Forum

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Okt 30. 4 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Ueber Machtmissbrauch und Behoerdenwillkuer durch das Jugendamt Salzburg-Umgebung

Gestartet von Michael Krammer. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Aug 15. 1 Antwort

Liebe Gemeinde, angesichts des anhaltenden und himmelschreienden Unrechts ausgehend von gewissen Mitarbeitern des Jugendamts Salzburg-Umgebung, habe ich mich dazu entschlossen, die Parteilichkeit,…Fortfahren

Familien Gerichts Hilfe das kann doch nicht sein

Gestartet von Kristina Buri. Letzte Antwort von Kristina Buri Jun 2. 19 Antworten

Also die Kinder von meine Lebensgefährte worden zu uns von die Mutter übersiedelt so wollte es Gericht und wir auch. Die Mutter Luiza Y. Aus Wien eine judin hat die Kinder vernachlässig. Sie hat auch…Fortfahren

Jugendamt

Gestartet von Christa Gonter. Letzte Antwort von Christa Gonter Apr 26. 18 Antworten

Wegen falsche Berichte von Jugendamt und Falsches Gerichtliches Gutachten bekomme ich mien Enkelkind nicht mehr zurück .Hatte es ein Jahr bei mir :MIt 1 Jahr wurde die kleine (gerade munter geworden…Fortfahren

April 2017 Blog-Beiträge (25)

Mann in Wien soll Tochter misshandelt haben – und randalierte im Jugendamt - derstandard.at/2000056683368/Mann-soll-Tochter-misshandelt-haben-und-randalierte-im-Jugendamt

http://derstandard.at/2000056683368/Mann-soll-Tochter-misshandelt-haben-und-randalierte-im-Jugendamt

Die Elfjährige war mit ihren persönlichen Gegenständen in die Schule gekommen und hatte angegeben, dass sie misshandelt werde Wien – Ein Paar soll über längere Zeit ein elfjähriges Mädchen misshandelt haben. Die Elfjährige hatte den Fall ins Rollen gebracht, indem sie in…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 29. April 2017 um 7:03am — 1 Kommentar

LUCA (†5) VON STIEFVATER ZU TODE GEQUÄLT?

http://www.bild.de/regional/duesseldorf/totschlag/luca-prozess-fortsetzung-51504728.bild.html

on: BENJAMIN SACK veröffentlicht am

28.04.2017 - 13:32 Uhr

Mönchengladbach – Im Prozess um den getöteten Luca (5) sagte am Freitag Sozialarbeiter Alexander K. (49) vom Jugendamt aus.

Luca kam im Oktober 2016 qualvoll zu Tode. Laut Staatsanwaltschaft nach Misshandlungen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 29. April 2017 um 7:00am — 1 Kommentar

Ohne Geld kein Kind!

http://www.maennerservice.at/ohne-geld-kein-kind/

Betroffene

Walter Hafner*

Wilma Hafner*, Walters zweite Ehefrau

Kind: Sohn Christian*, Jahrgang 1998

In der Verantwortung

Thekla Hafner*, Christians Mutter und Walters erste Ehefrau

österreichisches Familienrecht

Ort und Zeitraum:

Wien, seit 2004

Geschichte:

„Ohne Geld keine Musik“, dieser Spruch beschreibt unser…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 27. April 2017 um 7:48am — Keine Kommentare

Jugendamt: Vom Kinderheim zum Service

http://wien.orf.at/news/stories/2838637/

Das Wiener Jugendamt wird heuer hundert Jahre alt: Im April 1917 beschloss der Gemeinderat den Aufbau einer städtischen Jugendfürsorge. Von großen Kinderheimen hat sich das Jugendamt zu einer Serviceeinrichtung entwickelt.

Pflegefamilien finden, Eltern-Kind-Zentren betreiben, Beratung anbieten bei Erziehungsfragen - das Angebot des Jugendamtes heute ist vielfältig und…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 27. April 2017 um 7:46am — Keine Kommentare

34-Jähriger randalierte am Jugendamt: Zwei Verletzte

http://www.nachrichten.at/nachrichten/chronik/34-Jaehriger-randalierte-am-Jugendamt-Zwei-Verletzte;art58,2551568

WIEN. Ein 34-Jähriger hat am Dienstag auf dem Jugendamt in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus randaliert und sich so massiv gegen seine Festnahme gewehrt, dass zwei Polizisten verletzt wurden.

(Symbolbild) Bild: VOLKER…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 27. April 2017 um 7:45am — Keine Kommentare

Opfer von Misshandlungen in Heimen und in Pflegefamilien erhalten Rentenleistung in Höhe von 300 €

https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2017/PK0476/index.shtml

Wien (PK) - Wer im Zeitrahmen vom 9. Mai 1945 bis 31. Dezember 1999 in Heimen und Internaten des Bundes, der Länder und der Kirche missbraucht bzw. misshandelt wurde und dafür eine pauschalierte Entschädigungsleistung erhalten hat, wird ab Erreichen des Regelpensionsalters bzw. ab Pensionsantritt eine monatliche Zahlung von 300 € erhalten. Die…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 27. April 2017 um 7:35am — Keine Kommentare

Thailänder stellt Videos von Mord an Tochter auf Facebook

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/thailaender-stellt-videos-von-mord-an-tochter-auf-facebook-14987324.html

Thailänder stellt Videos von Mord an Tochter auf Facebook

Ein Mann in Thailand hat zwei Videos auf seine Facebook-Seite gestellt, die ihn bei der Ermordung seiner elfmonatigen Tochter zeigen. Die Filmclips waren 24…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 27. April 2017 um 7:33am — Keine Kommentare

Wenn das Bier wieder schmeckt, ist das Schlimmste vorüber!

http://www.maennerservice.at/wenn-das-bier-wieder-schmeckt-ist-das-schlimmste-vorueber/

Betroffene

Andreas Keller*

Töchter, 20 und 25 Jahre alt

In der Verantwortung

Mutter der Kinder

Richterin

Ort und Zeitraum:

Linz, 2013, bis heute

Geschichte

Sagen Sie: Trinken Sie auch gerne hin und wieder ein kühles Bier? Gönnen Sie es sich ruhig,…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 21. April 2017 um 7:31am — Keine Kommentare

Springe ruhig gegen die Tür – Er ist schuld!

http://www.maennerservice.at/springe-ruhig-gegen-die-tuer-er-ist-schuld/

Betroffene

Vater: Stefan Burger*

Kinder: Stefan*, 11 Jahre und Andrea*, 8 Jahre

In der Verantwortung

Birgit*, Stefans Ehefrau

Scheidungsanwältin

Polizei Feldkirch

Bezirksgericht Feldkirch

österreichisches Gewaltschutzsystem

Ort und Zeitraum:

Feldkirch, seit Dezember…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 21. April 2017 um 7:30am — Keine Kommentare

Das ist kein Unterhalt, das ist Bereicherung!

http://www.maennerservice.at/report/das-ist-kein-unterhalt_das-ist-bereicherung/

Betroffene

Vater: Michael Hollerstrauch*

Kinder: Zwillinge, 2 Jahre

In der Verantwortung

Mutter des Kindes

oberösterreichische Jugendwohlfahrt (Kinder- und Jugendhilfe)

Ort und Zeitraum:

Oberösterreich, Winter 2016/2017

Geschichte

Michael Hollerstrauch sitzt in…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 21. April 2017 um 7:29am — Keine Kommentare

Wie hältst Du es nur mit ihm aus?

http://www.maennerservice.at/report/wie-haeltst-du-es-nur-mit-ihm-aus/

Betroffene

Vater: Willi Cassar*

2 Kinder

In der Verantwortung

Hermine*, Mutter der Kinder, und sehr, sehr viele, gutgläubige Menschen

Ort und Zeitraum:

Tirol, 2014

Geschichte

Vielen Trennungsvätern klingt dieses vertraut: Die Partnerschaft kriselt mehr und mehr. Die Konflikte mit Ihrer…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 21. April 2017 um 7:29am — Keine Kommentare

Warnung: Niemals Volljährigenunterhalt an Mutter oder Jugendwohlfahrt!

http://www.maennerservice.at/report/warnung-niemals-volljaehrigenunterhalt-an-mutter-oder-jugendwohlfahrt/

Jochen sucht verzweifelt nach Gerechtigkeit, seit er vom Betrug um seine Vaterschaft von Veronika erfahren hat. Er ist das Opfer einer Straftat.**

Doch während sich Jochen noch wehrt, werden die Töchter nun endgültig gegen ihn aufgehetzt, und ihre Mutter…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 21. April 2017 um 7:28am — Keine Kommentare

Um einen Teil des Lebens betrogen

http://www.maennerservice.at/report/um-einen-teil-des-lebens-betrogen/

Jochen Prock ist ein vom Schicksal schwer gezeichneter Mann. Er hat drei geliebte Menschen mit einem Schlag verloren, doch anders, als wenn sie tot wären: Sie leben, sie erfreuen sich bester Gesundheit. Doch sie verfolgen ihn mit Hass, für eine Tat, die nicht er verschuldet hat, mehr noch, für eine Tat, dessen erstes Opfer er…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 21. April 2017 um 7:27am — Keine Kommentare

Händchenhalten mit der Schwiegermutter

http://www.maennerservice.at/report/haendchenhalten-mit-der-schwiegermutter/

Als Rolf Ramoser von Tamara erfuhr, dass er Vater wird, fühlte er sein Herz in die Luft springen. Wenn er heute daran denkt, erfüllt ihn das erst recht mit Schmerz. Nicht in seinen schlimmsten Träumen hätte er sich ausmalen können, wie viel Leid auf ihn und seine kleine Prinzessin Sonja zukommen würde.

Zur Zeit…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 21. April 2017 um 7:26am — Keine Kommentare

Neue Regeln für das Kindeswohl

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1048040.neue-regeln-fuer-das-kindeswohl.html

Kabinett beschließt Reform der Kinder- und Jugendhilfe

Ein Kind nimmt seine Betreuerin ...

Ein Kind nimmt seine Betreuerin im Kinderhaus Blauer Elefant in den Arm.

Foto: dpa/Andreas Arnold

Im Schnelldurchlauf hat das Familienministerium Änderungen im Gesetz der Kinder- und…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 13. April 2017 um 6:57am — Keine Kommentare

Brüssel: Familien protestieren gegen Jugendamt

https://www.dailysabah.com/deutsch/deutschland/2017/04/12/bruessel-familien-protestieren-gegen-jugendamt

Familien, deren Kinder von dem deutschen Jugendamt genommen wurden, errichteten in der Nähe des Europäischen Parlaments ein Zelt und protestierten gegen die Handlungen des Jugendamtes.

Der Organisator dieser Protestaktion ist der Verein „Umut Yıldızı"…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 13. April 2017 um 6:56am — Keine Kommentare

Neu im Umweltausschuss

https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2017/PK0433/index.shtml

Wien (PK) – Der weiteren Umsetzung der Aarhus-Konventionen und einem eigenen Bundesnaturschutzgesetz widmen sich die NEOS in mehreren Entschließungsanträgen. Darüber hinaus sind für sie die Einräumung der Parteienstellung für AnrainerInnen in UVP-Feststellungsverfahren und die Feststellung der Naturverträglichkeit des 2,5-Hektar-Flächenziels…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 9. April 2017 um 7:05am — Keine Kommentare

Vater stürzt: Baby stirbt

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Vater-stuerzt-mit-Baby-Saeugling-tot/276707274

Unvorstellbares Leid für eine Familie in Matzen: Der Vater stolperte und tötete dabei sein Kind.

Nur dreieinhalb Wochen alt wurde ein Neuge­borenes, dessen bulgarisch-serbische Eltern mit zwei weiteren Kindern in Matzen im Bezirk Gänserndorf leben: Am Dienstagabend wurde die Rettung zu einer…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 9. April 2017 um 7:04am — Keine Kommentare

Zweijähriger verhungert - toter Anakin wog nur noch sechs Kilo

http://www.wz.de/home/panorama/zweijaehriger-verhungert-toter-anakin-wog-nur-noch-sechs-kilo-1.2411589

Von Wolfgang Dahlmann

Anakin wurde nur zwei Jahre alt. Als er starb, wog er nur etwas über sechs Kilogramm. Hat eine Mitarbeiterin des Jugendamtes nicht genau genug hingesehen?

Medebach. „Hätten sie die Kinder angeschaut, wäre der Tod nicht eingetreten.“…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 9. April 2017 um 7:03am — 1 Kommentar

Bundesrat stimmt Novellierung von 18 Umweltgesetzen zu

https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2017/PK0426/index.shtml

Wien (PK) – Der Bundesrat diskutierte heute über das umfangreiche Verwaltungsreformpaket des Umweltministeriums, das viele Vereinfachungen in den Bereichen des Umweltministeriums bringen soll. Umweltminister Andrä Rupprechter hatte zuvor betont, dass es durch die Novellierung zu keiner Herabsetzung der Umweltstandards kommt. Ähnlich wie im…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 9. April 2017 um 7:02am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

1999

© 2017   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen