Forum

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Gerhard Männl 11. Dez 2018. 6 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte 15. Nov 2018. 15 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht

Gestartet von Schleinzer. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell 11. Okt 2018. 4 Antworten

Ich suche wirklich ganz dringend einen Psychiater (wenn möglich WGKK) in Wien für meine Kinder und mich - gerichtliche Auflage.

Liste Pilz/Stern: Steirische Landesregierung sollte im Fall Janka auf Verjährung verzichten!

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind 7. Aug 2018. 1 Antwort

Es wäre ganz lieb von allen Menschen/Freunden das mein Anliegen auf allen Internets Blattformen "Server" verbreitet Wirt und vielleicht kann mich der eine oder andere unterstützen für das…Fortfahren

Alle Blog-Beiträge (2,105)

Nach Kindesabnahme; „Wollen unseren Sohn zurück“

https://www.noen.at/lilienfeld/traisen-nach-kindesabnahme-wollen-unseren-sohn-zurueck-traisen-jugendwohlfahrt-139437211

Der zehn Monate alte Leon lebt bei einer Pflegefamilie. Die leiblichen Eltern geben Fehler der Vergangenheit zu, bitten aber jetzt um Platz in einem Mutter-Kind-Heim.

Symbolbild | SewCream/Shutterstock.com

„Ich möchte…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 17. März 2019 um 7:56am — Keine Kommentare

Amt glaubte Missbrauchsopfer nicht

https://rp-online.de/nrw/staedte/emmerich/verhandlung-gegen-52-jaehrigen-wegen-sexuellen-missbrauchs_aid-37481585

Emmerich/Kleve Ein 52-jähriger Frührentner aus Emmerich hat den sexuellen Missbrauch an seiner Adoptivtochter gestanden. Unter Tränen schilderte die 17-Jährige ihren Leidensweg. Verwandte und Jugendamt hatten zunächst…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 17. März 2019 um 7:55am — 1 Kommentar

Paar vergiftet Baby, um Schläge zu vertuschen

https://www.tonight.de/news/aktuelles/england-paar-vergiftet-baby-um-schlaege-zu-vertuschen.1001976

Von News-Redaktion | erstellt am: 15.03.2019

Diese Geschichte macht sprachlos. Ein Paar aus England wird beschuldigt, das eigene Baby erst brutal misshandelt und anschließend auf perfide Art und Weise ermordet zu haben. Als ihr Kind starb, soll die Mutter mit ihrem…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 17. März 2019 um 7:53am — Keine Kommentare

Baby der vergewaltigten 11-Jährigen ist gestorben

https://www.heute.at/welt/news/story/Baby-von-11-jaehrigem-Maedchen-aus-Argentinien--das-von-66-jaehrigem-vergewaltigt-und-geschwaengert-wurde-ist-tot-50775768

Das Baby der 11-Jährigen, die von einem 66-Jährigen vergewaltigt worden war und daraufhin schwanger wurde, hat nicht überlebt. Dies hat nun Folgen für die…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 15. März 2019 um 7:18am — Keine Kommentare

Urteil: Pflegeeltern können Vorrang vor Verwandten haben

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/101102/Urteil-Pflegeeltern-koennen-Vorrang-vor-Verwandten-haben

Düsseldorf – Im Fall einer Sorgerechtsentziehung können nach einem Urteil Pflegeeltern Vorrang vor leiblichen Verwandten haben. Wenn es dem Wohl eines Kindes besser dient, müsse seine Unterbringung bei professionellen Pflegeeltern ermöglicht werden, auch wenn ein…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 1. März 2019 um 8:02am — Keine Kommentare

Teenager tötet Baby – U-Haft!

https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-aktuell/in-u-haft-vater-17-verletzt-baby-lebensgefahr-60377450.bild.html

27.02.2019 - 13:39 Uhr

Marburg (Hessen) – Ein Teenager (17) soll das sieben Wochen alte Kind seiner Freundin so schwer verletzt haben, dass es im Krankenhaus starb. Haftbefehl wegen Totschlags, der junge Mann sitzt in…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 1. März 2019 um 7:27am — Keine Kommentare

Was ist Ihnen wichtig - Online kindgerechte Artikel finden

Heute wird es immer wichtiger, sichere und zuverlässige Produkte für Kinder zu finden. www.Eigennachwuchs.de zeigt Verbrauchern daher, wie sie sich passend informieren. Ein Tipp für alle Eltern!

Hinzugefügt von Jürgen Möller am 27. Februar 2019 um 12:08pm — Keine Kommentare

Geflüchtete Kinder aus Syrien oft an höheren Schulen

Auf folgendem Beitrag zeigt die Zeit, wie sich die Bildung geflüchteter Kinder allgemein enbtwickelt: https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2019-02/integration-gefluechtete-kinder-bildungsystem-schulbildung-syrien

Hinzugefügt von Jürgen Möller am 27. Februar 2019 um 12:04pm — Keine Kommentare

Mädchen (3) in Berlin erstochen - Mutter festgenommen

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 21. Februar 2019 um 12:25pm — Keine Kommentare

Bewährung für Vater, der Baby halb tot schüttelte

https://www.kreiszeitung.de/lokales/oldenburg/doetlingen-ort49924/bewaehrung-vater-baby-halb-schuettelte-11784223.html



Dötlingen/Oldenburg - Es gibt Fälle, die sind mit dem Strafrecht kaum zu fassen. So im Fall des Vaters (26) aus der Gemeinde Dötlingen, der seinen damals vier Wochen alten Sohn halb totgeschüttelt hat. Wie ist der Mann zu bestrafen? Das… Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 21. Februar 2019 um 12:24pm — 7 Kommentare

Nach Scheidung: „Bub fehlt mir!“

https://www.noen.at/gaenserndorf/marchfeld-nach-scheidung-bub-fehlt-mir-marchfeld-scheidung-besuchscafe-tanja-gruber-135734663



Vater kämpft um Kontaktrecht, Treffen wegen „Entfremdung“ unter psychologischer Aufsicht.



Franz S. möchte den Kontakt zu seinem Sohn nicht verlieren und nimmt dafür hohe Kosten und weite Wege in Kauf. |… Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 17. Februar 2019 um 11:43am — 1 Kommentar

Großeltern sollen Babysitten und stecken ihren Enkel in Ofen - Baby tot

https://www.rosenheim24.de/welt/news/russland-grosseltern-sollen-ihre-enkel-babysitten-stecken-betrunken-ofen-baby-stirbt-11676098.html

Russland - In einem kleinen russischen Dorf kam es zu einer schrecklichen Familientragödie. Eine Mutter ließ ihren elf Monate alten Sohn in der Obhut ihrer Eltern. Doch diese töteten ihr geliebtes… Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 10. Februar 2019 um 8:29am — Keine Kommentare

Missstände bei Jugendwohlfahrt und Familiengerichtsbarkeit (2790/J)

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVI/J/J_02790/index.shtml

Eingelangt am 07.02.2019

Dieser Text ist elektronisch textinterpretiert. Abweichungen vom Original sind möglich.

Anfrage

der Abgeordneten Univ.-Prof. Dr. Alfred J. NolI, Kolleginnen und Kollegen,

an den Bundesminister für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz

betreffend Missstände bei Jugendwohlfahrt und… Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 10. Februar 2019 um 8:22am — 1 Kommentar

Missbraucht, vernachlässigt, getötet: Wie können Jugendämter Missbrauch übersehen?

https://www.infranken.de/ueberregional/deutschland/missbraucht-vernachlaessigt-getoetet-wie-koennen-jugendaemter-missbrauch-uebersehen;art180,4040510



Immer wieder werden Fälle von Missbrauch innerhalb der Familie bekannt, bei denen Kinder schwer misshandelt oder gar getötet werden. Und das Jugendamt war augenscheinlich… Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 10. Februar 2019 um 8:20am — Keine Kommentare

Mutter (23) schlägt Baby an Wand tot

https://www.oe24.at/welt/Mutter-23-schlaegt-Baby-an-Wand-tot/366214362

'Mir tut es mega leid. Wenn ich könnte, würde ich alles anders machen.'

Schweiz. Ein Mord und das milde Gerichtsurteil dazu, lässt derzeit die Wogen in der Schweiz hochgehen. Eine 23-jährige Frau, in Serbien aufgewachsen, erschlug ihren Sohn und ihr anderes Kind starb an Unterlassung. Das Urteil des Kriminalgerichts in Luzern:…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 2. Februar 2019 um 12:10pm — 1 Kommentar

Nationalrat beschäftigt sich mit Bürgeranliegen

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190130_OTS0217/nationalrat-beschaeftigt-sich-mit-buergeranliegen

Mit der Forderung, die bewusst herbeigeführte Kindes- bzw. Elternentfremdung (Parental Alienation Syndrome - PAS) in das Strafrecht aufzunehmen, setzte sich Gudrun Kugler (ÖVP) auseinander. Für die ÖVP sei eine gute Beziehung zu beiden Elternteilen ein großes…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 1. Februar 2019 um 7:33am — 1 Kommentar

17 Monate altes Kind starb nach Mini-Eingriff in Salzburger Spital

https://derstandard.at/2000097267805/17-Monate-altes-Kind-starb-nach-Mini-Eingriff-in-Salzburger

30. Jänner 2019, 13:57

321 POSTINGS

Eltern gingen mit Details aus dem Gerichtsakt an die Öffentlichkeit, die Staatsanwaltschaft ermittelt

Salzburg – Fast ein Jahr nach dem Tod eines 17 Monate alten Buben nach einer kleinen Operation im Salzburger Landeskrankenhaus…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 31. Januar 2019 um 12:27pm — Keine Kommentare

Baby getötet und in Teddy versteckt: "Es tut mir leid"

https://www.heute.at/welt/news/story/Prozess-Luzern-Schweiz-Urteil-Baby-getoetet-Teddybaer--Mutter-schrie--ich-solle-das-Blut-wegputzen--57601618

Die Frau, die nach der Geburt ihren Buben tötete und in einen Teddybär versteckte, stand am Mittwoch vor Gericht. Das Urteil ist gefallen.

Rosa Teddybär mit farbigen Pfoten und…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 31. Januar 2019 um 12:25pm — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

1999

© 2019   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen