Forum

Ist es nicht möglich, das Jugendamt, dass ja bis zur richterlichen Entscheidung die Obsorge übernommen hat, nun wegen Kindeswohlgefährdung anzuzeigen?

Gestartet von eva maria schwarz. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Apr 3. 34 Antworten

Ich schreibe gerade an einer Anzeige gegen Frau Mag. Deutsch, die Schule und den Familienintensivbetreuer, §186StGB: Üble Nachrede und §187StGB: Verleumdung. Nur durch falsch Aussagen dieser Personen…Fortfahren

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Gerhard Männl 11. Dez 2018. 6 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte 15. Nov 2018. 15 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht

Gestartet von Schleinzer. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell 11. Okt 2018. 4 Antworten

Ich suche wirklich ganz dringend einen Psychiater (wenn möglich WGKK) in Wien für meine Kinder und mich - gerichtliche Auflage.

Alle Blog-Beiträge (2,424)

STATISTIK: Sparpolitik gefährdet Kindeswohl

http://www.dw.de/sparpolitik-gef%C3%A4hrdet-kindeswohl/a-16732042



UNICEF hat vor den Folgen staatlicher Sparprogramme für Kinder gewarnt. Zugleich veröffentlichte das UN-Kinderhilfswerk eine Länder-Tabelle zum Kindeswohl: Für einen Spitzenplatz reichte es für Deutschland nicht.

Viele Regierungen argumentierten, sie wollten durch eine Reduzierung der Staatsschulden "künftige Generationen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 10. April 2013 um 11:07pm — Keine Kommentare

Seestermühe bei Elmshorn 22-Jährige soll ihr Baby umgebracht haben

http://www.shz.de/artikel/artikel/22-jaehrige-soll-ihr-baby-umgebracht-haben.html

Mutmaßliche Kindstötung im Kreis Pinneberg: Ein Baby wurde tot in einem Weidenkorb gefunden. Die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen die Mutter.

Seestermühe. Fast genau elf Monate ist es her, da wurde in Seestermühe (Kreis Pinneberg) ein grauenvoller Fund gemacht: In einem Stall an der Dorfstraße lag…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 10. April 2013 um 10:58pm — Keine Kommentare

USA: Vierjähriger schießt Freund Kugel in den Kopf

http://diepresse.com/home/panorama/welt/1386934/USA_?_vl_backlink=/home/index.do

09.04.2013 | 22:22 | (DiePresse.com)

Der Bub hatte im Haus seiner Eltern ein geladenes Gewehr gefunden. Zwei Tage zuvor wurde in den USA bereits eine 48-Jährige von einem Kleinkind erschossen.

Drucken Senden MerkenAAA Textgröße Kommentieren

AUS DEM ARCHIV:Nach "Sandy": New York beendet…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 9. April 2013 um 11:28pm — Keine Kommentare

Deutschland Fünf Jungen jahrelang sexuell missbraucht

http://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-regional/fuenf-jungen-jahrelang-sexuell-missbraucht-29935064.bild.html

Mengen (dpa/lsw) - Zwei Männer sollen in Mengen (Kreis Sigmaringen) mehrere Kinder mit Alkohol und Drogen angelockt und immer wieder sexuell missbraucht haben. Es gehe um einen «äußerst schwerwiegenden Fall» von Kindesmissbrauch,…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 9. April 2013 um 10:57pm — Keine Kommentare

Grazer Jugend-WG: "Mit Handschellen aus der Schule geholt"

http://derstandard.at/1363707113980/Grazer-Jugend-WG-Mit-Handschellen-aus-der-Schule-geholt

REPORTAGE | WALTER MÜLLER, 6. April 2013, 12:00

Die meisten Kinder, die in betreute Wohngemeinschaften kommen, haben in ihrer Vergangenheit selbst Gewalt erfahren.

Vor einem Monat ist aufgeflogen, dass in einer vom Grazer Jugendamt betreuten Wohngemeinschaft mehrere Mädchen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 8. April 2013 um 11:32pm — Keine Kommentare

Deutschland: SIE HATTE BEI IHM ÜBERNACHTET Mädchen († 6) von Onkel missbraucht – tot!

http://www.bild.de/news/inland/kindesmissbrauch/lohmar-maedchen-onkel-missbrauch-29917870.bild.html

Lohmar – Das Böse kam aus der eigenen Familie: Ein Mädchen (6) hatte am Wochenende bei seinem Onkel (52) übernachtet. Die Kleine überlebte die Nacht nicht.

ER MISSBRAUCHTE SEINE EIGENE NICHTE!

Das tödliche Verbrechen: Am Sonntagmorgen wurde das tote Mädchen aus…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 8. April 2013 um 10:17pm — 1 Kommentar

Veganz Supermarkt

http://derstandard.at/1361241271241/Veganer-Supermarkt-mit-dem-Know-How-von-Daimler

Wien: Der vegane Supermarkt mit dem Know-how von Daimler

JULIA SCHILLY, 5. März 2013, 05:30

foto: veganz

Kein Einheitsbrei: Im April wird es in Wien einen Supermarkt mit auschließlich veganen Produkten geben.

foto: veganz

Die Veganz-Supermarktkette wurde von Jan Bredack…

Fortfahren

Hinzugefügt von Emil am 7. April 2013 um 11:20pm — 1 Kommentar

Missstände bei Jugendamt überfordern Grazer Vizebürgermeisterin

http://www.unzensuriert.at/content/0012308-Missst-nde-bei-Jugendamt-berfordern-Grazer-Vizeb-rgermeisterin

6. April 2013 - 8:10

Vergewaltigung, Misshandlung, Vernachlässigung, SPÖ, betreutes Wohnen, Graz, Martina Schröck, Siegfried Nagl, Polizei, Krankenakte

Im Ressort der Grazer Vizebürgermeisterin Martina Schröck (SPÖ)

häufen sich die…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 7. April 2013 um 10:51pm — Keine Kommentare

Kleiner Körper in Tüte gehüllt: Berliner Baby tot im Neuköllner Container

http://www.berliner-kurier.de/polizei-prozesse/kleiner-koerper-in-tuete-gehuellt--berliner-baby-tot-im-neukoellner-container,7169126,22291138.html

Trauer darüber, dass ein Baby tot ist. Entsetzen darüber, dass die Leiche in einem Kleidercontainer lag. Wut darüber, dass die Mutter das Kind offenbar nicht wollte. Mitarbeiter…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 6. April 2013 um 1:36pm — 1 Kommentar

Köln: Leiter mit Messer bedroht: Geiselnahme in Kölner Kita – Detonation zu hören

http://www.focus.de/panorama/welt/leiter-mit-messer-bedroht-geiselnahme-in-koelner-kita-detonation-zu-hoeren_aid_954074.html

In einer Kölner Kindertagesstätte ist es zu einer Geiselnahme gekommen: Der Leiter der Einrichtung im Stadtteil Chorweiler wird mit einem Messer bedroht. Die Polizei hat das Gebäude abgeriegelt – am Abend war eine Detonation…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 6. April 2013 um 9:53am — Keine Kommentare

Nach Plauener Kindstod: Expertin kritisiert Jugendamt

MITTELDEUTSCHLAND

Roland Herold

Im Wahn soll eine Mutter aus Plauen im Vogtland ihre neun Jahre alte Tochter erstochen haben.

Leipzig. Die in Rerik geborene 64 Jahre alte Autorin Karin Jäckel beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Kindesentzug und Jugendämter. Nach der Tötung einer Neunjährigen durch deren Mutter in Plauen gibt es gegen die dortige Behörde Vorwürfe, das Kind nach Heimaufenthalten zu der Frau zurückgelassen zu haben, obwohl deren…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 6. April 2013 um 9:51am — Keine Kommentare

Adipöse Kinder: Schon kurzzeitiges Training reduziert Herzrisiko

http://derstandard.at/1363707012092/Adipoese-Kinder-Schon-kurzzeitiges-Training-reduziert-Herzrisiko

5. April 2013, 10:13

Regelmäßige Bewegung hat bereits nach relativ kurzer Zeit einen positiven Effekt auf die Gesundheit adipöser Kinder

Leipzig/Bad Frankenhausen - Ein tägliches Bewegungsprogramm während eines Zeitraums von vier bis sechs Wochen senkt die…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 5. April 2013 um 11:55pm — Keine Kommentare

Rat finden im Rathaus

http://derstandard.at/1363706826632/Rat-finden-im-Rathaus



5. April 2013, 16:56

Wie gelingt eine stabile Beziehung zum Kind? Was brauchen Scheidungskinder? Was tun, wenn Kinder gemobbt werden? Der Wiener "Familientag" gibt Antwort

Was ist eine glückliche Kindheit? Wie viel Familie brauchen Kinder? Wer oder was ist Familie überhaupt? Müssen die Eltern die leiblichen sein? Wie steht es mit der…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 5. April 2013 um 11:50pm — Keine Kommentare

Australien Kommission untersucht Vertuschung von Kindesmissbrauch

http://www.sueddeutsche.de/panorama/australien-kommission-untersucht-vertuschung-von-kindesmissbrauch-1.1639394

3. April 2013 15:46

Australien

Kommission untersucht Vertuschung von Kindesmissbrauch

Mehr als 5000 Zeugen sollen gehört werden: In einer landesweiten Ermittlung sollen in Australien zahlreiche Fälle von Kindesmissbrauch aufgeklärt…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 5. April 2013 um 10:32pm — Keine Kommentare

Schlusspunkt im Bundesrat: Neuerungen in der Familienpolitik

http://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2013/PK0279/index.shtml

Jugendschutz, Familienbeihilfe, Familienberatungsstellen barrierefrei 



Wien (PK) – Am Ende eines langen Sitzungstages passierten den …

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 5. April 2013 um 10:01pm — 1 Kommentar

Scheidungskinder: Verschafft euch Gehör!

http://derstandard.at/1363706474633/Scheidungskinder-Verschafft-euch-Gehoer

KOLUMNE | JESPER JUUL, 31. März 2013, 17:00

Familientherapeut, Autor und derStandard.at-Kolumnist Jesper Juul.

Diese Serie entsteht in Kooperation mit Family Lab Österreich.

Wenn geschiedene Eltern nicht mehr miteinander sprechen, werden Kinder gerne als "Verbindungsstück" missbraucht. Dagegen sollten…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 4. April 2013 um 2:50pm — Keine Kommentare

Fall Oliver: Prozessneuauflage abgebrochen

http://steiermark.orf.at/news/stories/2578412/

Ein Jahr nach der Kindesentziehung des mittlerweile sechsjährigen Oliver hätte am Donnerstag in Graz der Prozess gegen den Vater wiederholt werden soll. Da der Däne allerdings nicht erschien, wurde die Verhandlung abgebrochen; nun soll ein Haftbefehl erlassen werden.

Der Vater hatte am 3. April 2012 das damals fünf Jahre alte Kind vor dem Kindergarten gegen den Willen der…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 4. April 2013 um 2:43pm — Keine Kommentare

Thüringen: Säugling in Weimar fast tot geschüttelt

http://www.mz-web.de/mitteldeutschland/thueringen-saeugling-in-weimar-fast-tot-geschuettelt,20641266,22274050.html

03.04.2013 17:48 Uhr

In Weimar soll ein 27-Jahre alter Mann sein fünf Monate altes Kind fast umgebracht haben, indem er es heftig schüttelte. Der Mann…
Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 4. April 2013 um 2:40pm — 1 Kommentar

Deutschland: 12-Jähriger lebt zwei Jahre bei Alkoholiker

http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/TOP-THEMA/12-Jaehriger-lebt-zwei-Jahre-bei-Alkoholiker-artikel8329020.php

In Annaberg nahm eine Geschichte ein tragisches Ende

Annaberg-Buchholz. Leere Bierflaschen, Müllsäcke, volle Aschenbecher und dreckiges Geschirr. In so einer Wohnung lebte der heute zwölf Jahre alte Justin* knapp zwei Jahre lang. Seine…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 4. April 2013 um 9:06am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

1999

© 2019   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen