Forum

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Gerhard Männl am Dienstag. 6 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Nov 15. 15 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht

Gestartet von Schleinzer. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell Okt 11. 4 Antworten

Ich suche wirklich ganz dringend einen Psychiater (wenn möglich WGKK) in Wien für meine Kinder und mich - gerichtliche Auflage.

Liste Pilz/Stern: Steirische Landesregierung sollte im Fall Janka auf Verjährung verzichten!

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Aug 7. 1 Antwort

Es wäre ganz lieb von allen Menschen/Freunden das mein Anliegen auf allen Internets Blattformen "Server" verbreitet Wirt und vielleicht kann mich der eine oder andere unterstützen für das…Fortfahren

Blog von Bürgerinitiative Kinderrechte – Juni 2018 archivieren (12)

10-Jähriger nach Coming-out von Ziehvater getötet

www.queer.de/detail.php?article_id=31450

Ein 32-jähriger Mann ist am Mittwoch in Südkalifornien wegen Mordes an Anthony, dem zehnjährigen Kind seiner Freundin, angeklagt worden. Laut der Polizei von Los Angeles habe der Angeklagte, der mit der Freundin, ihrem Sohn und mehreren anderen Kindern in der Großstadt Lancaster zusammenlebte, den Jungen am 20. Juni brutal verprügelt, nachdem der Grundschüler wenige Wochen zuvor…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 30. Juni 2018 um 7:05am — Keine Kommentare

Offener Brief an Melania und Donald Trump

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180625_OTS0148/offener-brief-an-melania-und-donald-trump

Melania Trump spricht für "Politik mit Herz". Donald Trump: "Wir haben Mitgefühl".

Wien (OTS) - Sehr geehrter Herr Präsident Donald Trump,

Sehr geehrte First Lady Melania Trump,

ich danke Ihnen im Namen unzähliger Kinder zu Ihrem Schritt, Einwanderer-Kinder…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 26. Juni 2018 um 7:11am — Keine Kommentare

Jugendwohlfahrt: Kompetenzabgabe an die Länder wie Kindesweglegung!

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180619_OTS0014/jugendwohlfahrt-kompetenzabgabe-an-die-laender-wie-kindesweglegung

Die Österreichische Kinderliga spricht sich gegen eine Komptenzbereinigung zwischen Bund und Ländern im Kinder- und Jugendhilfe-Bereich aus.

Die überfallsartig…
Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 24. Juni 2018 um 7:53am — 1 Kommentar

Deutschland: Inobhutnahme von Kindern durch das Jugendamt gemäß § 42 SGB VIII

https://www.anwalt.de/rechtstipps/inobhutnahme-von-kindern-durch-das-jugendamt-gemaess-sgb-viii_138262.html

Besser formuliert: Was können Sie gegen die Inobhutnahme durch das Jugendamt tun?

§ 42 SGB VIII regelt die „Inobhutnahme“ durch das Jugendamt und soll damit vorübergehende Maßnahmen in Eil- und Notfällen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 24. Juni 2018 um 7:37am — Keine Kommentare

Bürger zeigen Jugendamt und Richter an

https://www.welt.de/print/die_welt/vermischtes/article177721914/Buerger-zeigen-Jugendamt-und-Richter-an.html

Stand: 18.06.2018 | Lesedauer: 2 Minuten

Missbrauchsfall Staufen: Viele Fragen noch ungeklärt

0

Der kleine Junge war seinen Peinigern schutzlos ausgeliefert. Er wurde im sogenannten Darknet angeboten und jahrelang von Männern vergewaltigt.…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 19. Juni 2018 um 7:49am — 2 Kommentare

Jugendwohlfahrt als Ländersache: Kritik an Mosers Plänen

http://orf.at/stories/2443010/

Josef Moser, ÖVP-Minister für Verfassung, Deregulierung und Justiz, hat versprochen, Doppelgleisigkeiten zwischen Bund und Ländern abzubauen. Aber jetzt bekommt er erstmals heftigen Gegenwind von zahlreichen Experten und Berufsgruppen.

Der Bund soll künftig nämlich in weiten Teilen der Jugendwohlfahrt und Kinderhilfe nichts mehr mitzureden haben. Volksanwaltschaft, Kinderanwaltschaft und Familienrichter…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 19. Juni 2018 um 7:45am — Keine Kommentare

Mehr Beschwerden bei Volksanwälten

http://wien.orf.at/news/stories/2918242/

Gegenüber 2016 hat sich die Zahl der Beschwerden um 8,4 Prozent erhöht. Seit dem Jahr 2000 verdreifachte sich das Beschwerdeaufkommen sogar, so Volksanwältin Gertrude Brinek. In 242 Fällen stellte die Volksanwaltschaft einen Missstand in der Verwaltung fest. Keinen Anlass für eine Beanstandung sah die Volksanwaltschaft bei 582 Beschwerden, in 513 Fällen war sie nicht zuständig.

Die…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 14. Juni 2018 um 7:39am — Keine Kommentare

Graz: Mann läuft mit fremdem Kind in Park davon

https://www.gmx.at/magazine/panorama/graz-laeuft-fremdem-kind-park-33007844

Aktualisiert am 12. Juni 2018, 11:16 Uhr

Ein vermutlich psychisch kranker Mann hat am Sonntag im Grazer Augartenpark ein Kind vor den Augen seiner Eltern mitnehmen wollen.

Alle News im Überblick

Der 24-Jährige hatte sich den fünfjährigen Buben in einem eingezäunten Hundebereich geschnappt und machte…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 14. Juni 2018 um 7:38am — Keine Kommentare

Frau greift ein, als ein Vater sein Kind (11) fast tot prügelt

https://wize.life/themen/kategorie/fahndung/artikel/73975/frau-greift-ein-als-ein-vater-sein-kind-11-fast-tot-pruegelt

Ein 31 Jahre alter Mann soll am Sonntag in Pforzheim seine 11-jährige Tochter beinahe zu Tode geprügelt haben. Das Mädchen kam mit lebensbedrohlichen…
Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 14. Juni 2018 um 7:37am — Keine Kommentare

Kindergesundheit: Volksanwaltschaft zeigt umfassenden Handlungsbedarf auf

https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2018/PK0671/index.shtml

Wien (PK) – Zur Debatte stand heute im Nationalrat der Sonderbericht der Volksanwaltschaft zu Kindern und ihren Rechten in öffentlichen Einrichtungen. Auch zum Thema Kindergesundheit wird darin umfassender Handlungsbedarf aufgezeigt, etwa hinsichtlich der steigenden Zahl an übergewichtigen Buben und Mädchen.

Darüber hinaus kritisiert…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 14. Juni 2018 um 7:34am — Keine Kommentare

Volksanwaltschaft: Parlament soll Kinderrechte im Auge behalten

https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2018/PK0647/index.shtml

Wien (PK) – Die VolksanwältInnen Gertrude Brinek, Günther Kräuter und Peter Fichtenbauer sind alarmiert. Warum das Ausmaß an behördlichen Kindesabnahmen steige, sei unerklärlich, so Kräuter heute im Volksanwaltschaftsausschuss des Nationalrats, zumal zwischen den Bundesländern große Unterschiede herrschten. Fichtenbauer sieht noch großen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 8. Juni 2018 um 6:29am — 2 Kommentare

Volksanwaltschaft: Kinder- und Jugendpsychiatrie Österreichs unterversorgt

https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2018/PK0626/index.shtml

Wien (PK) – Psychisch kranke Kinder und Jugendliche können in Österreich nicht automatisch mit einer altersgerechten Behandlung rechnen. Oft werden sie aufgrund von Platzmangel in die Erwachsenenpsychiatrie gesteckt, erhob die Volksanwaltschaft bei Kontrollbesuchen im Vorjahr. Neben einer Ausweitung der stationären Kinder- und…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 7. Juni 2018 um 7:49am — 1 Kommentar

Monatliche Archive

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

© 2018   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen