Forum

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Okt 30. 4 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Ueber Machtmissbrauch und Behoerdenwillkuer durch das Jugendamt Salzburg-Umgebung

Gestartet von Michael Krammer. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Aug 15. 1 Antwort

Liebe Gemeinde, angesichts des anhaltenden und himmelschreienden Unrechts ausgehend von gewissen Mitarbeitern des Jugendamts Salzburg-Umgebung, habe ich mich dazu entschlossen, die Parteilichkeit,…Fortfahren

Familien Gerichts Hilfe das kann doch nicht sein

Gestartet von Kristina Buri. Letzte Antwort von Kristina Buri Jun 2. 19 Antworten

Also die Kinder von meine Lebensgefährte worden zu uns von die Mutter übersiedelt so wollte es Gericht und wir auch. Die Mutter Luiza Y. Aus Wien eine judin hat die Kinder vernachlässig. Sie hat auch…Fortfahren

Jugendamt

Gestartet von Christa Gonter. Letzte Antwort von Christa Gonter Apr 26. 18 Antworten

Wegen falsche Berichte von Jugendamt und Falsches Gerichtliches Gutachten bekomme ich mien Enkelkind nicht mehr zurück .Hatte es ein Jahr bei mir :MIt 1 Jahr wurde die kleine (gerade munter geworden…Fortfahren

Juli 2014 Blog-Beiträge (18)

Kinder- und Jugendhilfe OÖ unterstützt Familien zu Hause

http://www.regionews.at/newsdetail/Kinder_und_Jugendhilfe_OOe_unterstuetzt_Familien_zu_Hause-89461



Um viele Probleme in der Entwicklung von Kindern zu vermeiden, wurden verstärkt Angebote mit vorbeugender Wirkung ausgebaut

1 Bilder

LINZ. Das Aufgabenfeld der Kinder- und Jugendhilfe in OÖ ist breit gefächert und reicht von der Mutterberatung über…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 21. Juli 2014 um 7:25pm — Keine Kommentare

Auch viertes Kind „entzogen"

http://www.noen.at/nachrichten/lokales/aktuell/hollabrunn/top-Jugendamt-Kind-entzogen-Pflegeeltern-Auch-viertes-Kind-entzogen;art2563,552337

HORN, HOLLABRUNN

Mutter kontra Jugendamt / Für die drei älteren Kinder wurde bereits „außerhäusliche Unterbringung“ angeordnet, nun wurde auch Neugeborenes zu Pflegeeltern gebracht.…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 16. Juli 2014 um 6:18pm — Keine Kommentare

Vater aus dem Nichts kämpft um Kind

http://www.tt.com/home/8633202-91/vater-aus-dem-nichts-k%C3%A4mpft-um-kind.csp

Steiniger Weg zum Vaterglück: Ein von der Behörde nicht ausgeforschter Unterländer klagt nun auf Obsorge über seinen heute knapp vierjährigen Buben. Das Kind lebt mittlerweile bei Pflegeeltern.

ARTIKEL

DISKUSSION

Vater und Sohn: Ein drei Jahre lang nicht ermittelter Vater darf sein Kind derzeit nur…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 14. Juli 2014 um 6:40pm — 1 Kommentar

Zwei Kinder aus Kärntner Asylwerberheim abgängig

http://www.tt.com/panorama/unfall/8628661-91/zwei-kinder-aus-k%C3%A4rntner-asylwerberheim-abg%C3%A4ngig.csp

Ferlach – Zwei Buben aus Afghanistan, acht und neun Jahre alt, sind seit Mittwochabend aus einem Asylwerberheim in Ferlach (Bezirk Klagenfurt-Land) abgängig. Eva Mörtl von der Jugendwohlfahrt bestätigte der APA eine entsprechende Meldung…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 11. Juli 2014 um 7:47pm — Keine Kommentare

Rüdengasse 2014

Lob an alle

die organisierten
und an die,
die kamen

Schmach dem Rest

I have a dream, einmal werden Erich und Hans rufen und alle werden kommen
Der Wiener Bürgermeister wird in einer Rede Farbe bekennen, Abbitte leisten und Wiedergutmachung zusichern.
Das rosa Haus und seine Insassen werden sich geistig öffnen.

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 10. Juli 2014 um 4:57pm — Keine Kommentare

Dt: Gravierende Eingriffe in Lebenswege von Kindern: Gutachten oft mangelhaft

https://www.fernuni-hagen.de/universitaet/aktuelles/2014/07/01-am-rechtspsychologie.shtml

Studie der FernUniversität wertete 116 Gutachten im OLG-Bezirk Hamm aus

„Erhebliche handwerkliche Fehler“ bei der Erstellung rechtspsychologischer Gutachten haben Prof. Dr. Christel Salewski und Prof. Dr. Stefan Stürmer vom Institut für Psychologie der FernUniversität in Hagen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 10. Juli 2014 um 1:23pm — Keine Kommentare

Darf Baby zurück zu Mutter?

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/niederoesterreich/Darf-Baby-zurueck-zu-Mutter/150204255

Ein neues Gutachten soll jetzt klären, ob Baby Joleen zu seiner Mutter zurückdarf.

Nur vier Tage nach ­Joleens Geburt musste sich die Mutter von ihrem Säugling trennen. Im Spital. Weil es das Jugendamt so beschlossen hat. ÖSTERREICH berichtete. Jetzt könnte Mama Jasmin M. (27)…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 10. Juli 2014 um 12:41pm — Keine Kommentare

Dt: Verdacht auf KindesmissbrauchPassant rettet Dreijährigen

Dienstag, 08. Juli 2014

Ein 20-Jähriger besucht die Toilette eines Restaurants mit einem kleinen Jungen auf dem Arm. Was das Personal nicht weiß: Der Dreijährige kennt den Mann nicht. Während die Eltern den vermissten…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 9. Juli 2014 um 8:04pm — Keine Kommentare

„Krieg gegen Väter“ – Das Drama eines Scheidungskindes von Michael Hüter

http://www.sempre-vita.com/2014/06/krieg-gegen-vaeter-das-drama-eines-scheidungskindes-von-michael-hueter/

By Veronika Holzinger on 20. Juni 2014

In Österreich werden jährlich tausende Ehen geschieden und zurück bleiben sogenannte „Scheidungswaisen“, die von ihrem…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 9. Juli 2014 um 7:22pm — Keine Kommentare

Kinderrechte ist und bleibt ein Oxymoron

http://j.mp/1n4IrXs

Vor über einem halben Jahr wurden diese Missstände an:

die Referate der Jugendwohlfahrt

bh.eisenstadt@bgld.gv.at

bhkl.jugendamt@ktn.gv.at

familienreferat@noel.gv.at

familienreferat@ooe.gv.at

familie@salzburg.gv.at

michael.schickhofer@stmk.gv.at

juff.familie@tirol.gv.at

familie@vorarlberg.at

service@ma11.wien.gv.at

 

und die Kinder- und…

Fortfahren

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 8. Juli 2014 um 9:24pm — Keine Kommentare

In den Fängen des Jugendamtes

Ausgabe Nr. 27/2014 vom 01.07.2014 Artikel drucken

Roswitha Blümel hat die Verletzungen ihres Sohnes Christopher, 9, die von Schlägen aus dem Heim stammen sollen, dokumentiert.

Seitdem Lisa-Marie, 10, aus dem Fenster des Kinderheimes St. Rafael gestürzt ist und schwer verletzt überlebt hat, besucht sie ihre Mutter Karin Herzog jeden Tag im Spital.

Rechtsanwalt Alexander Krasser: „Das ist beinahe schon Kinderhandel. Der Umsatz ist der Erfolg und die Ware sind unsere…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 8. Juli 2014 um 8:06pm — Keine Kommentare

Schlichten für das Kindeswohl

http://www.tt.com/panorama/verbrechen/8604102-91/schlichten-f%C3%BCr-das-kindeswohl.csp

400-mal wurde die Familiengerichtshilfe in Tirol und Vorarlberg eingeschaltet.

Innsbruck – In Scheidungs-und Trennungsverfahren leiden die Kinder am schlimmsten. Denn oft wird auch um sie gestritten. Da geht es um die Obsorge und Besuchskontakte. „Im Mittelpunkt muss immer das Kindeswohl…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 7. Juli 2014 um 11:38am — Keine Kommentare

Scotland Yard ermittelt gegen rund 40 Politiker

http://www.welt.de/vermischtes/article129827726/Scotland-Yard-ermittelt-gegen-rund-40-Politiker.html

Ein Missbrauchsskandal größten Ausmaßes hat sich möglicherweise in Großbritannien ereignet. Der Kinderrechtler Peter McKelvie erhebt Anschuldigungen gegen mehr als 40 Politiker. Die Polizei…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 7. Juli 2014 um 11:37am — 2 Kommentare

Jugendamt nimmt Mutter Baby weg

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Jugendamt-nimmt-Mutter-Baby-weg/149944018

Vier Tage nach der Geburt musste sich die Mutter von ihrem Kind trennen.

Sie drückt ihr Baby fest an sich. Ein letztes Mal den Herzschlag der Kleinen hören, ein letztes Mal ihren frischen Geruch einatmen. Wann sie ihre Tochter wieder sieht, ist ungewiss. Sie muss sich von dem Kind trennen – nur vier Tage…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 7. Juli 2014 um 11:31am — Keine Kommentare

Nun wird Kritik gegenüber dem Jugendamt laut.

http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/3832516/Bluttat-in-Partykeller_Er-wollte-eine-Bombe-basteln?_vl_backlink=/home/index.do

Bluttat in Grazer Partykeller: "Er wollte eine Bombe basteln"

Bild: (c) APA/ERWIN SCHERIAU (ERWIN SCHERIAU)

Hat sich das Verbrechen unter Teenagern, bei dem Ende Juni ein 16-Jähriger in Graz…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 4. Juli 2014 um 7:18pm — 2 Kommentare

Justizminister Brandstetter besucht die Familiengerichtshilfe Innsbruck

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20140703_OTS0019/aviso-erinnerung-justizminister-brandstetter-besucht-die-familiengerichtshilfe-innsbruck

Vollausbau der Familiengerichtshilfe abgeschlossen: ab sofort in allen Bezirksgerichten möglich

Wien…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 3. Juli 2014 um 7:11pm — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

1999

© 2017   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen