Forum

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Beate Klautzer gestern. 14 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht

Gestartet von Schleinzer. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell Okt 11. 4 Antworten

Ich suche wirklich ganz dringend einen Psychiater (wenn möglich WGKK) in Wien für meine Kinder und mich - gerichtliche Auflage.

Liste Pilz/Stern: Steirische Landesregierung sollte im Fall Janka auf Verjährung verzichten!

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Aug 7. 1 Antwort

Es wäre ganz lieb von allen Menschen/Freunden das mein Anliegen auf allen Internets Blattformen "Server" verbreitet Wirt und vielleicht kann mich der eine oder andere unterstützen für das…Fortfahren

Hunger Strikes

Gestartet von joe jons Mai 21. 0 Antworten

Hello,In Delanshar, they are arrested and thrown in jail. Once in a cell they are allowed no contact with media, family or anyone, and then they are given no food until they die. In other words: they…Fortfahren

Schleinzer
  • Weiblich
  • Wien
  • Österreich
Auf Facebook teilen
Teilen
  • Blog-Beiträge
  • Diskussionen (2)
  • Events
  • Gruppen
  • Fotos
  • Fotoalben
  • Videos

Schleinzers Freunde

  • thomas tiroch

Schleinzers Diskussionen

Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell Okt 11. 4 Antworten

Ich suche wirklich ganz dringend einen Psychiater (wenn möglich WGKK) in Wien für meine Kinder und mich - gerichtliche Auflage.

Empfangene Geschenke

Geschenk

Schleinzer hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Schleinzers Seite

Neueste Aktivitäten

Herbert Fürdank-Hell hat geantwortet auf die Diskussion Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht von Schleinzer
"Alternativ kann ich Mag. Steger Männerberatung (sonst niemand von dort) empfehlen. 0664 73216022"
Okt 11
Bürgerinitiative Kinderrechte hat geantwortet auf die Diskussion Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht von Schleinzer
"Bitte frage Dr. Vera Zimprich 1090 Wien, Wilhelm Exnergasse 30/10Adress-Info: c/o ÖKIDS- Weiterbildung für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Telefon: (01) 958 08 32Fax: (01) 925 08 32 LG angelika"
Sep 28
Schleinzer hat geantwortet auf die Diskussion Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht von Schleinzer
"Ich habe kein Auto, keinen Bekannten/Freund oder das Geld um nach Linz zu fahren ! Es muss doch auch in Wien oder eventuell (näheren) Umgebung einen Psychater geben, der nicht unter der "Fuchtel" des Jugendamtes steht. Zu dem…"
Sep 25
Bürgerinitiative Kinderrechte hat geantwortet auf die Diskussion Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht von Schleinzer
"Hallo, in Wien bitte nicht. Fahre nach Linz, dort gibt es den: http://www.spattstrasse.at/wir-ueber-uns/team/primar-dr-michael-merl. In Wien kann es passieren, dass die Kinder in die Psychiatrie verbracht werden - ohne Kontakt zu dir. Wochen…"
Sep 25
Diskussion gepostet von Schleinzer

Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht

Ich suche wirklich ganz dringend einen Psychiater (wenn möglich WGKK) in Wien für meine Kinder und mich - gerichtliche Auflage.
Sep 21

Pinnwand (3 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von kind24.co.at sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden kind24.co.at

Um 8:15am am 25. November 2016 sagte Bürgerinitiative Kinderrechte...

Folgende Anwälte kann ich empfehlen: 

http://www.vera-weld.com/ - kennt sich aus mit Kinderrechten und Jugendamt

http://www.ratg.at/index/13386/Mag_Michaela_Krankl_Rechtsanwaeltin/ - Anwältin arbeitet viel für Väter ohne Rechte

http://www.kanzlei-krasser.eu/ - hier bitte vorher Honorar ausmachen - schriftlich!

Um 6:23pm am 24. November 2016 sagte Schleinzer...
Meine Kinder wurden mir am 04.Okt. weggenommen und erst jetzt am 23. Nov. wurde verhandelt

Also, die "Verhandlung" (am Bezirksgericht Hernals) ob die Maßnahmen (Kindesabnahme) vom Jugendamt unzulässig oder vorerst zulässig war, fiel natürlich für mich negativ aus.......

● Das es nicht einen einzigen Beweis (keine Zeugen oder Fotos etc. obwohl es angeblich "öffentlich" gewesen sein soll auf einer Geburtstagsparty wo wor noch immer kein Datum wissen) für die Kindesmisshandlung gibt - wurde ignoriert

● Bestätigungen von den behandelten Kinder Ärzten, die belegen, das eben nie etwas auffällig war und nie auch nur ein geringster Verdacht bestand - wurden ignoriert

● Stellungnahmen, die einiges widerlegen - wurden ignoriert

● Zeugenaussagen, die etliches dementieren - wurden ignoriert

● Fotos von den Kindern im Krisenzentrum und beim RAP, die belegen das es den Kindern dort nicht gut geht wo sie jeweils fremduntergebracht sind (Verletzungen, Unhygienisch, usw.) oder das der Große immer sagt er will nach Hause, ich soll ihn bitte abholen und Dergleichen - wurden ignoriert

● Meine Kompromissbereitschaft, sowie die Auflistung das ich sehrwohl kooperativ war - wurde ignoriert

● die unerwartete (nicht vorhersehbare) Aussage des Kindesvaters (ihm haben die letzten 1 1/2 Jahre die Kinder nicht interessiert und wir verstehen uns überhaupt nicht) das er nie etwas gesehen hätte, das auch nichteinmal vermuten würde, weil er mich für eine sehr gute Mutter hält. Und die mir unterstellten Vorwürfe nicht nachvollziehen kann - wurde ignoriert

● das der Große immer wieder beim Telefonieren von den Betreuern im Krisenzentrum unterbrochen wird, wenn er mir was sagen will über 'die Frau' die ihm gesagt hat er soll das sagen... das ich ihn mit 'Schanti' haue und sich versucht zu entschuldigen - wurde ignoriert

● das mir die Akteneinsicht am Jugendamt verweigert wurde - wurde ignoriert

● das ich mittlerweile meine Arbeit verliere - wurde ignoriert

● das beide Kinder eingeschüchtert, negativ beeinflusst und absichtlich entfremdet werden - interessiert Niemanden

_____________________________

● Erst jetzt wird ein Kindesbeistand für den Großen beantragt
● und erst jetzt wird eine Familiengerichtshilfe zugezogen
____________________________

● ich muss ein psychiatrisches Gutachten machen lassen
● ich muss zu einer Erziehungstherapie
● ich muss zur Elternberatung gehen
● ich muss mir fremde Hilfe und Unterstützung suchen (ich habe aber viele Familienmitglieder, die Taufpatin und sehr gute Bekannte/Freunde die das eigentlich eh immer schon machen)
● und ich muss mit dem Kindesvater zuerst das Kontaktrecht klären und vereinbaren und mich von ihm mit unterstützen lassen
Um 5:16pm am 24. November 2016 sagte thomas tiroch...

thx für deine freundschaft wir müssen zusammenhelfen

 
 
 

© 2018   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen