Forum

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Okt 30. 4 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Ueber Machtmissbrauch und Behoerdenwillkuer durch das Jugendamt Salzburg-Umgebung

Gestartet von Michael Krammer. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Aug 15. 1 Antwort

Liebe Gemeinde, angesichts des anhaltenden und himmelschreienden Unrechts ausgehend von gewissen Mitarbeitern des Jugendamts Salzburg-Umgebung, habe ich mich dazu entschlossen, die Parteilichkeit,…Fortfahren

Familien Gerichts Hilfe das kann doch nicht sein

Gestartet von Kristina Buri. Letzte Antwort von Kristina Buri Jun 2. 19 Antworten

Also die Kinder von meine Lebensgefährte worden zu uns von die Mutter übersiedelt so wollte es Gericht und wir auch. Die Mutter Luiza Y. Aus Wien eine judin hat die Kinder vernachlässig. Sie hat auch…Fortfahren

Jugendamt

Gestartet von Christa Gonter. Letzte Antwort von Christa Gonter Apr 26. 18 Antworten

Wegen falsche Berichte von Jugendamt und Falsches Gerichtliches Gutachten bekomme ich mien Enkelkind nicht mehr zurück .Hatte es ein Jahr bei mir :MIt 1 Jahr wurde die kleine (gerade munter geworden…Fortfahren

Januar 2015 Blog-Beiträge (36)

mutter dämpft zigarette auf 4-jährigem sohn aus

begingte Haft, einem Kind kann doch nicht die Mutter weggenommen werden
http://m.kleinezeitung.at/s/chronik/oesterreich/4650493/index.do

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 31. Januar 2015 um 12:03am — 3 Kommentare

Rechtsmediziner: Ämter haben im Fall Lenzkirch versagt

http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/rechtsmediziner-aemter-haben-im-fall-lenzkirch-versagt--99603343.html

Der Leiter der Rechtsmedizin der Berliner Charité, Michael Tsokos, wirft Landrätin Dorothea Störr-Ritter Zynismus vor. Die Behörden hätten beim Schutz des dreijährigen Jungen komplett versagt.

Im Fall des dreijährigen Jungen aus Lenzkirch, der…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 30. Januar 2015 um 9:20am — 3 Kommentare

Neuer Leitfaden - Gemeinsame Obsorge als Regelfall

http://www.volksblatt.li/nachricht.aspx?p1=fl&id=85022&src=vb

VADUZ - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 27. Januar den Leitfaden zum neuen Kindschaftsrecht "Eltern bleiben - Ein Leitfaden bei Trennung und Scheidung" zur Kenntnis genommen und genehmigt. Mit dem neuen Kindschaftsrecht, das am 1. Januar 2015 in Kraft trat, wurde die gemeinsame Obsorge als Regelfall nach einer Trennung oder…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 29. Januar 2015 um 12:19pm — 1 Kommentar

Kindesmissbrauch Haupttatort Familie

http://www.wn.de/Welt/Politik/1860116-Kindesmissbrauch-Haupttatort-Familie

Berlin/Münster -

Fünf Jahre nach Bekanntwerden des Ausmaßes von Missbrauch in kirchlichen und anderen Einrichtungen sind „viele Tausend Mädchen und Jungen“ in Deutschland weiterhin „schutzlos sexueller Gewalt ausgesetzt“.

Von Johannes Loy

Nur wenige Einrichtungen hätten umfassende Schutzkonzepte, nur…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 28. Januar 2015 um 1:04pm — Keine Kommentare

Dt: Jugendamt wusste von jahrelangen Misshandlungen

http://www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Pruegeltod-Jugendamt-wusste-von-Misshandlungen

Ein kleiner Junge wird verprügelt – jahrelang. Dann ist er tot. Jugendamt und Uniklinik weisen beide die Schuld von sich. Und viele stellen sich die Frage: Was ist schiefgelaufen?

Freiburg. Seit mehr als zwei Jahren war dem Jugendamt bekannt, dass der kleine Junge von…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 26. Januar 2015 um 9:19am — 1 Kommentar

Lehrer und Kinder begrünen die Stadt

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 25. Januar 2015 um 8:02pm — Keine Kommentare

ALTERNATIVER ANTRIEB 28.07.09 Mein VW Lupo fährt mit Plastikmüll

Julia Spurzem

Ein Auto, das mit Abfall betrieben wird, da muss man sofort an "Zurück in die Zukunft" denken. Peter Eckhoff hat die Filmidee in die Realität umgesetzt – nur ohne die Zeitreise. Der 65-Jährige hat seinen Lupo so umbauen lassen, dass er mit alten Plastikflaschen fährt. Und der Erfinder hat noch mehr Ideen.

Wie "Zurück in die Zukunft" Realität wird1/8

Plastikflaschen als KraftstoffFoto: ddp/DDP

Kraftstoff der anderen Art: Peter Eckhoff betankt seinen VW Lupo…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 25. Januar 2015 um 7:30pm — Keine Kommentare

Kampf gegen den Müll

Ich versuche, Hilfe bei der Müllentsorgung aus dem Waldschutzgebiet zu bekommen und wende mich an den Bezirksvorsteher, der mir wie unten steht, antwortet, hier meine Antwort:

"Das ist ja hervorragend, sehr geehrter Herr Nevrivy!

Ich brauche mir also gar keine Sorgen mehr über vergifteten Boden und ebensolches Grundwasser zu machen? Oder wie es den Tieren, die im Schutzgebiet leben, mit unserem Müll so geht?

Da stellt sich mir aber die Frage, warum ich bei einem…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 23. Januar 2015 um 6:34pm — Keine Kommentare

Bad Oldesloe: Kleinkind schluckte Papas Methadon

http://www.mopo.de/umland/schon-wieder--bad-oldesloe--kleinkind-schluckte-papas-methadon,5066728,29611996.html

Ein 19 Monate alter Junge hat in Bad Oldesloe in Wasser aufgelöstes Methadon aus einem Glas getrunken. Das Kleinkind kam mit lebensgefährlichen Vergiftungssymptomen in ein Hamburger Kinderkrankenhaus, sein Zustand ist mittlerweile stabil. Polizei und…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 21. Januar 2015 um 8:47am — Keine Kommentare

Stieftochter missbraucht: Urteil bestätigt

Im Fall jener zwölfjährigen Burgenländerin, die von ihrem Stiefvater sexuell missbraucht und geschwängert wurde, ist am Montagnachmittag das Urteil gegen den Mann bestätigt worden. Es bleibt bei der zwölfjährigen Haftstrafte.

Das Oberlandesgericht Wien gab der Strafberufung des 34-Jährigen keine Folge. Darüber hinaus bestätigte der Berufungssenat auch die vom Erstgericht ausgesprochene Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher. Diese Maßnahme sei geboten, „um…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 20. Januar 2015 um 7:04pm — 1 Kommentar

Dt: Getötetes Kind: Familientherapie begann zwei Tage zuvor

http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/getoetetes-kind-familientherapie-begann-zwei-tage-zuvor--99204916.html

Hätte der Tod des Dreijährigen in Lenzkirch vermieden werden können? Schon 2014 gab es Hinweise darauf, dass der Stiefvater den Buben misshandelte. Die Familie wurde vom Jugendamt betreut – das verwahrt sich gegen jedweden Vorwurf.

Getöteter…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 20. Januar 2015 um 8:48am — Keine Kommentare

Dt: Mutter schüttelt Kind tot: Staatsanwalt fordert acht Jahre Haft

http://www.focus.de/regional/bayern/prozesse-mutter-schuettelt-kind-tot-plaedoyers-und-urteil-erwartet_id_4409013.html

Im Aschaffenburger Prozess gegen eine Mutter, die ihren Säugling zu Tode geschlagen und geschüttelt hat, hat die Staatsanwaltschaft acht Jahre Haft gefordert.

Die 32-Jährige aus dem unterfränkischen Stadtprozelten hatte zugegeben,…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 17. Januar 2015 um 9:04am — Keine Kommentare

Prozess gegen umstrittenen Gutachter startet im März

Prozess gegen umstrittenen Gutachter startet im März

Von Sn, Apa | 15.01.2015 - 13:06

Der Beschuldigte soll in Obsorge- und Pflegschaftsverfahren in Salzburg und Oberösterreich mit zweifelhaften Methoden gearbeitet haben.

Rund eineinhalb Jahre nach Einbringung eines Strafantrages wegen falscher Beweisaussage steht nun der Prozesstermin gegen einen ehemaligen Gerichtsgutachter fest. Die Verhandlung gegen den 51-jährigen Psychologen findet am 13. März am Landesgericht…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 16. Januar 2015 um 8:57am — 2 Kommentare

Mit essbarem Besteck an die Weltspitze

http://www.welt.de/welt_print/wirtschaft/article4586993/Mit-essbarem-Besteck-an-die-Weltspitze.html

Hubert Loick produziert biologisch abbaubares Plastik und wandelt die Abfälle in Energie um Von Britta Beeger

Berlin - Sich einfach mal zurücklehnen und die Geschäfte laufen lassen? Nicht mit Hubert Loick. Der gelernte Landwirt ist Unternehmer aus Leidenschaft und…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 15. Januar 2015 um 4:33pm — Keine Kommentare

Volksanwaltschaft mit mehr Beschwerden konfrontiert

http://steiermark.orf.at/news/stories/2689104/

4.000 Steirer haben sich 2012 und 2013 an die Volksanwaltschaft gewandt und sich über die Landes- und Gemeindeverwaltung beschwert – das ist im Vergleich zum letzten Bericht ein Plus von fünf Prozent. Einen Anstieg gab es bei den Themen Mindestsicherung und Jugendwohlfahrt.

Bei den rund 4.000 Beschwerden wurden in 722 Fällen Prüfverfahren eingeleitet. Bei den Themen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 15. Januar 2015 um 1:14pm — Keine Kommentare

Heime - das bestgehütete Staatsgeheimnis

ignorante Politikerinnen, überforderte Bedienstete, versickernde Millionen -regelmäßige Jubelberichte

http://m.tt.com/home/9487967-91/13-j%C3%A4hriger-stach-heimbetreuer-in-wien-mit-messer-in-den-fu%C3%9F.csp

auf den Erinnerungseuro abgeschriebene Kinder, wie altes Anlagevermögen, das bis zu seinem völligen Ruin gebraucht wird

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 15. Januar 2015 um 7:10am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

1999

© 2017   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen