Forum

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Beate Klautzer am Montag. 14 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht

Gestartet von Schleinzer. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell Okt 11. 4 Antworten

Ich suche wirklich ganz dringend einen Psychiater (wenn möglich WGKK) in Wien für meine Kinder und mich - gerichtliche Auflage.

Liste Pilz/Stern: Steirische Landesregierung sollte im Fall Janka auf Verjährung verzichten!

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Aug 7. 1 Antwort

Es wäre ganz lieb von allen Menschen/Freunden das mein Anliegen auf allen Internets Blattformen "Server" verbreitet Wirt und vielleicht kann mich der eine oder andere unterstützen für das…Fortfahren

Hunger Strikes

Gestartet von joe jons Mai 21. 0 Antworten

Hello,In Delanshar, they are arrested and thrown in jail. Once in a cell they are allowed no contact with media, family or anyone, and then they are given no food until they die. In other words: they…Fortfahren

Juli 2018 Blog-Beiträge (24)

Obsorgestreit in Schrems Zweifacher Vater: "Ich bin am Aufgeben…“

https://www.noen.at/gmuend/obsorgestreit-in-schrems-zweifacher-vater-ich-bin-am-aufgeben-obsorgestreit-jugendwohlfahrt-106148957

Zweifacher Vater bei Stellungnahme der Jugendwohlfahrt übergangen? Volksanwalt rügt die Behörde, die hält diesen für nicht zuständig. Gericht sieht sich im Recht.

Symbolbild | fizkes/shutterstock.com

„Ich…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 30. Juli 2018 um 7:23am — 4 Kommentare

Eltern lassen Kleinkind in praller Hitze stehen und gehen schwimmen

https://www.shz.de/deutschland-welt/Eltern-lassen-Kleinkind-bei-praller-Hitze-im-Auto-Anzeige-id20559667.html

Ein junges Elternpaar hat sein Kleinkind in Duisburg praller Sonne und Gluthitze ausgesetzt und ist in einem Badesee schwimmen gegangen.

shz.de von dpa

28. Juli 2018, 18:18 Uhr

Duisburg | Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, geschah…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 29. Juli 2018 um 8:00am — 1 Kommentar

"Kein Misshandlungsvorsatz festgestellt"

Zu sechs Monaten bedingter Haft ist am Freitag in Ried ein 30-jähriger Vater verurteilt worden, dem vorgeworfen wurde, seine vier Monate alte Tochter unter anderem von Geburt an mit dem Kopf gegen die Wand gestoßen zu haben.

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 27. Juli 2018 um 7:58pm — Keine Kommentare

Und warum wurde mit der Bewilligung, einen Kindergarten zu leiten, nicht gewartet?

„Es ist nie gelungen, den Befähigungsnachweis der Leiterin zu erhalten. Wir haben uns selber dahinter geklemmt und festgestellt, dass sie in der Schule, die sie angegeben hat, nie eine Ausbildung absolviert hat“, bestätigte Hertha Staffa von der MA 11 (Kinder- und Jugendhilfe)

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 27. Juli 2018 um 7:52pm — Keine Kommentare

Nach Mord an Dreijähriger – Anklage gegen Kindsvater

http://www.dnn.de/Dresden/Polizeiticker/Nach-Mord-an-Dreijaehriger-Anklage-gegen-Kindsvater

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat nach dem Tode eines dreijährigen Mädchens Anklage gegen den 36-jährigen Vater erhoben. Konkret wird ihm vorgeworfen, durch den Mord an der eigenen Tochter die Mutter bestrafen zu wollen, die sich kurze Zeit vorher von ihm getrennt hatte.

Polizisten…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 25. Juli 2018 um 2:25pm — Keine Kommentare

Utah: Vater tötet Sohn (10 Monate), weil er vom Teufel besessen gewesen sein soll (Quelle: <a href="http://www.rtl.de">www.rtl.de</a>)

https://www.rtl.de/cms/utah-vater-toetet-sohn-10-monate-weil-er-vom-teufel-besessen-gewesen-sein-soll-4195751.html

Unheimlicher Mordfall aus den USA

In Utah (USA) soll ein Vater aus Ogden seinen erst 10 Monate alten Sohn am vergangenen Freitag (20. Juli) mit mehreren Messerstichen in den Nacken getötet haben, weil er die Teufelszahl "666" auf der Haut…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 25. Juli 2018 um 2:24pm — Keine Kommentare

Was für und gegen eine gemeinsame Obsorge spricht

https://derstandard.at/2000083849248/Was-fuer-und-gegen-eine-gemeinsame-Obsorge-spricht

KOLUMNE

CARMEN THORNTON

22. Juli 2018, 11:11

30 POSTINGS

Nach einer Trennung kommt es oft zu Streitigkeiten über das Sorgerecht. Was die gemeinsame Obsorge rechtlich bedeutet, erklärt Juristin Carmen Thornton

Trennen sich die Eltern, gibt es häufig Diskussionen über die…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 24. Juli 2018 um 12:37pm — 1 Kommentar

Wie lassen sich Kindesmisshandlungen verhindern?

https://sz-magazin.sueddeutsche.de/die-loesung-fuer-alles/wie-lassen-sich-kindesmisshandlungen-verhindern-85898

Sozialarbeiter beurteilen oft nach Bauchgefühl, welche Kinder gefährdet sein könnten. Besser wäre ein neues Werkzeug aus den USA – das Experten bereits als wichtigste Neuerung im Kinderschutz der letzten 20 Jahre loben.

Von Michaela…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 23. Juli 2018 um 8:05am — 1 Kommentar

Trio sticht 16-Jährigen am Ring nieder – flüchtig

http://www.heute.at/oesterreich/wien/story/Wien-Burgring-Messerstecher-nach-Raub-auf-der-Flucht-Polizei-such-Trio-49974003

In der Nacht auf Dienstag wurde ein 16-Jähriger in der Wiener Innenstadt ausgeraubt. Drei Tatverdächtige sind auf der Flucht.

Drei unbekannte Täter sind nach wie vor auf der Flucht. (Bild: iStock)

Drei unbekannte…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 18. Juli 2018 um 7:36am — Keine Kommentare

Der Europäische Bürgerbeauftragte

https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/324/Seite.3240013.html

Bürger eines Mitgliedstaates der Europäischen Union oder Bürger mit Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union können sich beim Europäischen Bürgerbeauftragen beschweren. Der Bürgerbeauftragte untersucht Beschwerden über Missstände in der Verwaltungstätigkeit der Organe, Einrichtungen, Agenturen und…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 17. Juli 2018 um 7:03pm — 2 Kommentare

Jugendamt hatte so viele Meldungen wie seit Jahren nicht

https://kurier.at/chronik/wien/schlaege-fuers-kind-gehen-sie-nichts-an/400066802



Sozialarbeiterin erzählt aus der Praxis: "Leute glauben von vornherein, wir bedrohen sie."…









Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 17. Juli 2018 um 10:42am — Keine Kommentare

Posch-Gruska leitet Diskussionsprozess zur Zukunft der Kinder- und Jugendwohlfahrt ein

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180713_OTS0103/posch-gruska-leitet-diskussionsprozess-zur-zukunft-der-kinder-und-jugendwohlfahrt-ein

Bundesratspräsidentin lud zu "World Café" ins Parlament

Wien (PK) - Bundesratspräsidentin Inge Posch-Gruska hat als Schwerpunkt ihres halbjährigen Vorsitzes in der Länderkammer das…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 16. Juli 2018 um 4:35pm — Keine Kommentare

Ein Vater verliert den Kampf gegen die Kesb

Eine 16-Jährige muss nicht gegen ihren Willen zum Vater ziehen. Das hat das Bundesgericht entschieden. Der unterlegene Solothurner erwägt nun, den Fall an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Strassburg zu ziehen.

https://www.luzernerzeitung.ch/schweiz/ein-vater-verliert-kampf-gegen-die-kesb-ld.1036221

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 11. Juli 2018 um 9:15am — Keine Kommentare

Gericht erlaubt: Neunjährige darf Smartphone nutzen

Ein eigenes Smartphone mitsamt Internetzugang stellt für neunjährige Kinder noch keine generelle Kindeswohlgefährdung dar. Ein Familiengericht darf ohne konkrete Anhaltspunkte keine Auflagen zur Mediennutzung festlegen, nur weil den Kindern ein Smartphone zur Verfügung steht, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Frankfurt am Main in einem am Montag, 9. Juli 2018, veröffentlichten Beschluss (Aktenzeichen: 2 UF 41/18). Die Frankfurter Richter hoben damit Auflagen des Amtsgerichts Bad Hersfeld…

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 10. Juli 2018 um 11:59am — Keine Kommentare

Als Kinderschutzpartei sollte die SPÖ.....

....mal in sich gehren und sich mal mit Präventionsmaßnahmen in den eigenen Reihen umschauen, net immer nur dumm rechthaberisch....

https://m.noen.at/amstetten/bezirk-amstetten-ex-politiker-wird-angeklagt-sexueller-missbrauch-vergewaltigungsversuch-anklage-103586276

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 10. Juli 2018 um 11:47am — Keine Kommentare

Vater (44) wollte Tochter (14) töten

Es klingt unfassbar: Nur weil sie den vermeintlich „falschen“ Freund hatte, wollte ein Vater (44) seine Tochter (14) töten.

https://www.bild.de/regional/hamburg/mordversuch/vater-wollte-tochter-toeten-56250492.bild.html

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 10. Juli 2018 um 11:21am — Keine Kommentare

Meine zehn Lieblingspunkte aus unserem zweiten Höchstgerichtsurteil

https://www.informationsfreiheit.at/2018/07/02/die-zehn-wichtigsten-erkenntnisse-aus-unserem-zweiten-hoechstgerichtsurteil/

Von Markus »fin« Hametner

Markus »fin« Hametner

Markus »fin« Hametner

"Besonders wichtig für ein Transparenzgesetz im 21. Jahrhundert: die Verfügbarkeit von Originaldaten in maschinenlesbarer Form. Niemand sollte…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 10. Juli 2018 um 7:46am — Keine Kommentare

Heimopferrenten: Kreis der Berechtigten wird ausgeweitet

https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2018/PK0831/index.shtml

Wien (PK) - Der Kreis jener Personen, die Anspruch auf eine Zusatzrente nach dem Heimopferrentengesetz (HOG) haben, wird ausgeweitet. Damit sind künftig auch Personen, die als Kinder oder Jugendliche in Krankenanstalten, Psychiatrieeinrichtungen, in städtischen Kinderheimen oder Einrichtungen privater Träger schwer misshandelt bzw. missbraucht…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 6. Juli 2018 um 8:08am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

1999

© 2018   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen