Forum

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Okt 30. 4 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Ueber Machtmissbrauch und Behoerdenwillkuer durch das Jugendamt Salzburg-Umgebung

Gestartet von Michael Krammer. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Aug 15. 1 Antwort

Liebe Gemeinde, angesichts des anhaltenden und himmelschreienden Unrechts ausgehend von gewissen Mitarbeitern des Jugendamts Salzburg-Umgebung, habe ich mich dazu entschlossen, die Parteilichkeit,…Fortfahren

Familien Gerichts Hilfe das kann doch nicht sein

Gestartet von Kristina Buri. Letzte Antwort von Kristina Buri Jun 2. 19 Antworten

Also die Kinder von meine Lebensgefährte worden zu uns von die Mutter übersiedelt so wollte es Gericht und wir auch. Die Mutter Luiza Y. Aus Wien eine judin hat die Kinder vernachlässig. Sie hat auch…Fortfahren

Jugendamt

Gestartet von Christa Gonter. Letzte Antwort von Christa Gonter Apr 26. 18 Antworten

Wegen falsche Berichte von Jugendamt und Falsches Gerichtliches Gutachten bekomme ich mien Enkelkind nicht mehr zurück .Hatte es ein Jahr bei mir :MIt 1 Jahr wurde die kleine (gerade munter geworden…Fortfahren

Juni 2015 Blog-Beiträge (34)

Seit eine Billa-Werbung wegen der vermeintlichen Ausgrenzung einer No-Name-Semmel zum Aufschrei in den Sozial-Netzwerken führte,

ist klar, das Missing Link werden wir nicht finden, denn das Missing Link ist heute noch Zukunft, viele VertreterInnen unserer Gattung  stehen noch weit unter dieser Stufe.

Kinder werden in staatlichen Heimen vergewaltigt und wir regen uns auf, wenn eine Semmel nicht ins Billa-Regal darf!

gibt es wirklich so viele…

Fortfahren

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 26. Juni 2015 um 10:38pm — Keine Kommentare

Mutter soll Sohn fast tot gespritzt haben

https://www.ndr.de/nachrichten/Mutter-soll-Sohn-fast-tot-gespritzt-haben,muenchhausen194.html

Von Christoph Heinzle, NDR Info und Kristina Festring-Hashem Zadeh, NDR.de

An den Moment, in dem für ihn "eine Welt zusammenbrach", erinnert sich Stefan Hinrichs (alle Namen von der Redaktion geändert) bis heute deutlich. "Es war ein Tag Ende November 2013", erzählt der…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 26. Juni 2015 um 5:16pm — 2 Kommentare

Kindeswohl-Argumentation ist Kindesmissbrauch

»Wenn es dem Esel zu wohl ist, geht er aufs Eis«, weiß der Volksmund. In einer aktuellen Abwandlung müsste das Sprichwort heißen: »Wenn den konservativen Gegnern der #EhefürAlle die Argumente ausgehen, zaubern sie das Kindeswohl hervor.«

Nun also auch Du, meine Tochter Bruta …. ehhh … Annegret. Immerhin mal wieder eine Person, die Kinder zur Welt gebracht hat. Man muss schon dankbar sein, dass nicht nur Blinde von der Farbe reden, wie Merkel, Steinbach, Kauder und Konsorten, sondern…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 23. Juni 2015 um 7:43am — 1 Kommentar

es nützt zwar nix, aber es erleichtert, die Politik zu schmähen

Wie der Schelm denkt, so spricht er

bz

Über Dylann Roofs Wahnsinnstat gibt es bereits mehrere Artikel auf Wikipedia. Wer Dylann Roof googelt, erhält in 0,44 Sekunden 37 Millionen Treffer. Wer Alen Rizvanovic googelt, bekommt in 0,35 Sekunden nur 75.000 Treffer. Wikipedia kennt diesen Namen nicht einmal.

Dies ist aber…

Fortfahren

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 22. Juni 2015 um 9:00am — 2 Kommentare

Jugendamt nimmt Vater das Kind weg

http://www.xn--sterreich-z7a.at/chronik/Jugendamt-nimmt-Vater-das-Kind-weg/193036301

Die einst entführte Rosalie ist dem Vater durch das Jugendamt weggenommen worden.

Dramatische Wende im Fall der kleinen Rosalie: Die 2-Jährige, die einst von der Mutter entführt worden war und nach der die Polizei sechs Monate lang international gefahndet hatte, ist am Freitag ihrem Vater…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 21. Juni 2015 um 11:47am — 1 Kommentar

Wer Kindern Gefängnisse baut, kann selbst in Palästen leben

"Um einen Staat zu beurteilen, muss man seine Gefängnisse von innen ansehen."

Justizminister Wolfgang Brandsetter (ÖVP) bemühte am Freitag ein Zitat des russischen Schriftstellers Leo Tolstoi, als er die neue Justizanstalt Salzburg in Puch-Urstein (Bezirk Hallein) den Medien präsentierte:…

Fortfahren

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 20. Juni 2015 um 2:30pm — 1 Kommentar

FPÖ: Bienen brauchen blühende Wiesen

http://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2015/PK0688/index.shtml

Angesichts des Bienensterbens will Susanne Winter (F) die Menschen besser über die Bedeutung von Wiesenflächen als Lebensraum der Bienen informieren. Auf Flächen mit Blumen, Büschen, Bäumen und Kräutern finden Bienen - vor allem im Spätsommer - Nektar und Pollen für die Aufzucht ihrer Brut. Es schade den Bienen, wenn in den Gärten die Rasen kurz…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 20. Juni 2015 um 9:27am — Keine Kommentare

Dt: Sozialpädagoge: „Es wird enorm viel schöngeredet“

http://www.echo-online.de/region/rhein-main/Sozialpaedagoge-Es-wird-enorm-viel-schoengeredet;art7943,6315532

Sozialpädagoge beklagt fehlende Ressourcen und mangelnde Motivation bei öffentlichen Stellen, Erziehern und Eltern: „Präventionsprojekte gehören als Grundausstattung in jede Einrichtung, angefangen bei den Kitas. Aber da wird zu viel geredet und viel zu…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 19. Juni 2015 um 8:08am — Keine Kommentare

was Studenten mit ihren ÖH-Beiträgen fördern (müssen)

progress

ich bin wahrlich auch kein besonderer Freund der Väterbewegung, aber allein das Bild zeigt, die Zeit der Vernunft, in der einem Voltaire "ich verachte Ihre Meinung, aber ich gäbe mein Leben dafür, dass Sie sie sagen dürfen", aus Überzeugung in den Mund gelegt wurde, ist unwiederbringlich vorbei.

Eine Art mittelalterlicher Wahn hat…

Fortfahren

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 18. Juni 2015 um 9:48am — Keine Kommentare

Massive Kritik an Volksanwalt

http://oe1.orf.at/artikel/410131

"Die Volksanwaltschaft wird ihrer Rolle als Menschenrechtshaus Österreichs nicht gerecht" und übe Zensur in den eigenen Reihen. Diese Kritik an den drei Volksanwälten kommt von drei hochrangigen Menschenrechtsexperten, die im Rahmen der Volksanwaltschaft tätig sind. Manfred Nowak, Ernst Berger und Heinz Patzelt wollen auch keine Berufspolitiker als Volksanwälte mehr. Die Vorwürfe konzentrieren sich auf den…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 18. Juni 2015 um 8:04am — 2 Kommentare

Kinder im Ausland: Staffelung der Familienbeihilfe möglich

Es geht nicht, dass Zahlungen an Arbeitnehmer, deren Familien noch im Heimatstaat sind, gestrichen werden, sagt Europarechts-Experte Obwexer. Wirtschaftskammerpräsident Leitl fordert einen "Marshallplan für Afrika".

15.06.2015 | 08:42 | (DiePresse.com)

Österreich hat im Jahr 2013 über 200 Millionen Euro an Familienbeihilfe ins Ausland überwiesen. Die FPÖ möchte das per Parlamentsbeschluss ändern. Das geht aber nicht, sagt der Europarechts-Experte Walter Obwexer am Montag im…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 17. Juni 2015 um 8:11am — Keine Kommentare

Unfassbarer Kindesmissbrauch

http://www.meinbezirk.at/hollabrunn/chronik/unfassbarer-kindesmissbrauch-d1374066.html

Angeklagter organisierte Lustknaben aus katholischem Kinderheim

HOLLABRUNN/KORNEUBURG (mr). Letzte Woche wurde am Landesgericht Korneuburg ein krasser Fall von Kindesmissbrauch verhandelt. Die Hauptverhandlung fand überwiegend unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, die…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 15. Juni 2015 um 1:42pm — Keine Kommentare

Mutter (37) mit Tochter (13) auf Sexvideo

http://www.bild.de/regional/hamburg/prozess/mutter-mit-tochter-auf-sexvideo-41276638.bild.html

Duvenstedt – Wie kann eine Mutter so etwas tun?

Prozess gegen Bianca J. (37) und ihren Ex-Lebensgefährten Jens Menno H. (34) vorm Landgericht. Auf dem PC des Drogensüchtigen waren zahlreiche Kinderpornos sichergestellt worden, darunter immer wieder Aufnahmen von ihm mit ihrer…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 15. Juni 2015 um 1:41pm — Keine Kommentare

Video: So schnell ertrinkt ein KindKinder gehen ohne ein Geräusch unter. Ein US-Video zeigt jetzt, wie das neben Erwachsenen passiert. Wie retten Sie Ihrem Kind das Leben?

http://kurier.at/lebensart/gesundheit/video-kind-ertrinkt-unter-der-aufsicht-von-erwachsenen/135.309.902



Sie kann nicht schreien. Sie kann nicht Wasser spritzen. Sie kann nicht atmen. Sie braucht Hilfe."

Mit einer Kampagne räumt der US-Fernsehsender Fox9 mit einem lebensgefährlichen Irrglauben…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 15. Juni 2015 um 1:37pm — Keine Kommentare

Papst stimmt Tribunal gegen Kindesmissbrauch zu

http://orf.at/m/stories/2283330/

Papst Franziskus will mit einer neuen juristischen Instanz im Vatikan härter gegen Bischöfe vorgehen, die Kinder nicht vor sexuellem Missbrauch durch Geistliche schützen. Der Argentinier stimmte gestern dem Vorschlag der Kinderschutzkommission des Kirchenstaates zu, wie der Vatikan mitteilte.

Die neue juristische Abteilung soll bei der Kongregation für die Glaubenslehre angesiedelt sein und sich…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 15. Juni 2015 um 1:34pm — Keine Kommentare

Viele Jugendliche werden im Stich gelassen

http://www.neues-deutschland.de/artikel/974146.viele-jugendliche-werden-im-stich-gelassen.html

Viele Jugendliche bekommen vom Jugendamt nicht die Hilfe, die sie brauchen. Mit ihrem 18. Geburtstag werden sie ganz aus der Obhut des Jugendamtes entlassen. Experten fordern flexiblere Hilfsangebote.Berlin. Stress mit den Eltern, betreutes Wohnen, Schulabbruch, keine Ausbildung -…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 15. Juni 2015 um 1:33pm — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

1999

© 2017   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen