Forum

Ueber Machtmissbrauch und Behoerdenwillkuer durch das Jugendamt Salzburg-Umgebung

Gestartet von Michael Krammer. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Aug 15. 1 Antwort

Liebe Gemeinde, angesichts des anhaltenden und himmelschreienden Unrechts ausgehend von gewissen Mitarbeitern des Jugendamts Salzburg-Umgebung, habe ich mich dazu entschlossen, die Parteilichkeit,…Fortfahren

Familien Gerichts Hilfe das kann doch nicht sein

Gestartet von Kristina Buri. Letzte Antwort von Kristina Buri Jun 2. 19 Antworten

Also die Kinder von meine Lebensgefährte worden zu uns von die Mutter übersiedelt so wollte es Gericht und wir auch. Die Mutter Luiza Y. Aus Wien eine judin hat die Kinder vernachlässig. Sie hat auch…Fortfahren

Jugendamt

Gestartet von Christa Gonter. Letzte Antwort von Christa Gonter Apr 26. 18 Antworten

Wegen falsche Berichte von Jugendamt und Falsches Gerichtliches Gutachten bekomme ich mien Enkelkind nicht mehr zurück .Hatte es ein Jahr bei mir :MIt 1 Jahr wurde die kleine (gerade munter geworden…Fortfahren

Grobe Fahrlässigkeit eines Jugendamt und Menschenrechtsverletzung

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Gerhard Männl Feb 28. 9 Antworten

Wen ich das Wort Jugendamt in meinen Mund nehme bekomme ich ein Gefühl des Unbehagens des Grauens des verlassen sein. Ein Gefühl das sich kein Mensch auf Erden vorstellen kann.1966 Ein Baby das als…Fortfahren

Peter Ruzsicskas Blog (8)

RT-Deutsch - Die Jugendämter und das Kindeswohl - Versagen der Justiz (Teil II)

Hervorragende Reportage von RT-Deutsch über die Praxis der Jugendämter in Deutschland:



https://deutsch.rt.com/inland/52097-jugendamter-und-kindeswohl-versagen-justiz/



"Die Zahl defekter Familien steigt, Kinder sind diejenigen, die am meisten darunter leiden. Die Jugendwohlfahrtsträger haben den Auftrag, einzugreifen, wenn das Kindeswohl gefährdet ist. Nicht selten legen sie diesen… Fortfahren

Hinzugefügt von Peter Ruzsicska am 10. Juni 2017 um 12:53pm — Keine Kommentare

Jugendamt ohne Kontrolle

Aussagekräftiger Beitrag von Sissi Kammerlander und Josef Maitz auf Bewusst.tv  - 

Mai 18, 2014   Jo



Sissi Kammerlander und Magister Josef Maitz aus Österreich unterhalten sich mit Jo Conrad über Zigtausend Kinder, die jedes Jahr von ihren Eltern weggenommen werden, zum großen Teil mit dürftigen oder fabrizierten Gründen. Es ist ein internationales Problem, und die Beiden versuchen, Betroffenen zu helfen.…



Fortfahren

Hinzugefügt von Peter Ruzsicska am 19. Mai 2014 um 2:30pm — Keine Kommentare

Ein unvollständiger Tatsachenbericht von der Front des Krieges gegen die Zivilbevölkerung hier zu Lande

06.05.2014 - Update 09.05.2014

Gnadenloseste Decadence - Teile und Herrsche - Qui bono?:



Während die Herrschaftsnomenklatura hier und jetzt, am 05.05.2014 (Livestream aus dem Parlament) Scheinaufarbeitung der Befreiung des KZ Mauthausen mittels unappetitlicher Mickey-Mouse-Musical-Idylle heuchelt,

-

Sozialminister Rudolf Hundsdorfer, welcher zeitgenössische Massenverarmung, Massenversklavung und Massenverelendung, sowie…

Fortfahren

Hinzugefügt von Peter Ruzsicska am 6. Mai 2014 um 9:30pm — Keine Kommentare

Behördenwillkür in Bayern...

Schier unfaßbare Zustände von Behördenwillkür werden uns aus dem “Frei”staate Bayern geschildert. Einer Mutter wird ihre Tochter von kriminellen Polizisten und Scheingerichtsvollzieherinnen ohne rechtskräftige Richterunterschrift entführt. Nur, weil sich Mutter und Tochter nicht einfach fügen wollen, um im “Behörden-Borg-Kollektiv” zu funktionieren. Gustl Mollaths Richter hat auch hier ganze Arbeit geleistet…..…

Fortfahren

Hinzugefügt von Peter Ruzsicska am 1. September 2013 um 8:59pm — Keine Kommentare

Wissenswertes zum Thema Mündelakt - Wichtige Info, nicht nur für ehemalige Heimkinder!

Aktuelle Informationen und wissenswertes zum Thema Mündelakt

,erstellt mit Hilfe von Frau DSA Hannelore Bauer (MA-11):



http://obrigkeitsdschungel.blogspot.com/p/blog-page.html



oder



http://obrigkeitsdschungel.blogspot.co.at/p/blog-page.html



bzw.:…



Fortfahren

Hinzugefügt von Peter Ruzsicska am 30. August 2013 um 10:15am — Keine Kommentare

Buchempfehlung

Buchempfehlung:

Georg Hönigsberger / Irmtraut Karlsson

Verwaltete…

Fortfahren

Hinzugefügt von Peter Ruzsicska am 31. Juli 2013 um 1:56pm — Keine Kommentare

Brandsteidl sorgt für Beziehungsunfähigkeit vom ersten Lebensjahr an

http://diepresse.com/home/bildung/schule/1417717/Brandsteidl_Kindergartenpflicht-fuer-Babys-loest-Probleme?from=suche.intern.portal



Brandsteidl: Kindergartenpflicht für Babys löst Probleme



12.06.2013 | 10:59 | (DiePresse.com)



In Wien gibt es der Stadtschulratspräsidentin zufolge ein Problem mit dem Subproletariat.… Fortfahren

Hinzugefügt von Peter Ruzsicska am 14. Juni 2013 um 1:00pm — Keine Kommentare

Empfehlung zur Verhinderung einer nahenden Delogierung!

Wenn eine gerichtliche Aufforderung zu einer Delogierungsverhandlung einlangt, dann ist es ratsam, sofort sämtliche Rechnungen zu begleichen.

Gleich dannach ist es ratsam, die Kopien der Einzahlungsbelege per Einschreiben dem Gericht zu übersenden. Am Tag der Verhandlung, die Originalbelege nicht vergessen mitzunehmen! Wenn nämlich am Tag der Verhandlung die Einzahlung der Miet- bzw. BK-Schulden noch nicht beweisbar (!) geleistet wurden, droht der beklagten Partei nicht bloß die… Fortfahren

Hinzugefügt von Peter Ruzsicska am 18. April 2013 um 8:30pm — Keine Kommentare

© 2017   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen