Forum

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Okt 30. 4 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Ueber Machtmissbrauch und Behoerdenwillkuer durch das Jugendamt Salzburg-Umgebung

Gestartet von Michael Krammer. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Aug 15. 1 Antwort

Liebe Gemeinde, angesichts des anhaltenden und himmelschreienden Unrechts ausgehend von gewissen Mitarbeitern des Jugendamts Salzburg-Umgebung, habe ich mich dazu entschlossen, die Parteilichkeit,…Fortfahren

Familien Gerichts Hilfe das kann doch nicht sein

Gestartet von Kristina Buri. Letzte Antwort von Kristina Buri Jun 2. 19 Antworten

Also die Kinder von meine Lebensgefährte worden zu uns von die Mutter übersiedelt so wollte es Gericht und wir auch. Die Mutter Luiza Y. Aus Wien eine judin hat die Kinder vernachlässig. Sie hat auch…Fortfahren

Jugendamt

Gestartet von Christa Gonter. Letzte Antwort von Christa Gonter Apr 26. 18 Antworten

Wegen falsche Berichte von Jugendamt und Falsches Gerichtliches Gutachten bekomme ich mien Enkelkind nicht mehr zurück .Hatte es ein Jahr bei mir :MIt 1 Jahr wurde die kleine (gerade munter geworden…Fortfahren

April 2016 Blog-Beiträge (29)

Im Fall von ärztlich diagnostizierten hoffnungslosen oder unheilbaren Krankheiten, unerträglichen Schmerzen oder unzumutbaren Behinderungen

ist in manchen Ländern der "Freitod" legal:

Nicht legal ist, das Leben auf eine würdevolle Weise zu beenden, wenn der Staat einem jegliche Würde in einem derart hohen Ausmaß geraubt hat, dass jede Erholung, jede Hoffnung auf ein menschenwürdiges Leben ausgeschlossen wird; es sei denn, man gewinnt einen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 30. April 2016 um 11:30pm — 1 Kommentar

Notarzt: Kind wurde sicher vergiftet

http://www.berliner-kurier.de/berlin/polizei-und-justiz/mord-prozess-gegen-erna-f---74--notarzt--kind-wurde-sicher-vergiftet-23973078

Neuruppin/Schwedt -

Sein Hinweis verhallte damals ungehört. Jetzt endlich, nach mehr als 40 Jahren, findet der Notarzt Gehör und kann vor Gericht schildern, wie er den toten Achtjährigen vorfand. Eine…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 30. April 2016 um 8:00am — 2 Kommentare

Kleinkind tötet Mutter in den USA

http://www.tagblatt.ch/nachrichten/panorama/panorama/Kleinkind-toetet-Mutter-in-den-USA;art253654,4605435

In den USA hat erneut ein Kleinkind während einer Autofahrt mit einer Schusswaffe auf seine Mutter gefeuert. Das zweieinhalbjährige Kind, laut Medienberichten ein Junge, habe am Dienstag mit der Waffe durch den Fahrersitz geschossen.

Die Mutter von drei…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 29. April 2016 um 7:51am — Keine Kommentare

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

zu Ihrem Artikel in der

Wiener Bezirkszeitung

Ausgabe 17 vom 27.4./28.2.2016

Seite 4


WIR WIENER

von Bürgermeister

Michael Häupl
"Wiens Bevölkerung ist im vergangenen Jahrzehnt um 8,2 Prozent gewachsen und wächst weiter. Das ist gut so! Denn der Zuzug vor allem junger Menschen bedeutet einen…
Fortfahren

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 28. April 2016 um 3:00pm — Keine Kommentare

"Ich habe den Tod meines Sohnes verursacht"

Am Abend des 7. November, einem Sonnabend, hatte Jasmina U. (29) den Notruf gewählt. "Mein Kind liegt leblos im Bett!" meldete die Friseurin der Polizei. Ihr Sohn Maximilian, erst fünf Monate alt, war in dem Kinderzimmer ihrer Wohnung in der Gaiserstraße in Harburg qualvoll erstickt. Die Mutter hatte Maximilian gegen 19.40 Uhr zwei Decken über den Kopf gelegt, um ungestört auf dem Handy eine Fernsehshow anzusehen. Dabei wollte sie sein Geschrei nicht hören. Als sie etwa 20 Minuten später…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 27. April 2016 um 1:31pm — 1 Kommentar

Sensationsfund am Zentralfriedhof: Bruno Kreisky hat sich im Grab umgedreht

Einen Sensationsfund meldet die Leitung des Wiener Zentralfriedhofs: offenbar hat sich der ehemalige Bundeskanzler Bruno Kreisky im Grab umgedreht. Die Wissenschaft steht vor einem Rätsel.

„Wir haben das Grab geöffnet, um laut Vorschrift die Überreste tieferzulegen“, erzählt der Totengräber Fred Strebl (39). „Auf einmal merken wir, dass der Kreisky sich im Grab komplett umgedreht hat.“ Die Gebeine des ehemaligen SPÖ-Kanzlers waren gegenüber der Ursprungsposition bei der Bestattung um…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 27. April 2016 um 1:13pm — Keine Kommentare

Wie ähnlich sich doch angeloben und angelogen anhört

http://wienerhungerstreik.blogspot.co.at/2016/04/wie-ahnlich-sich-doch-angeloben-und.html

Österreich | Am Sonntag dürfen wir sie wählen: Captain EU, Robin, Two-Face, Joker, Batwoman und Batman. Und ab Montag ist alles besser. Der alte Präsident war zwar hervorragend, aber der neue wird besser. Ab Montag werden die Dinge nämlich angegangen, die Hausaufgaben gemacht, Lösungen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 27. April 2016 um 12:51pm — Keine Kommentare

OBSORGE-VERHANDLUNGEN Gutachter soll 13 falsche Befunde erstellt haben: Prozess

http://www.kleinezeitung.at/s/chronik/oesterreich/4975849/ObsorgeVerhandlungen_Gutachter-soll-13-falsche-Befunde-erstellt

Der Psychologe, der seine Unschuld beteuerte, soll in Obsorge- und Pflegschaftsverfahren in Salzburg und Oberösterreich 13 falsche Befunde erstellt haben. Die Verhandlung wurde auf unbestimmte Zeit vertagt.

Ein ehemaliger…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 27. April 2016 um 7:58am — 1 Kommentar

JUGENDAMT HOLTE TOBIAS (12) AB | Das sagt die Mutter zum rabiaten Polizei-Einsatz

http://www.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/das-sagt-tobias-mutter-zum-jugendamts-einsatz-45542482,var=a,view=conversionToLogin.bild.html

Das Video eines Polizei-Einsatzes sorgt für Diskussionen: Zwei Polizisten holen mit dem Jugendamt Tobias (12) gewaltsam aus seinem Elternhaus. Dabei tritt ein Polizist offenbar auf…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 27. April 2016 um 7:54am — 1 Kommentar

Reden ist Silber, Schreiben ist Gold

und das ganz kostenlos, just for fun

in Familie 2.0 - Kraftplatz oder Kampfarena kann jede ihr (eine, seine ...) Familien-Geschichte veröffentlichen:

1) Text schicken

2) Text wird publiziert

3) Text selber Korrektur lesen und genehmigen

Es gibt schon einige Geschichten - leider noch zu wenige - bisher wurde das Online-Buch erst 360 x gelesen. Aber ein anderes, das etwas dicker…

Fortfahren

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 26. April 2016 um 4:58pm — Keine Kommentare

"Hab nen österreichischen Pass zu verschenken. Will den nicht mehr."

Wiener Zeitung

Auf M `Bareks, "Hab nen österreichischen Pass zu verschenken. Will den nicht mehr," gab es bisher keine Reaktion von Links.

Das finde ich sehr traurig. Hier darf ein Schauspieler, der gerade als Werbeträger für Sky Kunden mit Migrationshintergund anlockt, seinen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 26. April 2016 um 4:44pm — Keine Kommentare

Zieselsterben Floridsdorf

Korrespondenz MA 22

Sehr geehrte Frau Dr. Schlager und Herr Männl,



Artenschutz in Wien bedeutet für die Expertinnen und Experten unserer Abteilung, der MA 22, täglichen Einsatz, um den Bestand der insgesamt über 700 in Wien vorkommenden  geschützten Arten - inklusive der in unserer Stadt…
Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 24. April 2016 um 12:58pm — 1 Kommentar

KINDER OHNE VÄTER

http://press-mediasyndicate.at/pages/politik/menschenrechte/kinder-ohne-vaeter.php

Podiumsdiskussion der Bürgerinitiative Kinderrechte im Weltmuseum

Die Bürgerinitiative Kinderrechte unter der Leitung von Dr. Angelika Schlager und Prof. Dr. Johann Missliwetz und Gerd Männl, setzt sich für die Bedürfnisse von Kindern ein, wobei längst überfällige Reformen des Familienrechts und…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 23. April 2016 um 8:49am — Keine Kommentare

KINDESMISSBRAUCH Anklage gegen mutmaßlichen Mörder von Elias und Mohamed

http://www.kleinezeitung.at/s/chronik/international/4972492/Kindesmissbrauch_Anklage-gegen-mutmasslichen-Morder-vonElias-und

Wann der Prozess beginnt, steht noch nicht fest. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Tatverdächtigen Silvio S. zweifachen Mord vor. Zudem ist er wegen schweren sexuellen Missbrauchs angeklagt.Das Verfahren um die Morde an den…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 23. April 2016 um 8:39am — Keine Kommentare

Freund der Mutter soll Baby zu Tode geschüttelt haben

http://www.welt.de/regionales/hamburg/article154633853/Freund-der-Mutter-soll-Baby-zu-Tode-geschuettelt-haben.html

Der ein Jahr alte Junge wurde Mitte Dezember 2015 mit schweren Hirnverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, wo er wenig später verstarb. Jetzt wurde der Lebensgefährte der Mutter verhaftet.

Von Geli Tangermann

Es ist ein Durchbruch…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 23. April 2016 um 8:37am — Keine Kommentare

Kommentar Norbert Hofer zu PK Mobbing im Gesundheitswesen

1)        Gedenken Sie den Abgeordneten eine „Anregung“[1] zukommen zu lassen, dass Mobbing im Berufs/Arbeitsleben in das…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 19. April 2016 um 7:50am — Keine Kommentare

Ärzte beklagen Mobbing im Gesundheitswesen:

Hier eine unabhängigere Zusammenstellung der heutigen Veranstaltung, zwar ohne den Namen des Mobbers Daniele Risser, der von der jetzigen Ehefrau von Hundstorfer geschieden ist, aber immerhin sonst korrekt wiedergegeben. In Puls4 wird lediglich über Unden hergezogen, ein Satz aus dem Zusammenhang gerissen, der Rest, also die eigtenliche Veranstaltung, nicht einmal erwähnt. Journalismus, wie er zu eigenen Zwecken benutzt wird.…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 15. April 2016 um 7:43pm — 3 Kommentare

"Fall" Leonie - Eltern gehen in Berufung

"Fall" Leonie - Eltern gehen in Berufung

Vater mit viereinhalb Jahren Haft nicht einverstanden – Auch Mutter ging gegen ein Jahr teilbedingt in Berufung Wien – Die wegen Quälens und Vernachlässigens einer Unmündigen in Wien verurteilten Eltern der kleinen Leonie haben die vor zwei Wochen über sie verhängten Freiheitsstrafen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 8. April 2016 um 7:00am — Keine Kommentare

Jugendamt kümmert sich jetzt um schwerverletztes Baby

http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-kleve-und-der-region/jugendamt-kuemmert-sich-jetzt-um-schwerverletztes-baby-id11708267.html

Kleve. Das Baby, das von seinem Vater in Kleve schwer verletzt wurde, ist jetzt in der Obhut des Jugendamtes Kleve. Bislang war die Familie nicht auffällig.

Die Berichterstattung über das…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 6. April 2016 um 1:17pm — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

1999

© 2017   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen