Forum

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Gerhard Männl gestern. 6 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Nov 15. 15 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht

Gestartet von Schleinzer. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell Okt 11. 4 Antworten

Ich suche wirklich ganz dringend einen Psychiater (wenn möglich WGKK) in Wien für meine Kinder und mich - gerichtliche Auflage.

Liste Pilz/Stern: Steirische Landesregierung sollte im Fall Janka auf Verjährung verzichten!

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Aug 7. 1 Antwort

Es wäre ganz lieb von allen Menschen/Freunden das mein Anliegen auf allen Internets Blattformen "Server" verbreitet Wirt und vielleicht kann mich der eine oder andere unterstützen für das…Fortfahren

Blog von Bürgerinitiative Kinderrechte – Juni 2016 archivieren (10)

13 Kinder tot: Ferienlager wird geschlossen

Bei einem Bootsausflug kamen mindestens 13 Kinder ums Leben.

Nach dem Tod von mehreren Kindern bei einem Bootsausflug im Nordwesten Russlands haben die Behörden das betroffene Ferienlager geschlossen. Der Zivilschutz bereite sich darauf vor, die etwa 190 verbliebenen Teilnehmer des Sommerlagers in der Teilrepublik Karelien nach Hause zu bringen, sagte Behördenleiter Wladimir Putschkow am Montag in der Regionalhauptstadt Petrosawodsk.

In Sturm geraten

Etwa 50 Kinder waren am…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 21. Juni 2016 um 1:26pm — Keine Kommentare

Mutter schmeißt Kinder aus dem Fenster

www.focus.de/regional/krefeld/mutter-schmeisst-kinder-aus-dem-fenster-nachbar-warnte-das-jugendamt-die-kinder-trommelten-mit-ihren-haenden-gegen-die-scheibe_id_5639315.html

Am frühen Montagmorgen warf eine Krefelderin ihre drei Kinder aus einem Fenster im zweiten Stock. Wenige Tage später steht…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 19. Juni 2016 um 7:35pm — 2 Kommentare

Weltklimavertrag von Paris, Berichte über Klimaschutz und Luftschadstoffe

https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2016/PK0696/index.shtml

Wien (PK) – Der Weltklimavertrag liegt dem Nationalrat seit kurzem zur Genehmigung vor. Auch der aktuelle Klimaschutzbericht und Berichte zur Entwicklung der Ozon-Immissionen sowie anderer Luftschadstoffe übermittelte der Umweltminister dem Nationalrat im Vorfeld des Umweltausschusses der kommenden Woche.

Weltklimavertrag von…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 18. Juni 2016 um 7:48am — Keine Kommentare

Kinderärzte mahnen stärkeres Vorgehen gegen Kindesmissbrauch an

Die Kinderärzte haben ein stärkeres Vorgehen gegen Gewalt und Missbrauch von Kindern angemahnt. "Tote Kinder sind die äußerste Katastrophe", erklärte Thomas Fischbach, Präsident des Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) am Freitag in Berlin. Dem Bundeskriminalamt (BKA) zufolge starben in Deutschland im vergangenen Jahr 130 Kinder durch Tötungsdelikte. "Die meisten Todesopfer sind nicht einmal sechs Jahre alt geworden", sagte Fischbach.…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 18. Juni 2016 um 7:37am — 2 Kommentare

Europatag im Haus der EU,Übergabe der Mikroplastikpetition durch Plastic Planet gruppe facebook

http://www.meinbezirk.at/innere-stadt/politik/europatag-im-haus-der-euuebergabe-der-mikroplastikpetition-durch-plastic-planet-gruppe-facebook-d1732115.html

Wien: Haus der Europäischen Union | Bei der Diskussion Abbruch oder Aufbruch Europa mit Johannes Hahn im Haus der EU konnte anschliessend nach der Runde von der…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 11. Juni 2016 um 8:22am — 1 Kommentar

MIKROPLASTIK DIE UNSICHTBARE GEFAHR Der BUND-Einkaufsratgeber

http://www.bund.net/fileadmin/bundnet/pdfs/meere/131119_bund_meeresschutz_mikroplastik_produktliste.pdf

Kunststoff Abkürzung

Polyethylen PE

Polypropylen PP

Polyethylenterephthalat PET

Nylon-12 Nylon-12

Nylon-6 Nylon-6

Polyurethan PUR

Ethylen-Vinylacetat-Copolymere EVA

Acrylates Copolymer AC

Acrylates Crosspolymer ACS…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 11. Juni 2016 um 8:12am — Keine Kommentare

Jahrelang schlug der Mann seine Tochter - dann tauchten Biker vor ihrem Haus auf

http://www.huffingtonpost.de/2016/06/07/biker-kindesmissbrauch_n_10335472.html

Neun Jahre lang wurde nicht nur Karen, sondern auch ihre Tochter, von ihrem Ehemann schwer misshandelt. "Ich konnte nachts meine Augen nicht schließen, weil ich so Angst hatte und nicht wusste, was danach passiert", erzählt Karen im Interview mit CBS News.

Doch die Mutter erhielt Hilfe - von einer…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 8. Juni 2016 um 7:47am — 1 Kommentar

Kindesmissbrauch: Steirer verurteilt

Ein 49-jähriger Mann aus der Steiermark ist heute, Montag, bei einem fortgesetzten Prozess am Landesgericht Salzburg wegen sexuellen Missbrauchs von Unmündigen zu drei Jahren Haft, davon ein Jahr unbedingt, im Sinne der Anklage verurteilt worden. Der Mann soll sich von 1990 bis 2008 an drei Buben im Alter zwischen neun und 13 Jahren vergangen haben.

Der Steirer bekannte sich zunächst nicht schuldig. Im Laufe des Prozesses soll er dann zum Teil eine Schuld eingestanden haben. "Das…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 8. Juni 2016 um 7:45am — 1 Kommentar

Mehr Plastikmüll in der Donau als vermutet

Forscher der Universität Wien wollten die Verbreitung von Fischlarven in der Donau untersuchen. Doch nachdem sich auffallend viele Plastikteile in den Fangnetzen verfangen hatten, verglichen die Wissenschaftler die Zahl der Plastikpartikel mit der Anzahl der Larven und stellten fest, dass erstere streckenweise sogar überwogen. Systematisch untersuchten sie von 2010 bis 2012 die Uferbereiche zwischen Wien und Bratislava.

Hochrechnungen ergaben, dass die Donau täglich etwa 4,2 Tonnen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 6. Juni 2016 um 8:24am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

© 2018   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen