Forum

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Gerhard Männl Vor 8 Stunden. 6 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Nov 15. 15 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht

Gestartet von Schleinzer. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell Okt 11. 4 Antworten

Ich suche wirklich ganz dringend einen Psychiater (wenn möglich WGKK) in Wien für meine Kinder und mich - gerichtliche Auflage.

Liste Pilz/Stern: Steirische Landesregierung sollte im Fall Janka auf Verjährung verzichten!

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Aug 7. 1 Antwort

Es wäre ganz lieb von allen Menschen/Freunden das mein Anliegen auf allen Internets Blattformen "Server" verbreitet Wirt und vielleicht kann mich der eine oder andere unterstützen für das…Fortfahren

Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog (1,576)

Jugendamt Duisburg war jede Woche bei Mutter des toten Babys

https://www.waz.de/staedte/duisburg/babyleichenfund-frau-wurde-von-jugendamt-duisburg-betreut-id215926531.html

DUISBURG. Bei der Suche nach der Mutter von Baby Mia findet die Polizei eine zweite Babyleiche. Die mutmaßliche Mutter wurde vom Jugendamt betreut.

Der Fund eines toten Neugeborenen in Polen, das in Duisburg in einen Altkleidercontainer gelegt…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 4. Dezember 2018 um 6:44am — Keine Kommentare

Drei Monate alter Bub tot: Vater (19) in Haft

https://www.krone.at/1817166

Der Tod eines drei Monate alten Buben in Niederösterreich wird zum Kriminalfall: Am Mittwoch wurde der Vater (19) verhaftet. Er wird verdächtigt, das Kind, als es alleine in seiner Obhut war, geschüttelt und damit tödlich verletzt zu haben. Ärzte sprachen der Polizei zufolge von einem Schütteltrauma. Der 19-Jährige streitet bisher alles ab, am Donnerstagnachmittag wurde die U-Haft über ihn…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 30. November 2018 um 2:00pm — Keine Kommentare

Viele Beschwerden bei den Volksanwälten

https://www.noen.at/niederoesterreich/politik/volksanwaltschaft-viele-beschwerden-bei-den-volksanwaelten-volksanwaltschaft-126088813

1.268 Niederösterreicher haben sich in den Jahren 2016 und 2017 bei der Volksanwaltschaft beschwert. Die ist dann zur Stelle, wenn Bürger Probleme mit der öffentlichen Verwaltung haben.

Die meisten…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 26. November 2018 um 7:19am — Keine Kommentare

Familie prügelt neunjähriges Kind tot

https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.elsass-familie-pruegelt-neunjaehriges-kind-tot.893f4cb8-0881-4f77-a2d0-4bf1ff4c7715.html

Mulhouse/Elsass - In Mulhouse im Elsass sollen vier Mitglieder einer Familie einen neunjährigen Jungen totgeprügelt haben, weil er seine Hausaufgaben nicht machen wollte. Das hat am Mittwoch die Agentur AFP in…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 24. November 2018 um 8:14am — Keine Kommentare

Säugling stirbt nach Bad, Ermittlungen gegen Mutter

https://www.heute.at/oesterreich/tirol/story/Saeugling-stirbt-nach-Bad-Krankenhaus-Zams-Ermittlungen-gegen-Mutter-Obduktion-angeordnet-40149836

Das Baby wurde im Krankenhaus von seiner Mutter gebadet: Kurz darauf Alarm! Das Kind konnte reanimiert werden, verstarb jedoch später. Eine Obduktion wurde angeordnet.

Das…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 24. November 2018 um 8:13am — Keine Kommentare

14 Monate teilbedingt Kinder entführt: Vater verurteilt

https://m.noen.at/in-ausland/14-monate-teilbedingt-kinder-entfuehrt-vater-verurteilt-burgenland-rumaenien-urteil-kindesentziehung-125804453

Am Mittwoch, 21. November 2018, musste sich ein 30-jähriger Mann wegen des Vorwurfs der Kindesentziehung vor Richterin Karin Lückl verantworten. Der Angeklagte, der sich seit 18. Oktober in…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 23. November 2018 um 2:20pm — 2 Kommentare

Liste Pilz/Kolba: Missstände bei Jugendwohlfahrt und Familiengerichten

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20181122_OTS0040/liste-pilzkolba-missstaende-bei-jugendwohlfahrt-und-familiengerichten

Nicht-kooperative Eltern sollen „besachwaltert“ werden

Wien (OTS) - Die Nachrichten über Missstände im Bereich von Jugendämtern und Familiengerichten reißen nicht ab. Aus Oberösterreich sind uns zwei Fälle bekannt,…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 23. November 2018 um 2:18pm — Keine Kommentare

Schlagabtausch vor Gericht: Wenn der Rosenkrieg eskaliert

https://derstandard.at/2000091203558/Schlagabtausch-vor-Gericht-Wenn-der-Rosenkrieg-eskaliert

KOLUMNE

CARMEN THORNTON

14. November 2018, 11:00

16 POSTINGS

Was kann man tun, damit die Kinder unter der Trennung nicht so leiden?

In Österreich erfolgen knapp 90 Prozent der Scheidungen einvernehmlich. Aber leider läuft es nicht immer so friedlich ab. Oft…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 15. November 2018 um 2:39pm — Keine Kommentare

Obsorge-Drama: Jetzt spricht 4-fache Mutter

https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/niederoesterreich/Obsorge-Drama-Jetzt-spricht-4-fache-Mutter/355408685

Die vierfache Mutter darf mit zwei ihrer vier Buben nicht aus Italien nach Hause reisen.

Es ist ein herzzerreißendes Familiendrama: Eine vierfache Mutter (37) aus Bruck /Leitha musste die beiden Älteren ihrer insgesamt vier Kinder (2, 3, 6 und 8…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 12. November 2018 um 3:32pm — Keine Kommentare

Obsorge-Drama: Oma weint um ihre Enkel

https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/niederoesterreich/Obsorge-Drama-Oma-weint-um-ihre-Enkel/355522216

Es tut so verdammt weh die Kinder weinen zu hören'

NÖ/Italien. „Es tut so verdammt weh die Kinder weinen und sagen zu hören: ‚Oma Susi, sei nicht traurig, wir kommen wieder‘“, postete die Großmutter der vier Buben (2, 3, 6 und 8 Jahre) auf der Plattform…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 12. November 2018 um 3:31pm — Keine Kommentare

Erneute Drohung gegen Jugendamt

https://schmoelln.otz.de/web/schmoelln/startseite/detail/-/specific/Erneute-Drohung-gegen-Jugendamt-44334644

08. November 2018 / 01:01 Uhr

Chemnitz. Am Dienstag, gegen 16.25 Uhr, war im Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Chemnitz erneut ein Anruf eingegangen, in dem eine Drohung gegen das Jugendamt ausgesprochen wurde. Daraufhin wurde das…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 9. November 2018 um 6:20am — Keine Kommentare

Kinder- und Jugendhilfe quo vadis? Rechte.Chancen.Perspektiven

https://www.parlament.gv.at/PAKT/PR/JAHR_2018/PK1213/index.shtml

Wien (PK) – "Kinder- und Jugendhilfe quo vadis? Rechte.Chancen.Perspektiven" – das ist der Titel der Parlamentarischen Enquete, zu der der Bundesrat am kommenden Mittwoch, dem 7. November von 10.00 bis 16.00 Uhr in den Großen Redoutensaal in der Hofburg einlädt. Bundesratspräsidentin Inge Posch-Gruska legt den Schwerpunkt ihres Vorsitzes in…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 7. November 2018 um 8:30am — 1 Kommentar

Zu dumm für Kinder? Frau bekam jetzt Sohn zurück

https://www.heute.at/oesterreich/niederoesterreich/story/Zu-dumm-fuer-Kinder--Frau-bekam-jetzt-Sohn-zurueck-55856919

Große Erleichterung bei Evelin M. aus NÖ: Nachdem ihr ein Gutachten einen Intelligenz-Quotienten von nur 64 attestierte, musste sie ihre Kinder abgeben. Jetzt gab es einen Teilerfolg im Kampf um die beiden Geschwister.

Zu dumm für…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 4. November 2018 um 7:52am — Keine Kommentare

Einkommen von Pflegekindern Der Staat langt zu

http://www.spiegel.de/panorama/pflegekinder-muessen-75-prozent-ihres-einkommens-dem-jugendamt-zurueckgeben-a-1232584.html



Pflegekinder müssen bis zu 75 Prozent ihres Einkommens an den Staat abgeben. Kritiker sagen: Selbstständigkeit lernen die jungen Menschen so nicht - ganz im Gegenteil.

Von Pia Seitler

Junge Frau beim Kassieren…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 2. November 2018 um 8:19am — Keine Kommentare

Mutter soll ihren Sohn (1) gequält und misshandelt haben

https://www.waz.de/staedte/essen/gericht/mutter-soll-ihren-sohn-1-gequaelt-und-misshandelt-haben-id215692051.html

Stefan Wette

31.10.2018 - 15:40 Uhr

Das Amtsgericht Dorsten verwies den Fall ans Essener Landgericht.

Das Amtsgericht Dorsten verwies den Fall ans Essener Landgericht.

Foto: Kerstin Kokoska/ FUNKE Foto Services

LESEN…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 1. November 2018 um 3:19pm — Keine Kommentare

Pornopaar mit drei Kindern: "Wir würden nie etwas tun, das ihnen schadet"

https://www.innsalzach24.de/innsalzach/region-waldkraiburg/waldkraiburg-ort46534/waldkraiburg-anna-christian-sind-pornodarsteller-haben-drei-kinder-10405755.html

Raphael Weiß

Waldkraiburg – Anna und Christian haben drei Kinder. Ihnen soll es an nichts fehlen. Dafür arbeiten die Eltern hart: sie drehen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 30. Oktober 2018 um 8:20am — 5 Kommentare

Jugendamt griff nicht ein: „Einer der schwersten Misshandlungsfälle der vergangenen Jahre“

https://www.pfalz-express.de/jugendamt-griff-nicht-ein-einer-der-schwersten-misshandlungsfaelle-der-vergangenen-jahre/

Emsbüren – Ein Junge im niedersächsischen Emsbüren soll über Jahre von seiner Mutter schwer misshandelt worden sein.

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat in dem Fall Anklage erhoben. Demnach musste der Junge sich, wenn er von der…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 28. Oktober 2018 um 7:33am — 1 Kommentar

Kindeswohl

https://diepresse.com/home/bildung/schule/5516207/Freilernen_Schulboykott-gefaehrdet-das-Kindeswohl

Ein 13-Jähriger hat nie die Schule besucht - die Eltern lehnten auch Externistenprüfungen ab. Der OGH bestätigt nun, dass ein teilweiser Obsorge-Entzug rechtens ist.

Facebook

Google+

Twitter

4

mal geteilt

Drucken

Mail

Vorlesen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 25. Oktober 2018 um 3:58pm — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

© 2018   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen