Forum

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Gerhard Männl gestern. 6 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Nov 15. 15 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht

Gestartet von Schleinzer. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell Okt 11. 4 Antworten

Ich suche wirklich ganz dringend einen Psychiater (wenn möglich WGKK) in Wien für meine Kinder und mich - gerichtliche Auflage.

Liste Pilz/Stern: Steirische Landesregierung sollte im Fall Janka auf Verjährung verzichten!

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Aug 7. 1 Antwort

Es wäre ganz lieb von allen Menschen/Freunden das mein Anliegen auf allen Internets Blattformen "Server" verbreitet Wirt und vielleicht kann mich der eine oder andere unterstützen für das…Fortfahren

Blog von Bürgerinitiative Kinderrechte – März 2018 archivieren (29)

Jugendamt sind im Staufener Missbrauchfall keine Fehler nachzuweisen

https://www.baden.fm/nachrichten/jugendamt-sind-im-fall-des-staufener-missbrauchfalls-keine-fehler-nachzuweisen-171785/

Nachdem der grausame Fall an die Öffentlichkeit gelangt ist, kam erneute Kritik an den Behörden auf

Dem Jugendamt des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald sind im Fall des jahrelang missbrauchten Jungen aus Staufen keine Fehler…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 31. März 2018 um 5:54pm — Keine Kommentare

Obsorge-Streit: Ex-Model tötet Mutter

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/niederoesterreich/Obsorge-Streit-Ex-Model-toetet-junge-Mutter/328029503

Die neue Freundin und seine Kinder warteten unten im Auto, während Timme S. seine Ex tötete.

Immer ärgere Details werden im Fall Sabine L., die am Dienstagabend in ihrer Wohnung in Schwechat ermordet aufgefunden wurde, bekannt.

Wie…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 31. März 2018 um 5:53pm — Keine Kommentare

Tod von Amelie: Freundin war Drogenlieferantin

https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/tod-von-amelie-freundin-war-drogenlieferantin/400014154



APA/AFP/DOMINICK REUTER

Sozialverein erhebt nach dem Suizid der Mutter Vorwürfe. Polizei verfolgt indes in Wr. Neustadt neue Spuren.

Die Ereignisse hätten nicht tragischer sein können. Die 15-jährige Amelie wird Ende Februar in Wiener Neustadt tot auf einer…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 31. März 2018 um 5:51pm — Keine Kommentare

Jugendamt: Als sie das Kind abholten

https://www.news.at/a/kindesabnahme-jugendamt-9564579

Ein einjähriger Bub wird seinen Eltern an einem eiskalten Wintertag vom Wiener Jugendamt abgenommen. Die Umstände wirken fragwürdig. Experten sehen in vielen Kindesabnahme-Verfahren ein Versagen der Rechtsstaatlichkeit. Die Liste Pilz will nun politisch aktiv werden und fordert Reformen

Ein bitterkalter Dienstag vor drei Wochen, da klopft es plötzlich an der…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 29. März 2018 um 9:13am — 1 Kommentar

Ein Vater, der um seine Kinder kämpft

https://www.meinbezirk.at/schwechat/lokales/ein-vater-der-um-seine-kinder-kaempft-d2444868.html?cp=Kurationsbox

Karl Minow möchte mit seinem Verein "Kinderhilfe gegen die Willkür" Fehler im System der Jugendwohlfahrt und Missstände in Kinderheimen aufzeigen. Er sieht sich und seine Kinder selbst als Opfer des Systems.

Im Februar ist vielleicht dem oder…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 24. März 2018 um 7:46am — 1 Kommentar

BABY TOTGESCHÜTTELT: ANGEKLAGTER VATER MARIO R. (39) FREIGESPROCHEN

https://www.tag24.de/nachrichten/dessau-rosslau-baby-totgeschuettelt-gestorben-tot-saeugling-prozess-urteil-481631

Dessau-Roßlau - Das Landgericht Dessau-Roßlau hat einen 39-jährigen Vater vom Vorwurf der gewaltsamen Tötung seines sieben Wochen alten Sohnes Noel freigesprochen.

Der Vater des toten Säuglings wurde am Mittwoch freigesprochen.…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 24. März 2018 um 7:44am — Keine Kommentare

Das Jugendamt und seine Kinder

http://dossier.kurier.at/de/zalxaA3z/das-jugendamt-und-seine-kinder/?page=1

Yvonne Widler

Sie ist eines der heikelsten Themen unserer Gesellschaft und einer der massivsten Eingriffe, den Vater Staat vornehmen darf: Die Kindesabnahme. Das Jugendamt sieht sich immer wieder mit Vorwürfen konfrontiert, wenn es Familien „zerreißt“. Auf der anderen Seite hagelt es Vorwürfe, wenn zu lange…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 22. März 2018 um 7:40am — Keine Kommentare

Bitte ausfüllen und an gerhard.maennl@gmx.net schicken!

Tatbestand der Anzeige: Verletzung des Kindeswohls, Kindesentzug, Kindesentfremdung, Kindesabnahme etc
Tatbild: Amtsmissbrauch (von Behörden oder/und Gerichten)
 
 
mfg
Gerhard Männl

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 22. März 2018 um 7:07am — 1 Kommentar

Kindesabnahme als "Strafe für die Eltern"

https://www.news.at/a/jugendamt-kindesabnahme-strafe-eltern-9503088

Die Umstände von Kindesabnahmen durch das Jugendamt wirken oft undurchsichtig. Die Liste Pilz fordert nun mehr und genauere Kontrollen.

Mehr und genauere Kontrollen bei Kindesabnahmen durch das Jugendamt hat die Liste Pilz im Rahmen einer Pressekonferenz am Montag gefordert. Diese seien zum Teil menschenrechtswidrig und eher als…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 20. März 2018 um 1:14pm — Keine Kommentare

Land schloss drei Jugendheime

https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/land-schloss-drei-jugendheime/313.137.652

Beamte kamen mit Unterstützung der Polizei und holten alle Bewohner ab

Ohne Vorwarnung fuhren Mittwochvormittag in Beamte der nö. Landesregierung in Begleitung von Polizeibeamten vor drei Jugendheimen vor und schlossen sie per Behördenbescheid. Grund für das Einschreiten in Jaidhof, Bezirk Krems,…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 20. März 2018 um 7:17am — Keine Kommentare

Jugendwohlfahrt und OGH

http://www.jugendwohlfahrt.at/oghgz.php

Hier gibt es eine Seite, auf der Urteile des OGH bis 2006 gesammelt wurden. Betrifft Unterhalt, etc. Wahrscheinlich veraltet. 

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 20. März 2018 um 7:14am — Keine Kommentare

Pressekonferenz Liste Pilz

https://www.facebook.com/groups/1374238979466179/

Wieder einmal werden skandalöse Zustände bei der Jugendwohlfahrt festgestellt. 

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 19. März 2018 um 5:14pm — Keine Kommentare

Streit um Obsorge: Kinder aus Tirol sind jetzt in Russland

http://www.tt.com/panorama/verbrechen/14133007-91/kinder-aus-tirol-sind-jetzt-in-russland.csp

Hohe Wellen schlägt der Fall einer Russin, die ihre Tiroler Kinder außer Landes gebracht hat. Im russischen TV erhebt sie schwere Vorwürfe gegen den sorgeberechtigten Vater.

ARTIKEL

DISKUSSION (11)

Mutter Alexandra gab dem russischen Sender ntv ein langes Interview…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 19. März 2018 um 6:59am — Keine Kommentare

„Kinder sollten mitreden“

http://www.taz.de/Sabine-Kuemmerle-ueber-Kinderrechte/!5489295/

taz: Frau Kümmerle, warum beobachten Sie die seit einem Jahr tagende Enquetekommission „Kinderschutz – Kinderrechte sichern“?

Sabine Kümmerle: In der Enquetekommission sind ja Politiker auf der einen und Experten auf der anderen Seite. Unser zivilgesellschaftliches Bündnis möchte den Blick der Praxis einbringen.

Und wie?

Wir…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 19. März 2018 um 6:57am — Keine Kommentare

Aviso: Montag, 19.3., 9.30 Uhr: Tatort Jugendamt – Liste Pilz zu Kindesabnahmen

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180316_OTS0079/aviso-montag-193-930-uhr-tatort-jugendamt-liste-pilz-zu-kindesabnahmen

Wien (OTS) - Die Liste Pilz hat viele Fälle von Kindesabnahmen zum „Kindeswohl“ recherchiert und skandalöse Zustände festgestellt. Wir präsentieren Fälle und Lösungsvorschläge.

Am Podium:

Peter Kolba,…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 17. März 2018 um 7:12am — Keine Kommentare

„Ich will mein Kind zurück“

https://www.bildderfrau.de/familie-leben/familie-freizeit/article213662465/Ich-will-mein-Kind-zurueck.html

Jugendämter und Gerichte haben diese Frauen von ihren Kindern getrennt, weil sie sie angeblich zu sehr behüten. Bestätigt wurde das durch Gutachten. Dabei sind laut Studien weit mehr als die Hälfte dieser Gutachten fehlerhaft.

Der Streit um Linos* begann…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 14. März 2018 um 7:51am — Keine Kommentare

Mehr aufs Kind statt aufs Smartphone schauen

http://www.aachener-nachrichten.de/lokales/heinsberg/jugendamt-appelliert-mehr-aufs-kind-statt-aufs-smartphone-schauen-1.1848398

Von: Ingo Kalauz

Letzte Aktualisierung: 12. März 2018, 14:28 Uhr

HÜCKELHOVEN. Vor zehn Jahren kamen die Smartphones, diese Wisch-Geräte, auf den Markt – und sie sind heute aus dem Alltag kaum noch…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 14. März 2018 um 7:49am — Keine Kommentare

Vater ist voll schuldfähig Sieben Wochen alten Sohn tot geschüttelt?

https://www.mz-web.de/dessau-rosslau/gutachter-sagt--vater-ist-voll-schuldfaehig-sieben-wochen-alten-sohn-tot-geschuettelt--29855712

Dessau -

Als sein sieben Wochen alter Sohn starb, war Mario R. weder im besonderen Maße alkoholisiert noch stand er unter Drogen. Zu diesem Schluss kommt ein Gerichtspsychiater, der den Angeklagten aus…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 14. März 2018 um 7:30am — Keine Kommentare

Wülfrath Stadt füllt den Babyrucksack neu

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/wuelfrath/stadt-fuellt-den-babyrucksack-neu-aid-1.7446337

Wülfrath. Das Familienbegleitbuch enthält jetzt nur noch Wülfrather Beratungs- und Hilfsangebote für junge Eltern. Von Ilka Platzek

Jedes Jahr werden in Wülfrath circa 160 Kinder geboren. Das Standesamt teilt dem Jugendamt jede Geburt mit, so dass die Mitarbeiterinnen sich schon…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 12. März 2018 um 12:28pm — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

© 2018   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen