Forum

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Okt 30. 4 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Ueber Machtmissbrauch und Behoerdenwillkuer durch das Jugendamt Salzburg-Umgebung

Gestartet von Michael Krammer. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Aug 15. 1 Antwort

Liebe Gemeinde, angesichts des anhaltenden und himmelschreienden Unrechts ausgehend von gewissen Mitarbeitern des Jugendamts Salzburg-Umgebung, habe ich mich dazu entschlossen, die Parteilichkeit,…Fortfahren

Familien Gerichts Hilfe das kann doch nicht sein

Gestartet von Kristina Buri. Letzte Antwort von Kristina Buri Jun 2. 19 Antworten

Also die Kinder von meine Lebensgefährte worden zu uns von die Mutter übersiedelt so wollte es Gericht und wir auch. Die Mutter Luiza Y. Aus Wien eine judin hat die Kinder vernachlässig. Sie hat auch…Fortfahren

Jugendamt

Gestartet von Christa Gonter. Letzte Antwort von Christa Gonter Apr 26. 18 Antworten

Wegen falsche Berichte von Jugendamt und Falsches Gerichtliches Gutachten bekomme ich mien Enkelkind nicht mehr zurück .Hatte es ein Jahr bei mir :MIt 1 Jahr wurde die kleine (gerade munter geworden…Fortfahren

Juli 2017 Blog-Beiträge (21)

Wie die Mutter, so die Tochter

http://www.maennerservice.at/report/wie-die-mutter-so-die-tochter/

Pauls Scheidung liegt schon einige Zeit zurück. Rückblickend meint er, der Männerservice habe ihm „extrem geholfen“ in dieser schweren Zeit. Doch schon damals zeichnete sich ab, dass mit dem Abschluss der Scheidung die Sorgen für Paul nicht enden würden: Seine Tochter Lara hat sich nämlich voll auf die Seite ihrer Mutter geschlagen. Paul,…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 22. Juli 2017 um 6:49pm — Keine Kommentare

Grüße vom Männerservice!

http://www.maennerservice.at/report/gruesse-vom-maennerservice/

Sie freuen sich doch sicher, wenn Sie Besuch bekommen und dabei noch schöne Grüße von einem alten Bekannten ausgerichtet erhalten. Es ist doch nett, wenn alte Freunde an Sie denken!

Wenn der Männerservice Grüße an seine alten Freunde ausrichten lässt, etwa in die Unterhaltsabteilungen der Jugendwohlfahrt, erleben wir leider weniger…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 22. Juli 2017 um 6:49pm — Keine Kommentare

Ihr Vater war ein Schwein… oder doch nicht?

http://www.maennerservice.at/report/ihr-vater-war-ein-schwein-oder-doch-nicht/

Betroffene

Vater: Daniel Koller*

Kind: Michaela*, 5 Jahre

In der Verantwortung

Alexandra*, Michaelas Mutter

Katharina*, Alexandras Mutter und Michaelas Großmutter

Ort und Zeitraum:

Kärnten, Mai 2017

Geschichte

Daniel will für seine Tochter Michaela da sein, so gut…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 22. Juli 2017 um 6:48pm — Keine Kommentare

Abschlagszahlung – und dann ein Schlag ins Gesicht!

http://www.maennerservice.at/report/abschlagszahlung-und-dann-ein-schlag-ins-gesicht/

Rüdiger Sprecher hatte in seinem Leben einen sehr hohen Verdienst erworben, und genau dieser Ausdruck trifft es auf den Punkt: Zum einen hat er unzähligen Menschen sehr geholfen und ihnen Lebensqualität und Gesundheit verschaffen können. Zum anderen hat er damit viel Geld nicht nur bekommen, sondern im…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 22. Juli 2017 um 6:47pm — Keine Kommentare

Ich bin dann mal weg- Dein Kind auch!

http://www.maennerservice.at/report/ich-bin-dann-mal-weg-dein-kind-auch/

Betroffene

Vater: Manfred Burghäusler*

Sohn Jonas*, Kindergartenalter

Verwandte: Großeltern

In der Verantwortung

Sabrina*, Jonas´Mutter

österreichisches Familienrecht

Ort und Zeitraum:

Ötztal, Tirol, Sommer 2017

Geschichte

Manfred Burghäusler holt sich bereits seit über…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 22. Juli 2017 um 6:46pm — Keine Kommentare

Wenn Sie Gerechtigkeit wollen, sind Sie hier falsch!

http://www.maennerservice.at/report/wenn-sie-gerechtigkeit-wollen-sind-sie-hier-falsch/

Walter Messer hatte stets, wie so viele Menschen in Österreich, ein gutes Bild von der Justiz. Dass sich viele Väter über Ungerechtigkeiten im Familienrecht beschweren, konnte doch nicht an der Justiz liegen, so war sich Walter sicher! Irgendetwas werden diese Väter wohl angestellt haben, vermutete…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 22. Juli 2017 um 6:45pm — Keine Kommentare

Zuerst habe ich Euch nicht geglaubt…

http://www.maennerservice.at/report/zuerst-habe-ich-euch-nicht-geglaubt/

Die Vorgeschichte, im Herbst 2015: Andreas Emsers Ehe kriselt massiv. Unmittelbar, nachdem seine Kinder geboren wurden, scheint er in den Augen seiner Frau alles falsch zu machen. Stets versucht er einzulenken, wieder eine neue Basis mit seiner Frau zu finden, doch ihm scheint, er wollte ein morsches Fass dicht bekommen: Wo…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 22. Juli 2017 um 6:44pm — Keine Kommentare

Keine Lust, Frau Richterin!

http://www.maennerservice.at/report/keine-lust-frau-richterin/

Jana Prank hat gelernt, was eine gerichtliche Anordnung für eine Mutter in Österreich bedeutet: Ein schönes Stück Papier, dass man auf der Rückseite beschrieben und bemalen, oder kunstfertig falten, je nach Heizung im Winter wärmend verfeuern kann – mehr ist das Papier nicht wert. Sie hat es selbst probiert und zu ihrer Freude erlebt: Als Mutter…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 22. Juli 2017 um 6:43pm — Keine Kommentare

Keine Gnade mit dem schwerkranken Vater

http://www.maennerservice.at/report/keine-gnade-mit-dem-schwerkranken-vater/

Im Grunde ist Julia selbst ein Opfer: Sie hatte nie eine Chance, eine liebevolle Beziehung zu ihrem Vater Günther aufzubauen. Julias Mutter hat sie immer gegen ihren Vater aufgehetzt. Zahlreiche Männerservice-Reports berichteten bereits über diese seelische Gewalt. Diese Geschichte zeigt, wie weit eine…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 22. Juli 2017 um 6:42pm — Keine Kommentare

Bis Du Kontaktrecht hast, ist das Kind entfremdet!

http://www.maennerservice.at/report/bis-du-kontaktrecht-hast-ist-das-kind-entfremdet/

Karin hat Stil: Der mit Claus gemeinsame Sohn Lukas ist gerade drei Monate alt, als sie sich entschließt, wieder zur mehr als zwei Fahrtstunden entfernt lebenden Mutter zu ziehen. Daher teilt sie Claus zeitgemäß ganz einfach per Whatsapp das Ende ihrer Beziehung mit und verkündet dabei mit warmen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 22. Juli 2017 um 6:42pm — Keine Kommentare

Gegen einen kurzen Rock keine Chance!

http://www.maennerservice.at/report/gegen-einen-kurzen-rock-keine-chance/

Dieser Tag, so wünschen sich wohl alle Beteiligten, möge schnell vorübergehen und ebenso schnell in Vergessenheit geraten: Aloisia und Christian sitzen vor Richter Bock, es geht um die Scheidung einer vor vielen Jahren voller Hoffnung und Träumen geschlossenen Ehe.

Aloisia will jetzt Unterhaltszahlungen von Christian…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 22. Juli 2017 um 6:41pm — Keine Kommentare

Zweierlei Maß bei Wegweisungen

http://www.maennerservice.at/report/zweierlei-mass-bei-wegweisungen/

Stets beteuern Behörden und Politiker, dass Österreichs Gewaltschutz völlig objektiv und niemals ungerecht gegenüber Männern sei. Doch zu Recht zweifeln immer mehr Menschen daran, wie Martin Karls Geschichte besonders gut zeigt

Seit 1994 ist Martin mit Ildiko verheiratet. Die Ehe verläuft jedoch immer schlechter. 2007 wird…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 22. Juli 2017 um 6:40pm — Keine Kommentare

Wettbewerb: Wer findet den richtigen Namen

"Wie ein Wildschwein" - Wer einmal in die intelligenten Augen eines Wildschweines geblickt hat, mit ihm Kontakt aufgenommen hat, wünscht sich, dass diese Pizza-Terroristen "wie ein Wildschwein" wären.

Der Lainzer Tiergarten ist Naturschutzgebiet.

Ins Parlament scheißen wäre mM weniger…

Fortfahren

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 22. Juli 2017 um 7:06am — 2 Kommentare

MANN SCHLÄGT TOCHTER (3) TOT, WEIL SIE MATHE-AUFGABEN FALSCH BEANTWORTET

Meridian - Ein 25-Jähriger Mann aus den USA muss sich vor Gericht verantworten, weil er seine Tochter totgeschlagen haben soll. Der Grund: Die mangelhaften Zahlen-Kenntnisse des dreijährigen Kindes.

"Sie muss stark sein, wenn sie überleben / es im Leben zu etwas bringen möchte", sagte der Angeklagte Joshua S. aus. Der Daily Mail zufolge soll er die kleine Bailey mit dem Bambusstock geschlagen haben, bis dieser zerbrach, später nahm er ein Telefonkabel und seine Hande zu…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 20. Juli 2017 um 8:02am — 1 Kommentar

Kärntnerin wollte eigene Kinder tot sehen: Bedingte Einweisung

http://www.tt.com/panorama/verbrechen/13204004-91/k%C3%A4rntnerin-wollte-eigene-kinder-tot-sehen-bedingte-einweisung.csp

Klagenfurt - Ein Geschworenensenat am Landesgericht Klagenfurt hat am Dienstagabend über den Fall einer 33 Jahre alten Kärntnerin entschieden, die ihre Mutter angestiftet hatte, ihre drei Kinder zu töten. Einstimmig entschieden die…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 16. Juli 2017 um 7:49am — Keine Kommentare

Nationalrat: Kehraus mit Palmöl

https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2017/PK0894/index.shtml

Wien (PK) – Nach dem Auflösungsbeschluss des Nationalrats stand noch einmal das Thema Palmöl auf der Agenda der letzten regulären Sitzung vor Tagungsende. Aufgebracht wurde es von Abgeordnetem Leopold Steinbichler vom Team Stronach. Grund dafür war seine Unzufriedenheit mit der Beantwortung seiner schriftlichen Anfrage, wieviel Palmöl in…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 15. Juli 2017 um 8:51am — 1 Kommentar

Kinder in "Auszeit-Räumen" eingesperrt: Heim musste schließen

https://kurier.at/chronik/wien/kinder-in-auszeit-raeumen-eingesperrt-heim-musste-schliessen/273.704.256

Eine Betreuerin aus dem betroffenen St. Rafael-Kinderheim in Wien-Simmering brachte den Fall ins Rollen. Die Pädagogin hatte sich in einem eMail an das Jugendamt gewandt, weil "Kinder in sogenannten Auszeiträumen eingesperrt wurden", berichtete das…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 9. Juli 2017 um 8:50am — 1 Kommentar

Unterhalt gezahlt - Umgang verboten

https://www.zdf.de/verbraucher/volle-kanne/sorgerechtsstreit-vaeter-im-nachteil-100.html

Viele Väter kämpfen um das Sorge- oder zumindest um das Umgangsrecht für ihre Kinder – doch wann wird einem Elternteil das Sorgerecht generell entzogen? Das Sorgerecht setzt eine gewisse Kooperation der beiden Elternteile voraus. Die wichtigsten Dinge müssen abgesprochen sein, wie beispielsweise…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 6. Juli 2017 um 7:42am — Keine Kommentare

Gemeinsam für das Kind

https://www.5min.at/20170697532/gemeinsam-fuer-das-kind/

Villach – Am Samstag, dem 1. Juli 2017, informiert der Verein "Väter für Recht - gemeinsam für unsere Kinder" mittels Informationszelt im Villacher Einkaufszentrum ATRIO rund um das Thema Eltern-Kind-Entfremdung.

Unterstützungserklärungen werden gesammelt

In der Zeit von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr werden im Einkaufszentrum Atrio…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 3. Juli 2017 um 11:23am — 3 Kommentare

Monatliche Archive

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

1999

© 2017   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen