Forum

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Gerhard Männl Vor 9 Stunden. 6 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Nov 15. 15 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht

Gestartet von Schleinzer. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell Okt 11. 4 Antworten

Ich suche wirklich ganz dringend einen Psychiater (wenn möglich WGKK) in Wien für meine Kinder und mich - gerichtliche Auflage.

Liste Pilz/Stern: Steirische Landesregierung sollte im Fall Janka auf Verjährung verzichten!

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Aug 7. 1 Antwort

Es wäre ganz lieb von allen Menschen/Freunden das mein Anliegen auf allen Internets Blattformen "Server" verbreitet Wirt und vielleicht kann mich der eine oder andere unterstützen für das…Fortfahren

Alle Blog-Beiträge (2,061)

Rassismusvorwurf am Jugendamt: "Gemeinsam für das Kindeswohl"

PETRA STUIBER, 13. Mai 2013, 17:42

Bettelnde Kinder als Geschäftsmodell einiger Roma-Clanchefs? In Wien ist eine heiße Debatte um eine Aussage des Sozialpädagogen Norbert Ceipek entstanden. Nun springt die Politik auf.

Der Rassismus-Vorwurf von Gewerkschaftern und das Sprechverbot für den Leiter der Wiener "Drehscheibe" beschäftigt nun auch die Politik. Stadtrat Christian Oxonitsch hat am Montag versucht zu vermitteln

Wien - Das hätte man sich im Stadtrat-Büro wohl gerne…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 13. Mai 2013 um 10:30pm — Keine Kommentare

4 Jahre alt: "Der Papa hat die Mama tot gemacht"

http://kurier.at/chronik/wien/mordprozess-der-papa-hat-die-mama-tot-gemacht/11.819.623

Letztes Update am 08.05.2013, 17:08

"Der Papa hat die Mama tot gemacht"

Vor der kleinen Tochter erstach Musiker seine Frau: „Es war die tragischste Nacht meines Lebens“

Eine Frau stößt gellende Schreie aus, ein kleines Mädchen weint hinter der geschlossenen Wohnungstür. „Der Papa…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 9. Mai 2013 um 10:56pm — Keine Kommentare

Stiefkindadoption für gleichgeschlechtliche Paare in Begutachtung

http://diestandard.at/1363710119474/Stiefkindadoption-fuer-gleichgeschlechtliche-Paare-in-Begutachtung

Stiefkindadoption für gleichgeschlechtliche Paare in Begutachtung

6. Mai 2013, 10:00

Nach der Verurteilung des EGMR legt Beatrix Karl Entwurf vor - Änderungsgesetz soll am 1. Juli in Kraft treten

Wien - Nach der Verurteilung durch den Europäischen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 8. Mai 2013 um 9:45am — Keine Kommentare

Save the Children: Mütter-Index: Finnischen Müttern geht es am besten

http://diestandard.at/1363710330187/Muetter-Index-Finnischen-Muettern-geht-es-am-besten

Mütter-Index: Finnischen Müttern geht es am besten

8. Mai 2013, 07:00

foto: ap/michael chritton

Ob Mütter eine Schwangerschaft und Geburt gesund überstehen, hängt in hohem Maß davon ab, in welchem Teil der Erde sie leben. Laut dem "Mütter-Index" von "Save the Children" geht es…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 8. Mai 2013 um 9:43am — Keine Kommentare

Spanien: clevere Werbetafel gegen Kindesmisshandlung

http://derstandard.at/1363710302958/Lentikulardruck-Poster-bringt-versteckte-Botschaft-an-Missbrauchsopfer

Lentikulardruck: Poster bringt versteckte Botschaft an Missbrauchsopfer

7. Mai 2013, 14:27

foto: anar foundation

Zwei Botschaften für unterschiedlich große Personen - ein Linsenraster macht es möglich.

Linsenraster ermöglicht ein Bild…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 8. Mai 2013 um 9:31am — Keine Kommentare

Deutschland: Kinder misshandelt: Rabiate Pflegemutter muss ins Gefängnis

http://www.swr.de/nachrichten/bw/-/id=1622/nid=1622/did=11390408/h9vgx2/

Jahrelang hat eine 48-Jährige ihre Pflegekinder misshandelt - körperlich und seelisch. Dafür hat das Amtsgericht Rottweil die Frau zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Die Verteidiger hätten allerdings lieber jemand anderen auf der Anklagebank gesehen.…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 7. Mai 2013 um 12:14pm — 1 Kommentar

Skandal Nr. 2: Jugendamt

In letzter Zeit gab es einige bedrückende, die Öffentlichkeit schockierende, 

menschliche Tragödien. Die zuständigen Ämter wurden schnell als versagende 

Behörden mit schlafenden Beamten verunglimpft.



Selbstverständlich werden innerhalb der von diesen 

Vorfällen betroffenen Berufsgruppen die drängenden 

Fragen nach Verbesserungsmöglichkeiten mit großen 

Anstrengungen bearbeitet. 

Wie bei…

Fortfahren

Hinzugefügt von Daniela Schwaczek am 3. Mai 2013 um 8:46pm — Keine Kommentare

NEUER PFLEGEKIND-SKANDAL Jugendamt versagt schon wieder

Nina* (13) ist vor ihrer alkoholkranken Mutter geflohen. Bei Judith Z., Mutter einer Schulfreundin, hat das Mädchen Unterschlupf gefunden. Die „Ersatzmama“ will alles richtig machen, sucht Hilfe bei den Behörden. Aber dort interessiert sich niemand für das Kind.



Aus den Fällen Lara Mia (✝8 Monate), Chantal (✝11) oder Jeremie (11) hat man in den Ämtern offenbar nichts gelernt. Vergangene Woche ist Ninas leibliche Mutter gestorben.



„Der…

Fortfahren

Hinzugefügt von Daniela Schwaczek am 3. Mai 2013 um 8:45pm — Keine Kommentare

JUGENDAMT SKANDAL: Mutter wurde Kind zu Unrecht entzogen

Einer alleinerziehenden Feldkircherin ist ihr Kind zu Unrecht acht Monate lang entzogen worden. Auslöser für die behördlich angeordnete Kindeswegnahme waren vermeintliche Brandblasen beim Buben, es handelte sich aber um eine Allergie.

Nachbarin verständigte Jugendwohlfahrt

Im August 2004 soll der damals Dreieinhalbjährige, der in sozial schwierigen Verhältnissen aufgewachsen ist, zur Nachbarin gesagt haben, dass ihn seine Mutter verbrannt…

Fortfahren

Hinzugefügt von Daniela Schwaczek am 3. Mai 2013 um 8:44pm — Keine Kommentare

Ein sehr krasser Fall passierte beim Bezirksgericht Döbling. Ganz zufällig jenes der so menschenfreundl ichen Barbara Helige.

Einer Mutter wurden Kinder abgenommen und an Heime und Pflegepersonen verkauft, ein Säugling direkt aus der Geburtsklinik entführt und zu deren Belustigung an Homosexuelle weitergegeben. Warum das Ganze? Um eine Erbschaft ging es, die sich das Amt für Jugend und Familie einnähen will. Mehrere hunderttausend harte Euro-Gründe für die Abnahme.



Richterin Susanne Beck, Heliges Liebling, rührte keinen Finger für die Kinder, sondern tat alles, um den gierigen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Daniela Schwaczek am 3. Mai 2013 um 8:43pm — Keine Kommentare

Das Kind Victor Kronberger will sterben

Unterstützungserklärungen herunterladen und unterschreiben

Der „Fall Victor Kronberger“ ist international bekannt. Victor ist heute 9 ½ Jahre alt und lebt im Kinderheim „Lebensraum Heidlmair GmbH“ in Biberbach, Niederösterreich. Er wurde jahrelang vom Vater sexuell missbraucht. Diese Misshandlung wurde von einer fremden Person beobachtet, vor Gericht bezeugt und vom AKH (Allgemeines Krankenhaus Wien) mehrfach bestätigt.

Victor wollte vor Gericht…

Fortfahren

Hinzugefügt von Daniela Schwaczek am 3. Mai 2013 um 8:41pm — Keine Kommentare

Wien: Wohngemeinschaft | Hinter dieser Türe spielten sich im Dezember 2012 gar grausame Dinge ab!Dort missbrauchte dem Vernehmen nach ein 15 Jähriger WG Bewohner (es gilt die Unschuldsvermutung) eine…

Wien: Wohngemeinschaft | Hinter dieser Türe spielten sich im Dezember 2012 gar grausame Dinge ab!

Dort missbrauchte dem Vernehmen nach ein 15 Jähriger WG Bewohner (es gilt die Unschuldsvermutung) eine 8 Jährige WG Bewohnerin.

Als wir davon erfuhren haben wir das sofort an die Staatsanwaltschaft weitergegeben und das Bundeskriminalamt leitete sofort Ermittlungen ein, weshalb wir diesen Artikel aus rechtlichen Gründen erst jetzt bringen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Daniela Schwaczek am 3. Mai 2013 um 8:39pm — Keine Kommentare

In Jugend-WG: Sex mit 8-Jähriger

In Jugend-WG: Sex mit 8-Jähriger



Tatort Scheibenbergstraße 71: In der Wohngemeinschaft der MAG 11 werden acht Kinder betreut.

In einer Wohngemeinschaft wurde ein Bub (12) mit dem Mädchen erwischt. Die Polizei ermittelt.



Doktorspiele – oder war es doch mehr? Was sich genau in dem Zimmer der Einrichtung der Magistratsabteilung 11 in der Scheibenbergstraße 71 abspielte, ist nur in Umrissen klar. Fix…

Fortfahren

Hinzugefügt von Daniela Schwaczek am 3. Mai 2013 um 8:38pm — Keine Kommentare

Erste Ombudsstelle für Jugendliche in Graz

http://steiermark.orf.at/news/stories/2582498/

In Graz ist die erste österreichische Ombudsstelle für Jugendliche eingerichtet worden. Sie ist Anlaufstelle für Menschen ab dem 14. Lebensjahr, die sich mit ihren Problemen oder Beschwerden nicht gleich an das Jugendamt wenden wollen.

Die Ombudsstelle ist strukturell mit dem Jugendamt verknüpft, der Ombudsmann arbeitet aber unabhängig,…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 3. Mai 2013 um 8:22am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

1999

© 2018   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen