Forum

Liste Pilz/Stern: Steirische Landesregierung sollte im Fall Janka auf Verjährung verzichten!

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Aug 7. 1 Antwort

Es wäre ganz lieb von allen Menschen/Freunden das mein Anliegen auf allen Internets Blattformen "Server" verbreitet Wirt und vielleicht kann mich der eine oder andere unterstützen für das…Fortfahren

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell Jun 3. 7 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Hunger Strikes

Gestartet von joe jons Mai 21. 0 Antworten

Hello,In Delanshar, they are arrested and thrown in jail. Once in a cell they are allowed no contact with media, family or anyone, and then they are given no food until they die. In other words: they…Fortfahren

Grobe Fahrlässigkeit eines Jugendamt und Menschenrechtsverletzung

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Feb 8. 12 Antworten

Wen ich das Wort Jugendamt in meinen Mund nehme bekomme ich ein Gefühl des Unbehagens des Grauens des verlassen sein. Ein Gefühl das sich kein Mensch auf Erden vorstellen kann.1966 Ein Baby das als…Fortfahren

August 2016 Blog-Beiträge (10)

Was ist los mit den Gerichten?

Während Österreich seine Grenzen für alle öffnet, werden die Kontrollen, um überhaupt körperlich in ein Gericht zu gelangen, immer schärfer.

Sind Österreicher grundsätzlich psychopathische Amokläufer gegen Recht und Ordnung?

Oder murksen die Gerichte immer mehr?

In manchen Bezirksgerichte kommt man nur mehr nach Identitätsfeststellung. CDs dürfen nicht mehr mitgenommen werden. Fahrradhelme stellen gefährliche Waffen dar. ......

Natürlich kann die Schuld…

Fortfahren

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 30. August 2016 um 9:00am — Keine Kommentare

JUNGE PRÜGELT BABY IN DEN TOD

https://mopo24.de/nachrichten/florida-reality-show-kathleen-marie-steele-mutter-sohn-toetet-tochter-151440

Florida - Ein grausames Familiendrama hat sich in den USA abgespielt. Bei großer Hitze ließ eine Mutter ihre drei Kinder unbeaufsichtigt im Auto. Als sie wiederkam, war eines der Kinder tot.

Kathleen Marie Steele (62) ist den amerikanischen Fans bereits…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 27. August 2016 um 8:23am — Keine Kommentare

Symposium Kindeswohl

http://twz-ev.org/wp-content/uploads/2015/09/Flyer_Symposium_Kindeswohl_2016.pdf

Kindeswohl als Wissenschaft, 2. Symposium in Wildau 30.9.2016 bis 1.10.2016

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 27. August 2016 um 8:23am — Keine Kommentare

Babyklappe: Neugeborenes tot

http://kurier.at/chronik/oesterreich/babyklappe-neugeborenes-tot/217.683.855

Am 24. Juli ist, wie jetzt bekannt wurde, ein Neugeborenes im Klinikum Klagenfurt verstorben. Das Mädchen war am 18. Juli in Wolfsberg in einer Babyklappe abgegeben und daraufhin aufgrund seines lebensgefährlichen Gesundheitszustandes zur Behandlung in die Landeshauptstadt verlegt worden.

KURIER-Informationen,…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 27. August 2016 um 8:20am — Keine Kommentare

Vermisster 14 jähriger verletzt bei Flucht vor dem Jugendamt einen Polizeibeamten

http://www.focus.de/regional/nordrhein-westfalen/weilerswist-polizei-vermisster-14-jaehriger-verletzt-bei-flucht-vor-dem-jugendamt-einen-polizeibeamten_id_5863857.html

Ein Mitarbeiter des Jugendamtes Erftstadt teilte der Euskirchener Polizei mit, dass ein als vermisst gemeldeter Jugendlicher in einem…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 27. August 2016 um 8:19am — Keine Kommentare

Versuchsweise wurde der Wahlkampf ums höchste Amt im Staat für Kinderrechte ausgenützt,

indem beiden Kandidaten, d.h. ihren Teams, die nachstehenden Fragen gestellt wurden.

Während das Team Van der Bellen eine Antwort schickte, zeigte das Team Hofer trotz Erinnerung keine Reaktion.

Frage: Der Wahlkampf wurde vorwiegend durch „Große Themen“ geprägt. Von den ursprünglich fünf Kandidaten und der einen Kandidatin kennen alle bis auf einen die Möglichkeiten, aber auch die Schwierigkeiten, die das Leben in einer Patchwork-Familie mit sich bringt. Glauben Sie nicht, dass…

Fortfahren

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 18. August 2016 um 1:30pm — Keine Kommentare

Absage der Gedenkveranstaltung für Angela Kreilinger

Die Idee, eine Gedenkveranstaltung für Angela Kreilinger abzuhalten, hat sich bisher als undurchführbar erwiesen.

Sie hätte nur Sinn gemacht, wenn der Zuspruch dem Wirken Frau Kreilingers entsprochen hätte.

Eine Versammlung von 5 oder 6 Personen wäre mM seltsam.

Die Absage erfolgt auch, um klarzustellen, dass Ka Schmäh nicht in der Lage war, eine entsprechende Veranstaltung auszurichten; das Scheitern steht in keinem Zusammenhang mit Frau Kreilingers Arbeit für die…

Fortfahren

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 4. August 2016 um 10:45am — 2 Kommentare

Manifest der Vögel

http://organicfarm.net/Article_GG_BIRDS.htm

Wichtigkeit von Vögeln im Gleichgewicht der Natur

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 4. August 2016 um 8:34am — Keine Kommentare

Die Gedenkveranstaltung für Angela Kreilinger rückt immer näher - und wir werden nicht einmal 30 sein

Die Vorstellung, "etwas für Kinderrechte machen zu können," verliert sich immer in der Gewissheit, dass die Gesellschaft mit dem derzeitigen Stand der Dinge im Wesentlichen einverstanden ist.

Wenn in Wien zu einer angekündigten Versammlung für eine Mitstreiterin in Sachen Opferschutz nicht einmal 1 % so viele wie zu einer spontanen Versammlung für Erdogan kommen, dann wird es Zeit, zu resignieren.

  

Hinzugefügt von Gerhard Männl am 2. August 2016 um 10:03am — Keine Kommentare

Im Zweifel für die Eltern

Der Oberste Gerichtshof gibt Eltern das Sorgerecht für ihren Sohn zurück, das das Jugendamt für sich beansprucht hatte. Das Baby hatte Verletzungen erlitten, doch es blieb unklar, ob durch Misshandlung oder Unglück.

31.07.2016 | 18:11 | Philipp Aichinger (Die Presse)

Wien. Inwieweit kann man Eltern noch vertrauen, deren Baby mehrere Verletzungen erlitt? Diese Frage musste der Oberste Gerichtshof in einem Wiener Fall klären. Denn es blieb bis zuletzt unklar, ob die Verletzungen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 2. August 2016 um 8:38am — 1 Kommentar

Monatliche Archive

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

1999

© 2018   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen