Forum

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Okt 30. 4 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Ueber Machtmissbrauch und Behoerdenwillkuer durch das Jugendamt Salzburg-Umgebung

Gestartet von Michael Krammer. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Aug 15. 1 Antwort

Liebe Gemeinde, angesichts des anhaltenden und himmelschreienden Unrechts ausgehend von gewissen Mitarbeitern des Jugendamts Salzburg-Umgebung, habe ich mich dazu entschlossen, die Parteilichkeit,…Fortfahren

Familien Gerichts Hilfe das kann doch nicht sein

Gestartet von Kristina Buri. Letzte Antwort von Kristina Buri Jun 2. 19 Antworten

Also die Kinder von meine Lebensgefährte worden zu uns von die Mutter übersiedelt so wollte es Gericht und wir auch. Die Mutter Luiza Y. Aus Wien eine judin hat die Kinder vernachlässig. Sie hat auch…Fortfahren

Jugendamt

Gestartet von Christa Gonter. Letzte Antwort von Christa Gonter Apr 26. 18 Antworten

Wegen falsche Berichte von Jugendamt und Falsches Gerichtliches Gutachten bekomme ich mien Enkelkind nicht mehr zurück .Hatte es ein Jahr bei mir :MIt 1 Jahr wurde die kleine (gerade munter geworden…Fortfahren

Juni 2013 Blog-Beiträge (35)

Was kommt wenn Familie geht

"WAS KOMMT, WENN FAMILIE GEHT?" - VORBILD SKANDINAVIEN?

26. Mai 2013

Randale - Foto:Bastian Ott/Fotolia.com

Während in Stockholm Autos brennen und die Ausschreitungen von Jugendlichen in den Vorstädten nicht abreißen, berichteten in Deutschland am Samstag Experten aus Schweden, Norwegen und Finnland bei der wissenschaftlichen Tagung „Was kommt, wenn Familie geht?“ an der Goethe Universität Frankfurt über ihre langjährigen Erfahrungen mit flächendeckender Krippenbetreuung…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 29. Juni 2013 um 10:56pm — Keine Kommentare

Missbrauch: Wien ist anders

http://derstandard.at/1371169864574/Missbrauch-Wien-ist-anders

LESERKOMMENTAR | EYTAN REIF, 26. Juni 2013, 18:55

Der kirchliche Missbrauchsskandal wird hierzulande, anders als in Irland, nie aufgearbeitet werden

Promt nach der Veröffentlichung des Endberichts der Kommission Wilhelminenberg ("Helige-Kommission") reagierte, wie erwartet, die Wiener Opposition: ÖVP-Landesparteiobmann Manfred Juraczka…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 29. Juni 2013 um 2:50pm — Keine Kommentare

Podiumsdiskussion Bildung heute - Erwachsene morgen

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20130627_OTS0026/podiumsdiskussion-bildung-heute-erwachsene-morgen

 Am 20.6.2013 fand im Weltmuseum die Podiumsdiskussion

über Bildung statt. Johann Missliwetz, Gerichtsmediziner, stellte im

Namen der Bürgerinitiative Kinderrechte fest, dass Kinder gemäß KRK

1989 laut…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 29. Juni 2013 um 2:38pm — 1 Kommentar

SPG-Novelle: Betretungsverbot bei häuslicher Gewalt wird ausgeweitet

http://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2013/PK0615/index.shtml

Wien (PK) – Die Politik setzt einen weiteren Schritt zum besseren Schutz von Kindern vor familiärer Gewalt. Künftig kann weggewiesenen Gewalttätern nicht nur das Betreten der Wohnung, sondern auch der Schule, des Kindergartens und des Horts ihrer Kinder untersagt werden. Einen entsprechenden Beschluss hat…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 27. Juni 2013 um 9:37pm — Keine Kommentare

„Der Psychiater hat mich ruiniert“

http://kurier.at/chronik/oesterreich/klage-gegen-reinhard-haller-der-psychiater-hat-mich-ruiniert/17.052.119

Letztes Update am 26.06.2013, 19:01 1Artikel drucken



Verhinderte Erbin klagt Gerichtsgutachter Reinhard Haller auf 1,35 Millionen Euro Schadenersatz.

Das Drehbuch für den am Donnerstag stattfindenden Gerichtstermin spielt alle Stückerln.…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 26. Juni 2013 um 9:57pm — 1 Kommentar

Fall Marylin: Eltern plädieren auf „nicht schuldig“

http://burgenland.orf.at/news/stories/2590162/

In Eisenstadt begann am Mittwoch der Strafprozess gegen jene Eltern, die im Südburgenland ihr Baby, die kleine Marylin, schwerst misshandelt haben sollen. Die Eltern leugnen die Tat. Das Urteil wird für Donnerstag erwartet.

Der Strafprozess gegen Marylin in Eisenstadt stößt auf großes Medieninteresse. Bereits vor Prozessbeginn brach die Mutter im Blitzlichtgewitter der…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 26. Juni 2013 um 9:13pm — Keine Kommentare

Transgender-Mädchen darf wieder auf Schultoilette

http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article117463386/Transgender-Maedchen-darf-wieder-auf-Schultoilette.html

13:31USA

Eltern klagten gegen eine Grundschule, die ihrer Tochter, die als Junge geboren wurde, den Zugang zur Mädchentoilette verweigerte. Ihr das zu verbieten sei diskriminierend, entschied nun das Gericht. Von Michael…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 26. Juni 2013 um 4:52pm — Keine Kommentare

Argentinien: Aus Leichenhaus gerettetes Baby gestorben

http://latina-press.com/news/156854-argentinien-aus-leichenhaus-gerettetes-baby-gestorben/

24. Juni 2013 - 07:58h | Aktualisiert: 24. Juni 2013 - 07:58h

Vorfall hatte für großes Aufsehen gesorgt

Das im April 2012 für tot erklärte und zwölf Stunden später von seiner Mutter lebend in seinem Sarg gefundene Frühchen Luz Milagros (Licht Wunder) ist am Sonntag (23.)…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 24. Juni 2013 um 10:17pm — Keine Kommentare

“Die Stadt wusste alles” - (logisch, sie weiß es auch heute!)

http://www.falter.at/falter/2013/06/18/die-stadt-wusste-alles/

Eineinhalb Jahre lang hat Barbara Helige mit einer Historikerkommission den Alltag im Kinderheim am Wilhelminenberg dokumentiert. Ein Gespräch über die große Schande des Roten Wien und die Lehren für die Gegenwart

von …
Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 21. Juni 2013 um 12:14pm — Keine Kommentare

Psychiatrische Gutachten in der Kritik

http://oe1.orf.at/artikel/343644

Kategorie: Justiz, Familie

Die Gutachten von Psychologen und Psychiatern in Österreich geraten erneut in die Kritik. Anlass ist der Strafantrag der Staatsanwaltschaft Linz gegen einen Salzburger Gutachter. Der Verfassungsrechtler Bernd-Christian Funk sagt nun über andere Gutachten im psychologisch-psychiatrischen Bereich, dass diese teils wertlos seien.

Morgenjournal, 21.6.2013

Audio als…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 21. Juni 2013 um 11:45am — 1 Kommentar

KAMPF UMS SORGERECHT

http://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/danke-bild-ich-darf-nun-meinen-jungen-sehen-30880132.bild.html

Danke, BILD! Ich darf nun meinen Jungen sehen

Ein Dresdner kämpft um seinen Sohn (6)

Vergrößern

Rechtsanwältin Karin Ahrendt stand Lars im Verfahren zur Seite

17.06.2013 - 23:31 Uhr

Dresden – Knapp acht Wochen ist es…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 18. Juni 2013 um 2:50pm — Keine Kommentare

Kinder vom Steinhof zu Tode vernachlässigt

http://kurier.at/chronik/wien/die-kinder-vom-steinhof-in-der-psychiatrie-zu-tode-vernachlaessigt/15.817.743

Ärzte und Psychiater? „Da sind täglich welche durchgegangen und haben das alles gesehen. Wenn es ein Problem gab, wurden die Kinder einfach niedergespritzt.“ Jetzt verlangt sie Gerechtigkeit…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 18. Juni 2013 um 2:09pm — Keine Kommentare

Nachwachsender Rohstoff, statt Erdöl verwendbar

http://de.wikipedia.org/wiki/Miscanthus

Verwendung

Miscanthus

Der auch als Riesen-Chinaschilf bekannte schnellwüchsige …

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 17. Juni 2013 um 7:30pm — 1 Kommentar

KINDERHEIM IN BRANDENBURG Der Horror am Waldrand

http://www.taz.de/Kinderheim-in-Brandenburg/!118139/

15.06.201362 Kommentare

KINDERHEIM IN BRANDENBURG

Der Horror am Waldrand

Der Staat schickt Kinder und Jugendliche in Heime der Haasenburg GmbH, in denen brutaler Drill herrscht. Die Behörden wissen von den Missständen.VON KAIJA KUTTER, KAI SCHLIETER

Haasenburg GmbH: Kinder- und Jugendzentrum Haus Babenberg, Am Babenberg 9, Schwielochsee. Bild:…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 16. Juni 2013 um 10:58pm — 3 Kommentare

Vater schlug Kind tot, Mutter will ihn trotzdem heiraten

http://www.bild.de/news/inland/kindesmord/vater-schlug-kind-tot-30836560.bild.html

  • Von M. KURTZ

Erfurt – Es war eine Tat, so grausam wie unvorstellbar: Weil er sich von seinem Baby genervt fühlte, prügelte Vater Michael W. (30) seinen Lysander-Constantin († 5 Monate) tot.

Obwohl der…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 15. Juni 2013 um 1:35pm — Keine Kommentare

Brandsteidl sorgt für Beziehungsunfähigkeit vom ersten Lebensjahr an

http://diepresse.com/home/bildung/schule/1417717/Brandsteidl_Kindergartenpflicht-fuer-Babys-loest-Probleme?from=suche.intern.portal



Brandsteidl: Kindergartenpflicht für Babys löst Probleme



12.06.2013 | 10:59 | (DiePresse.com)



In Wien gibt es der Stadtschulratspräsidentin zufolge ein Problem mit dem Subproletariat.… Fortfahren

Hinzugefügt von Peter Ruzsicska am 14. Juni 2013 um 1:00pm — Keine Kommentare

Weitere Heime werden untersucht

http://wien.orf.at/news/stories/2588515/

Nach dem erschütternden Endbericht der Wilhelminenberg-Kommisssion rücken nun andere ehemalige Heime der Stadt in den Mittelpunkt. Der Historiker Michael John fordert eine Untersuchung des ehemaligen Bubenheims auf der Hohen Warte. Auch am Steinhof wird untersucht.

Auch im bereits geschlossenen Bubenheim auf der Hohen Warte gibt es massive Vorwürfe von…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 13. Juni 2013 um 2:26pm — Keine Kommentare

Freut sich das Kind, wenn die Mutter arbeitet?

http://derstandard.at/1363710342407/Freut-sich-das-Kind-wenn-die-Mutter-arbeitet

LISA MAYR, 12. Juni 2013, 18:32
  • Auch Babys profitieren der Studie zufolge, wenn die Mutter sich nicht ausschließlich dem Muttersein widmet.
    foto: apa

    Auch Babys profitieren der Studie zufolge, wenn…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 13. Juni 2013 um 1:57pm — 1 Kommentar

Wilhelminenberg: Sämtliche Heimakten vernichtet

http://kurier.at/chronik/wien/wilhelminenberg-saemtliche-heimakten-vernichtet/15.597.963#section-15598533

Letztes Update am 12.06.2013, 18:00

Der Endbericht über die Geschehnisse im Kinderheim Wilhelminenberg liegt vor: Vergewaltigungen, äußerste Brutalität und sämtliche Unterlagen wurden vernichtet.

Es muss wie ein Rollkommando gekommen sein: Lastwagen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 12. Juni 2013 um 10:44pm — 3 Kommentare

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

1999

© 2017   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen