Forum

Ist es nicht möglich, das Jugendamt, dass ja bis zur richterlichen Entscheidung die Obsorge übernommen hat, nun wegen Kindeswohlgefährdung anzuzeigen?

Gestartet von eva maria schwarz. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte 3. Apr 2019. 34 Antworten

Ich schreibe gerade an einer Anzeige gegen Frau Mag. Deutsch, die Schule und den Familienintensivbetreuer, §186StGB: Üble Nachrede und §187StGB: Verleumdung. Nur durch falsch Aussagen dieser Personen…Fortfahren

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Gerhard Männl 11. Dez 2018. 6 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte 15. Nov 2018. 15 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht

Gestartet von Schleinzer. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell 11. Okt 2018. 4 Antworten

Ich suche wirklich ganz dringend einen Psychiater (wenn möglich WGKK) in Wien für meine Kinder und mich - gerichtliche Auflage.

Mai 2018 Blog-Beiträge (42)

Emsländer kämpfen jahrelang um Sorgerecht für Enkelinnen

https://www.noz.de/lokales/lingen/artikel/1207766/emslaender-kaempfen-jahrelang-um-sorgerecht-fuer-enkelinnen-1

Lingen. Fast zehn Jahre haben Marina Suchlich und Rüdiger Reimann aus Lingen um ihre beiden Enkelkinder gekämpft. Am Ende haben sie gewonnen. Welche Anstrengungen die Großeltern dafür auf sich genommen hatten, schilderten sie im Gespräch mit unserer…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 14. Mai 2018 um 3:24pm — Keine Kommentare

Polizei: Hadish (7) starb durch Stich in Hals

http://www.heute.at/oesterreich/wien/story/Hadish-Doebling-Wien-Mord-Polizei--Hadish--7--starb-durch-Stich-in-Hals-56829748

Hadish (7) wurde am Samstag tot im Mistkübel in Döbling gefunden – sie galt seit Freitag als vermisst. Jetzt steht fest: die Kleine starb durch einen Halsstich.

Bildstrecke im Grossformat »

1|19In einer…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 13. Mai 2018 um 2:53pm — 2 Kommentare

OBSORGE UND KINDERRECHTE: BMVRDJ PRÄSENTIERT NEUE INFORMATIONSBROSCHÜRE

https://www.justiz.gv.at/web2013/home/justiz/aktuelles/2018/obsorge-und-kinderrechte-bmvrdj-praesentiert-neue-informationsbroschuere~83.de.html

Wissenswertes zu Pflege, Erziehung und gesetzlicher Vertretung von Kindern

Nach einer Trennung stehen Eltern vor vielen Hürden und mancher ungelöster Aufgabe. Vor allem die Pflege…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 13. Mai 2018 um 9:08am — Keine Kommentare

Leiche eines Volksschulkindes in Mistkübel entdeckt

https://derstandard.at/2000079618662/Leiche-in-Mistkuebel-in-Wien-Doebling-entdeckt

12. Mai 2018, 18:11

1019 POSTINGS

Siebenjährige war seit Freitagnachmittag in Wohnhausanlage abgängig – zur Todesursache erst am Sonntag Angaben

Wien – Im Mistkübel einer Wohnhausanlage in Wien-Döbling ist Samstagfrüh die Leiche eines Kindes entdeckt worden. Es handelt sich bei der Toten um…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 13. Mai 2018 um 9:06am — Keine Kommentare

Kinderporno: Kinder bei mitangeklagter Mutter

http://wien.orf.at/news/stories/2910583/

Ab Montag stehen in Wien zwei mutmaßlich pädophile Männer vor Gericht. Sie sollen elf Kinder missbraucht haben, darunter die beiden Kinder des Hauptangeklagten. Diese leben nach wie vor bei der mitangeklagten Mutter.

Der Fall flog auf, als das deutsche Bundeskriminalamt eine Kinderpornoplattform im Darknet zerschlug. Eine Lehrerin in Wien erkannte auf den Fotos der Polizei zwei ihrer…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 12. Mai 2018 um 7:10am — Keine Kommentare

Wurde dieser Junge zu Unrecht ins Heim gesteckt?

https://www.bild.de/regional/dresden/jugendamt/wurde-dieser-junge-zu-unrecht-ins-heim-gesteckt-55592544.bild.html

Der Zollbeamte Andreas O. (43) kämpft seit 18 Monaten um sein Sohn Timothy (10). Das Jugendamt Pirna steckte den Jungen ins Heim

Teilen

Twittern

Teilen auf Google+

per Mail versenden

Artikel melden

Artikel von: M.…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 12. Mai 2018 um 7:10am — Keine Kommentare

MAMA MIT 14! "BITTE NEHMT MIR MEIN KIND NICHT WEG"

https://www.tag24.de/nachrichten/chemnitz-mama-mutter-mit-14-nelly-bitte-nehmt-mir-mein-kind-nicht-weg-jugendamt-567629

Von Torsten Schilling, Carolina Neubert

Chemnitz - Guter Hoffnung und doch voller Angst: Nelly bringt wahrscheinlich am Sonntag ihr Kind zur Welt. Ob die 14-Jährige den kleinen Ben behalten kann? Jein! Denn das Jugendamt hat…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 12. Mai 2018 um 7:01am — Keine Kommentare

Vater beißt seinen Sohn (4) tot

http://www.oe24.at/welt/Vater-beisst-seinen-Sohn-4-tot/333039786

Der 28-jährige Vater wollte dem Kind seine Zuneigung zeigen und begann, ihn zu beißen.

Horror-Tat. Ein indonesischer Vater hat seinen 4-jährigen Sohn totgebissen. Er fuhr mit dem Jungen auf die Insel Sulawesi. Bei dem Strandausflug wollte er dem Buben seine Zuneigung zeigen. Dieser sträubte sich gegen die Übergriffe des Vaters. Die…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 12. Mai 2018 um 7:00am — Keine Kommentare

Heinisch-Hosek: „Alles Gute zum Muttertag? Nicht mit dieser Regierung!“

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180511_OTS0053/heinisch-hosek-alles-gute-zum-muttertag-nicht-mit-dieser-regierung

Schwarz-Blau bringt zahlreiche Verschlechterungen für Mütter – SPÖ steht für moderne Familienpolitik, von der alle profitieren

Wien (OTS/SK) - Am 13. Mai ist Muttertag. „Das Muttertagsgeschenk von Schwarz-Blau sind acht…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 12. Mai 2018 um 6:58am — Keine Kommentare

Liebe APA

Wie drauf muss man sein, wenn man sexuellen Missbrauch als Entjungferung bezeichnet. War da ein Lehrling am Werk?

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 9. Mai 2018 um 4:35pm — Keine Kommentare

„Müssen davon ausgehen, dass sich Missbrauch Tausender Kinder unerkannt fortsetzt“

Die Zahl der Kinderpornografie-Fälle in Deutschland ist angestiegen - auf ein „erschütterndes Ausmaß“, wie der Missbrauchsbeauftragte der Regierung sagt. Besonders erschreckend sei der Anstieg sadistischer Gewaltszenen.…

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 9. Mai 2018 um 11:54am — Keine Kommentare

Stuttgart: Mutter wirft Zweijährige auf die Straße

https://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/nachrichten-aus-deutschland--feuerwehrmann-mit-wut-rap-bei-youtube-7964544.html

Eine 32-Jährige hat in Stuttgart ihre zwei Jahre alte Tochter vom Gehweg auf die Straße geworfen und damit schwer verletzt. Das Kleinkind erlitt beim Aufprall auf die Fahrbahn schwere Kopfverletzungen und wurde ins Krankenhaus…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 8. Mai 2018 um 1:11pm — Keine Kommentare

MANN ZIEHT MIT WEINENDEN KINDERN DURCH DIE NACHT

https://www.tag24.de/nachrichten/burg-verwahrloste-kinder-weinen-in-der-nacht-muetter-betrunken-jugendamt-schreitet-ein-561709

Burg - Aufregung in Burg bei Magdeburg! In der Nacht zum Sonntag gegen 3.45 Uhr alarmierte eine Anwohnerin die Polizei. Was war geschehen?

Mitten in der Nacht wurden die Dreijährigen viel zu leicht bekleidet und…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 8. Mai 2018 um 1:08pm — Keine Kommentare

Hohe Haftstrafen im Pädophilen-Prozess in Wien

http://www.vol.at/missbrauchs-prozess-in-wien/5775444

Vor einem Jahr sorgte die Polizeioperation "Elysium" für Aufsehen, als österreichische und deutsche Ermittler ein breit angelegtes Pädophilennetzwerk gesprengt hatten. Am Montagnachmittag wurden drei Beteiligte am Wiener Straflandesgericht zu hohen Freiheitsstrafen verurteilt, darunter ein 29-Jähriger, der seine Kinder, die er selbst missbrauchte, an andere…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 8. Mai 2018 um 1:06pm — Keine Kommentare

Die Drohung mit dem Heim funktioniert noch immer...

Selbst bei Missbrauch....

„Dem Kind wurde damit gedroht, dass es ins Heim gebracht wird, falls es nicht gehorchen sollte sagte die Staatsanwältin.…

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 7. Mai 2018 um 8:45pm — 1 Kommentar

Mal was von den Freunden der kirchlichen Abteilung....

Eine heute 41-jährige Frau wurde mit 17 in einem von der Kirche im Auftrag des Landes Niederösterreich geführten Erziehungsheim schwanger. Sie bekam Zwillinge, der Vater ist ein Priester. Nach 23 Jahren findet der Fall seinen Weg an die Öffentlichkeit, weil die Frau schwere Vorwürfe erhebt. Von der Vaterschaft wusste auch der heutige Kardinal Christoph Schönborn, der damals Erzbischof war.…

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 7. Mai 2018 um 11:18am — Keine Kommentare

Herr lass es Hirn regnen...

.... und verstecke die Regenschirme - Frau (35) stellt Kinderporno auf Facebook: Anzeige http://www.krone.at/1703022

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 4. Mai 2018 um 4:23pm — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

1999

© 2020   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen