Forum

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Beate Klautzer gestern. 14 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht

Gestartet von Schleinzer. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell Okt 11. 4 Antworten

Ich suche wirklich ganz dringend einen Psychiater (wenn möglich WGKK) in Wien für meine Kinder und mich - gerichtliche Auflage.

Liste Pilz/Stern: Steirische Landesregierung sollte im Fall Janka auf Verjährung verzichten!

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Aug 7. 1 Antwort

Es wäre ganz lieb von allen Menschen/Freunden das mein Anliegen auf allen Internets Blattformen "Server" verbreitet Wirt und vielleicht kann mich der eine oder andere unterstützen für das…Fortfahren

Hunger Strikes

Gestartet von joe jons Mai 21. 0 Antworten

Hello,In Delanshar, they are arrested and thrown in jail. Once in a cell they are allowed no contact with media, family or anyone, and then they are given no food until they die. In other words: they…Fortfahren

Alle Blog-Beiträge (2,049)

Obsorge-Drama: Jetzt spricht 4-fache Mutter

https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/niederoesterreich/Obsorge-Drama-Jetzt-spricht-4-fache-Mutter/355408685

Die vierfache Mutter darf mit zwei ihrer vier Buben nicht aus Italien nach Hause reisen.

Es ist ein herzzerreißendes Familiendrama: Eine vierfache Mutter (37) aus Bruck /Leitha musste die beiden Älteren ihrer insgesamt vier Kinder (2, 3, 6 und 8…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 12. November 2018 um 3:32pm — Keine Kommentare

Obsorge-Drama: Oma weint um ihre Enkel

https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/niederoesterreich/Obsorge-Drama-Oma-weint-um-ihre-Enkel/355522216

Es tut so verdammt weh die Kinder weinen zu hören'

NÖ/Italien. „Es tut so verdammt weh die Kinder weinen und sagen zu hören: ‚Oma Susi, sei nicht traurig, wir kommen wieder‘“, postete die Großmutter der vier Buben (2, 3, 6 und 8 Jahre) auf der Plattform…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 12. November 2018 um 3:31pm — Keine Kommentare

Erneute Drohung gegen Jugendamt

https://schmoelln.otz.de/web/schmoelln/startseite/detail/-/specific/Erneute-Drohung-gegen-Jugendamt-44334644

08. November 2018 / 01:01 Uhr

Chemnitz. Am Dienstag, gegen 16.25 Uhr, war im Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Chemnitz erneut ein Anruf eingegangen, in dem eine Drohung gegen das Jugendamt ausgesprochen wurde. Daraufhin wurde das…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 9. November 2018 um 6:20am — Keine Kommentare

Kinder- und Jugendhilfe quo vadis? Rechte.Chancen.Perspektiven

https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2018/PK1213/index.shtml

Wien (PK) – "Kinder- und Jugendhilfe quo vadis? Rechte.Chancen.Perspektiven" – das ist der Titel der Parlamentarischen Enquete, zu der der Bundesrat am kommenden Mittwoch, dem 7. November von 10.00 bis 16.00 Uhr in den Großen Redoutensaal in der Hofburg einlädt. Bundesratspräsidentin Inge Posch-Gruska legt den Schwerpunkt ihres Vorsitzes in…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 7. November 2018 um 8:30am — 1 Kommentar

Zu dumm für Kinder? Frau bekam jetzt Sohn zurück

https://www.heute.at/oesterreich/niederoesterreich/story/Zu-dumm-fuer-Kinder--Frau-bekam-jetzt-Sohn-zurueck-55856919

Große Erleichterung bei Evelin M. aus NÖ: Nachdem ihr ein Gutachten einen Intelligenz-Quotienten von nur 64 attestierte, musste sie ihre Kinder abgeben. Jetzt gab es einen Teilerfolg im Kampf um die beiden Geschwister.

Zu dumm für…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 4. November 2018 um 7:52am — Keine Kommentare

Einkommen von Pflegekindern Der Staat langt zu

http://www.spiegel.de/panorama/pflegekinder-muessen-75-prozent-ihres-einkommens-dem-jugendamt-zurueckgeben-a-1232584.html



Pflegekinder müssen bis zu 75 Prozent ihres Einkommens an den Staat abgeben. Kritiker sagen: Selbstständigkeit lernen die jungen Menschen so nicht - ganz im Gegenteil.

Von Pia Seitler

Junge Frau beim Kassieren…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 2. November 2018 um 8:19am — Keine Kommentare

Mutter soll ihren Sohn (1) gequält und misshandelt haben

https://www.waz.de/staedte/essen/gericht/mutter-soll-ihren-sohn-1-gequaelt-und-misshandelt-haben-id215692051.html

Stefan Wette

31.10.2018 - 15:40 Uhr

Das Amtsgericht Dorsten verwies den Fall ans Essener Landgericht.

Das Amtsgericht Dorsten verwies den Fall ans Essener Landgericht.

Foto: Kerstin Kokoska/ FUNKE Foto Services

LESEN…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 1. November 2018 um 3:19pm — Keine Kommentare

Pornopaar mit drei Kindern: "Wir würden nie etwas tun, das ihnen schadet"

https://www.innsalzach24.de/innsalzach/region-waldkraiburg/waldkraiburg-ort46534/waldkraiburg-anna-christian-sind-pornodarsteller-haben-drei-kinder-10405755.html

Raphael Weiß

Waldkraiburg – Anna und Christian haben drei Kinder. Ihnen soll es an nichts fehlen. Dafür arbeiten die Eltern hart: sie drehen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 30. Oktober 2018 um 8:20am — 5 Kommentare

Jugendamt griff nicht ein: „Einer der schwersten Misshandlungsfälle der vergangenen Jahre“

https://www.pfalz-express.de/jugendamt-griff-nicht-ein-einer-der-schwersten-misshandlungsfaelle-der-vergangenen-jahre/

Emsbüren – Ein Junge im niedersächsischen Emsbüren soll über Jahre von seiner Mutter schwer misshandelt worden sein.

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat in dem Fall Anklage erhoben. Demnach musste der Junge sich, wenn er von der…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 28. Oktober 2018 um 7:33am — 1 Kommentar

Kindeswohl

https://diepresse.com/home/bildung/schule/5516207/Freilernen_Schulboykott-gefaehrdet-das-Kindeswohl

Ein 13-Jähriger hat nie die Schule besucht - die Eltern lehnten auch Externistenprüfungen ab. Der OGH bestätigt nun, dass ein teilweiser Obsorge-Entzug rechtens ist.

Facebook

Google+

Twitter

4

mal geteilt

Drucken

Mail

Vorlesen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 25. Oktober 2018 um 3:58pm — Keine Kommentare

KEINE ANGST VORM JUGENDAMT – BEGRÜSSUNGSBESUCHE INFORMIEREN

https://www.sachsen-fernsehen.de/keine-angst-vorm-jugendamt-begruessungsbesuche-informieren-532584/

Das ist Lilly Aria – 7 Wochen alt. Sie und ihre Eltern Lisa und Nino Preusche erwarten Besuch. Das Jugendamt hat sich angekündigt – zum Begrüßungsbesuch. Seit neun Jahren kommen sechs Sozialpädagogen des Dresdner Jugendamtes in der Landeshauptstadt zu frisch gebackenen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 20. Oktober 2018 um 7:45am — Keine Kommentare

Kleine Staatsreform in Türkis-Blau-Rot

https://kurier.at/politik/ausland/mosers-staatsreform-nur-ein-refoermchen/400147653

Josef Moser versuchte es erst gar nicht mit Zurückhaltung, als er vergangene Woche den ersten Schritt seiner avisierten Föderalismusreform präsentierte: Die „größte Verfassungsreform seit 1929“ sei dies, so der türkise Minister über die mit den Landeshauptleuten vereinbarte Kompetenzbereinigung von…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 20. Oktober 2018 um 7:41am — Keine Kommentare

Schule - Amokläufe - Terrorattentaten - Sprachlosigkeit bei der Bevölkerung - salbungsvolle Worte aber keine Antwort von der Politik - und ein mediales Zelebrieren von ausgesuchten Einzelfällen

Mehrere Kinder sterben bei Angriff auf Schule auf Halbinsel Krim

"Überall liegen die Leichen von Kindern", sagt der Schulleiter in der Hafenstadt Kertsch. Es gibt mindestens 13 Tote. Russische Behörden sprechen von einem Terrorakt.…

Fortfahren

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 17. Oktober 2018 um 2:00pm — Keine Kommentare

Wenn Kinder Kinder missbrauchen

https://www.br.de/nachrichten/bayern/wenn-kinder-kinder-missbrauchen,R5z4eI4

Sexueller Missbrauch geht nicht immer von Erwachsenen aus. Auch unter Kindern kommt es zu Grenzverletzungen bis hin zur Vergewaltigung. Die wenigsten Schulen sind darauf vorbereitet, belegt ein aktueller Fall, den der BR recherchiert hat.

Was passierte mit ihrem Sohn während eines Sommerlagers der Schule? Diese…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 12. Oktober 2018 um 7:01am — Keine Kommentare

Falscher Amtsarzt untersucht einjähriges Mädchen

https://www.krone.at/1785921

Als „mysteriös“ bezeichnet ein ermittelnder Polizist diesen Fall: Zwei Männer gaben sich Dienstagfrüh in Kärnten gegenüber einer jungen Mutter als Amtsarzt und Polizist aus. Der „Amtsarzt“ behauptete, vom Jugendamt zu sein, und begann, die einjährige Tochter der Frau zu untersuchen. Als die Frau skeptisch wurde, flüchteten die Männer.

Artikel teilen

Kommentare

40

Drucken

Um 6 Uhr in der…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 11. Oktober 2018 um 8:29am — Keine Kommentare

Zahlen zu Entführungen

https://twitter.com/ZDF/status/1050028930898497536

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 10. Oktober 2018 um 8:55pm — Keine Kommentare

Kinder- und Jugendhilfe: 1600 Gefährdungsanzeigen in Vorarlberg pro Jahr

https://www.vol.at/kinder-und-jugendhilfe-1600-gefaehrdungsanzeigen-in-vorarlberg-pro-jahr/5947413

Matthias Rauch (VOL.AT) - 6.10.2018 07:00 (Akt. 6.10.2018 10:59)

600 Kinder in Vorarlberg leben nicht bei ihren Familien, sondern in der Obsorge der Kinder- und Jugendhilfe. Gleichzeitig steigt seit Jahren die Zahl der Anzeigen beim Kinder- und Jugendanwalt Michael…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 9. Oktober 2018 um 8:04am — Keine Kommentare

Weil es nicht schlafen wollte: Mutter (19) schnürt Baby (1) in Käfig zusammen - TOT!

http://www.news.de/panorama/855722434/grausamer-tod-von-kind-vor-gericht-in-liverpool-baby-stirbt-weil-mutter-es-in-kaefig-zusammenschnuert/1/

Weil es nicht schlafen wollte, soll eine Mutter ihr 19 Monate altes Kind in seinem Bett zusammengeschnürt haben. Das Mädchen konnte sich nicht aus seinem Käfig befreien.

Das Baby…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 9. Oktober 2018 um 8:03am — 1 Kommentar

„Es ist ganz einfach, ein Elternteil rauszukegeln“

https://www.welt.de/politik/deutschland/article181795018/Familiengerichte-Rechtsanwalt-kritisiert-personell-ueberladene-Verfahren.html

Eva Sudholt

Redakteurin

"Habe Richter kennengelernt, die Psychiater nicht von Psychologen unterscheiden können": Familienanwalt Jürgen Rudolph "Habe Richter kennengelernt, die Psychiater nicht…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 9. Oktober 2018 um 8:02am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

1999

© 2018   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen