Forum

Ist es nicht möglich, das Jugendamt, dass ja bis zur richterlichen Entscheidung die Obsorge übernommen hat, nun wegen Kindeswohlgefährdung anzuzeigen?

Gestartet von eva maria schwarz. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Apr 3. 34 Antworten

Ich schreibe gerade an einer Anzeige gegen Frau Mag. Deutsch, die Schule und den Familienintensivbetreuer, §186StGB: Üble Nachrede und §187StGB: Verleumdung. Nur durch falsch Aussagen dieser Personen…Fortfahren

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Gerhard Männl 11. Dez 2018. 6 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte 15. Nov 2018. 15 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht

Gestartet von Schleinzer. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell 11. Okt 2018. 4 Antworten

Ich suche wirklich ganz dringend einen Psychiater (wenn möglich WGKK) in Wien für meine Kinder und mich - gerichtliche Auflage.

Herbert Fürdank-Hells Blog (214)

Mutter wegen versuchten Totschlags angeklagt

Sie soll ihr Kind heimlich zur Welt gebracht und das Mädchen in einem verknoteten Müllsack neben dem Haus entsorgt haben.....

https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/kierspe-sauerland-baby-aus-muellsack-gerettet-anklage-gegen-mutter-64022988.bild.html

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 17. August 2019 um 11:00am — Keine Kommentare

Kontaktverbot als Ausnahme

Danke an Sven Gründel

Unbenannt.png

Das Urteil im Wortlaut: …

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 17. August 2019 um 10:58am — Keine Kommentare

Aus vaterlosen Familien in den USA stammen:

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 17. August 2019 um 10:40am — 1 Kommentar

Fördert "Alleinerziehend" die Bildung zum Amokläufer?

Missing fathers and America's broken boys - the vast majority of mass shooters come from broken homes…
Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 17. August 2019 um 10:36am — Keine Kommentare

Polizei zerschlägt Missbrauchsplattform

Ermittler in Mecklenburg-Vorpommern haben eine Plattform für Kinderpornografie abgeschaltet. Ein Nutzer wurde festgenommen. Er soll sein Kind zum sexuellen Missbrauch angeboten haben.

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/mecklenburg-vorpommern-polizei-zerschlaegt-missbrauchsplattform-a-1282109.html

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 15. August 2019 um 11:25pm — Keine Kommentare

Wenn Papa und Mama getrennte Wege gehen

Begleiteter Umgang ermöglicht Kindern den Kontakt zu beiden Eltern. Die Fälle werden immer komplizierter.

https://www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/Wenn-Papa-und-Mama-getrennte-Wege-gehen-id55171641.html

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 15. August 2019 um 11:23pm — Keine Kommentare

Elternzeit-Väter im beruflichen Abseits

"Also wenn Sie ein Kind bekommen, dann wissen Sie, dass Sie hier keine Karriere mehr machen." Das bekommt Leo Sander zu hören, als er seinen Chef über seine geplante Elternzeit informiert. Der junge Vater heißt eigentlich anders, möchte aber aus Angst vor beruflichen Konsequenzen nicht erkannt werden. Er arbeitet als Arzt an einer Klinik, als er sich entscheidet, ein Jahr lang in Elternzeit zu gehen. Bis zu dem Zeitpunkt ist er glücklich in seinem Job, seine Zeugnisse sind…

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 15. August 2019 um 11:18pm — Keine Kommentare

Kontaktabbruch und seine gesundheitlichen Folgen

Alle waren sich einig

Spannende Gesprächspartner, ein tolles Thema. Ferien im Patchwork und die Folgen eines Kontaktabruchs für Kinder. Eines vorweg – ich habe bisher kaum erlebt, dass sich in einer Talk-Show alle Gäste in einem Punkt dermaßen einig waren: Wenn die leiblichen Eltern es nicht schaffen, sich zu arrangieren, kann kaum jemand Außenstehendes schlichten. Prof. Dr. Gresser brachte es auf den Punkt:…

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 13. August 2019 um 2:20pm — Keine Kommentare

Eltern-Kind-Entfremdung – Der (noch) tolerierte Kindesmissbrauch

.

.

.

Eltern-Kind-Entfremdung ist Kindesmissbrauch!

Führende Mediziner bezeichnen dieses Phänomen aufgrund der negativen Folgen für das Kind mittlerweile als Kindesmissbrauch. Etwa 10 - 15 % aller Kinder aus geschiedenen Ehen sind davon betroffen, Tendenz steigend.

Der Würzburger Psychiater und Neurologe Dr. Wilfrid von Boch-Galhau veröffentlichte unlängst gesammelte Studien aus 30 Jahren Forschung zur Parental…

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 11. August 2019 um 6:13pm — Keine Kommentare

Das Opfer seiner Mutter

Sie wollte ein Mädchen, ihren Sohn quälte die Mutter physisch und psychisch. Heute führt er ein äußerlich erfolgreiches Leben. Doch die bösen Erinnerungen lauern überall. 

https://www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2019-03/kindesmissbrauch-sexuelle-gewalt-mutter-taeterin-tabu

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 11. August 2019 um 9:35am — Keine Kommentare

Kinderbetreuungsgeld und Papamonat: Systematische Schikane

AK Präsidentin Renate Anderl: „Die Menschen kommen seit Einführung des Kinderbetreuungsgeldes immer wieder mit Problemen zu uns in die AK Rechtsberatung. Da hört man teilweise wirklich abenteuerliche Geschichten, bei denen ich mich frage: Will da jemand verhindern, dass die Eltern das Geld bekommen? Mein Eindruck ist: Wer vom traditionellen Familienbild abweicht, wird fast schon systematisch schikaniert“, so die AK Präsidentin.

Besonders viele Tücken müssen Eltern überwinden,…

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 8. August 2019 um 11:48am — Keine Kommentare

Kommentar zum Urteil des OLG Bamberg zum Thema Doppelresidenz

Kommentar von doppelresidenz.org

Die Entscheidung zeigt wieder einmal, mit welchen Vorurteilen die Doppelresidenz zu kämpfen hat und welchen Anteil gerichtliche Sichtweisen an einer Streitdynamik haben können.

Die Mutter behauptet Streit und eskaliert damit die Situation, verweigert die Kommunikation und beruft sich dann auf die von ihr selbst geschaffenen Fakten. Das Amtsgericht folgt ihr nicht nur, es überträgt ihr auch noch das Aufenthaltsbestimmungsrecht,…

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 8. August 2019 um 11:25am — Keine Kommentare

Lobbyistenpartie ..... (persönliche Meinung!)

Es ist erschreckend, zu sehen wie sehr sich feministische PolitikerInnen an den Status Quo klammern, wenn es darum geht Frauenprivilegien zu erhalten. Wer Eltern belohnt, die Streit entfachen, dem sollte bei dem Gebrauch des Wortes „Kindeswohl“ die Zunge abfallen.…

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 8. August 2019 um 11:13am — Keine Kommentare

Wenn man nicht immer nur Lobbyisten zuhören würde, dann schauat´s ganz anders aus....

The head of one of Sydney's top private schools has warned that denying children access to their fathers when the parents' relationships break down can lead to girls seeking "inappropriate contact" with other males, and boys rejecting their mothers.

In a newsletter to parents, John Collier from St Andrews Cathedral School said he had seen the ramifications of separation for almost 30 years, watching parents become so absorbed with their own battles that they overlooked the…

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 8. August 2019 um 11:07am — Keine Kommentare

Buchtipp zum Thema Missbrauch mit dem Missbrauch

Wenn man sich die steigenden Zahlen (auch in Sorgerechtsstreitigkeiten) ansieht:

Auf Anfrage dementierte ein Sprecher der Polizei Rostock die Zahl von 80 Prozent. "Dass acht von zehn Vergewaltigungen vorgetäuscht sind, wurde seitens der Polizei nicht gesagt." Allerdings bestätigte der Sprecher die Darstellung, wonach die Zahl der vorgetäuschten Sexualdelikte seit etwa fünf Jahren steige. …

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 6. August 2019 um 12:17am — Keine Kommentare

Zypern: Frau erfindet Gruppenvergewaltigung

Sieben israelische Teenager, die wegen des Vorwurfs der Gruppenvergewaltigung auf Zypern in Haft gesessen hatten, sind wieder in ihrer Heimat. Alle sieben seien nach Israel zurückgekehrt, bestätigte ein Sprecher des israelischen Außenministeriums. Fünf weitere Beschuldigte waren zuvor bereits…

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 5. August 2019 um 1:11pm — Keine Kommentare

Vorbildwirkung und so....

Vor den Augen des Kindes schlug die alkoholisierte 36-Jährige einer Polizistin ins Gesicht und versuchte sie auch noch zu bespucken.

https://www.krone.at/1972211

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 5. August 2019 um 1:08pm — Keine Kommentare

© 2019   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen