im Rathaus um Wiener Rathaus

26. November 2017 von 10 bis 17
Hilfe zur SelbsthilfeMehr
25. Nov 2017
Event gepostet von Johann Kailich

Selbsthilfetag im Rathaus um Wiener Rathaus

26. November 2017 von 10 bis 17
Hilfe zur SelbsthilfeMehr
21. Nov 2017
Johann Kailich gefällt das Video von Bürgerinitiative Kinderrechte.
19. Apr 2016
Bürgerinitiative Kinderrechte nimmt am Event von Johann Kailich teil
Miniaturansicht

DEMO zur HEIMKINDERANERKENNUNG um WIENER RATHAUS - U-bahn-aufgang

29. März 2016 von 10 bis 14
An die Sonja Wehsely - Stadträtin"für" Gesundheit und Soziales : OFFENER BRIEFLETZTE CHANCE zum UMDENKEN kein abschluss der hilfen für ex-heimkinder sondern endlich HILFE !******************************nach dem 31.märz ist es vorbei !wir haben keine mühen gescheut, um in's zentrum des unrecht's vor-zudringen - LEICHEN pflastern den weg - 30.000 selbstmorde von ex-heimkindern - weitere sind mit dem abschluss der hilfe geplant . rundherum nur rote erde, der bürgermeister weiss lt. eigener aussage…Mehr
28. Mrz 2016
Gerhard Männl hat die Veranstaltung DEMO zur HEIMKINDERANERKENNUNG von Johann Kailich kommentiert
"Wir leben in einer Zeit der Worthülsen, in der eine VERöffentlichte Meinung über das "Privileg" entscheidet, in Not raten zu dürfen. Eine Einzelprüfung der Hilfsbedürftigen findet schon lange nicht mehr statt.…"
25. Mrz 2016
Gerhard Männl nimmt vielleicht am Event von Johann Kailich teil
Miniaturansicht

DEMO zur HEIMKINDERANERKENNUNG um WIENER RATHAUS - U-bahn-aufgang

29. März 2016 von 10 bis 14
An die Sonja Wehsely - Stadträtin"für" Gesundheit und Soziales : OFFENER BRIEFLETZTE CHANCE zum UMDENKEN kein abschluss der hilfen für ex-heimkinder sondern endlich HILFE !******************************nach dem 31.märz ist es vorbei !wir haben keine mühen gescheut, um in's zentrum des unrecht's vor-zudringen - LEICHEN pflastern den weg - 30.000 selbstmorde von ex-heimkindern - weitere sind mit dem abschluss der hilfe geplant . rundherum nur rote erde, der bürgermeister weiss lt. eigener aussage…Mehr
25. Mrz 2016
Gerhard Männl gefällt die Veranstaltung DEMO zur HEIMKINDERANERKENNUNG von Johann Kailich.
25. Mrz 2016
Gerhard Männl gefällt die Veranstaltung DEMO zur HEIMKINDERANERKENNUNG von Johann Kailich.
25. Mrz 2016
Event gepostet von Johann Kailich
Miniaturansicht

DEMO zur HEIMKINDERANERKENNUNG um WIENER RATHAUS - U-bahn-aufgang

29. März 2016 von 10 bis 14
An die Sonja Wehsely - Stadträtin"für" Gesundheit und Soziales : OFFENER BRIEFLETZTE CHANCE zum UMDENKEN kein abschluss der hilfen für ex-heimkinder sondern endlich HILFE !******************************nach dem 31.märz ist es vorbei !wir haben keine mühen gescheut, um in's zentrum des unrecht's vor-zudringen - LEICHEN pflastern den weg - 30.000 selbstmorde von ex-heimkindern - weitere sind mit dem abschluss der hilfe geplant . rundherum nur rote erde, der bürgermeister weiss lt. eigener aussage…Mehr
25. Mrz 2016
Johann Kailich gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag Müllschild!!!
26. Feb 2016

Johann Kailichs Fotos

  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Pinnwand (2 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von kind24.co.at sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden kind24.co.at

Um 3:05am am 6. November 2014 sagte FRANK KWABENA...

Good Day,

How is everything with you, I picked interest on you after going through your short profile and deemed it necessary to write you immediately. I have something very vital to disclose to you, but I found it difficult to express myself here, since it's a public site.Could you please get back to me on:( mr.frankkwabena202@gmail.com ) for the full details.

Have a nice day

Thanks God bless.

Mr.Frank.

Um 5:07pm am 7. März 2013 sagte Bürgerinitiative Kinderrechte...

Willkommen, Hans! Freut mich sehr, bitte stelle auch eure Aktivitäten hier rein, je früher wirs wissen, desto eher kommt wer mit! Ich war mit Herbert dort - beim Haus der Industrie - aber da war keiner mehr, bis auf zwei mit Zahlen...hindert uns nicht dran, beim nächsten Mal zu erscheinen! lg a

 
 
 

© 2018   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen