Forum

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Gerhard Männl Vor 11 Stunden. 6 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte Nov 15. 15 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht

Gestartet von Schleinzer. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell Okt 11. 4 Antworten

Ich suche wirklich ganz dringend einen Psychiater (wenn möglich WGKK) in Wien für meine Kinder und mich - gerichtliche Auflage.

Liste Pilz/Stern: Steirische Landesregierung sollte im Fall Janka auf Verjährung verzichten!

Gestartet von Nicht gewolltes Kind. Letzte Antwort von Nicht gewolltes Kind Aug 7. 1 Antwort

Es wäre ganz lieb von allen Menschen/Freunden das mein Anliegen auf allen Internets Blattformen "Server" verbreitet Wirt und vielleicht kann mich der eine oder andere unterstützen für das…Fortfahren

Bürgerinitiative Kinderrechte
  • Wien
  • Österreich
Jetzt online
Auf Facebook teilen
Teilen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Freunde

  • Adrea Mach
  • Mario
  • Erich Weber
  • Frau R.
  • Ganz Egal
  • Rudolf Treiblmayr
  • Hermine Reisinger
  • Ivana
  • Franz Maria Tabei
  • christine öner
  • Gabriele Meixner
  • Daniela Theiss
  • Franz Novak
  • Petra Leeb
  • Khaled Hamdoun

Musik

Laden…

Bürgerinitiative Kinderrechtes Diskussionen

Petition gegen Parental Alienation

Gestartet 21. Apr 2015 0 Antworten

Bitte unterschreiben!…Fortfahren

Hungerstreik - 13.5. bis 27.5. 2015 - Christian Broda Platz

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Gerhard Männl 27. Mai 2015. 49 Antworten

Während Wien den Songcontest feiert, quälen sich einige Aktivisten durch einen Hungerstreik für Kinderrechte in Österreich. Am Christian Broda Platz nahe des Westbahnhofs haben sie ihr vom 13.5.2015…Fortfahren

Tags: Behördenwillkür, Menschenrechte, Kinderrechte, Hungerstreik

Zweiter offener Brief an Justizminister

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Peter Ruzsicska 25. Jun 2014. 3 Antworten

Wien, 24.6.2014II. OFFENER BRIEFSehr geehrter Herr Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter!Sehr geehrter Herr Justizminister!Die Bürgerinitiative Kinderrechte erinnert an den am 26.5.2014 an Sie…Fortfahren

Empfangene Geschenke

Geschenk

Bürgerinitiative Kinderrechte hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

Willkommen bei Bürgerinitiative Kinderrechte!

Neueste Aktivitäten

Blog-Beitrag von Bürgerinitiative Kinderrechte
Vor 13 Stunden
Blog-Beitrag von Bürgerinitiative Kinderrechte

Jugendamt Duisburg war jede Woche bei Mutter des toten Babys

https://www.waz.de/staedte/duisburg/babyleichenfund-frau-wurde-von-jugendamt-duisburg-betreut-id215926531.htmlDUISBURG. Bei der Suche nach der Mutter von Baby Mia findet die Polizei eine zweite Babyleiche. Die mutmaßliche Mutter wurde vom Jugendamt betreut.Der Fund eines toten Neugeborenen in Polen, das in Duisburg in einen Altkleidercontainer gelegt worden war, hatte…Mehr
Dez 4
Bürgerinitiative Kinderrechte hat den Blog-Beitrag So viel zu Metoo: er arbeitet aber offenbar weiterhin als Musiklehrer in mehreren Musikschulen von Gerhard Männl kommentiert
"Ja wer soll gegen Kinderschänder vorgehen, wenn die die zuständig sind doch selber..."
Nov 30
Bürgerinitiative Kinderrechte gefällt Gerhard Männls Blog-Beitrag So viel zu Metoo: er arbeitet aber offenbar weiterhin als Musiklehrer in mehreren Musikschulen
Nov 30
Blog-Beitrag von Bürgerinitiative Kinderrechte

Drei Monate alter Bub tot: Vater (19) in Haft

https://www.krone.at/1817166Der Tod eines drei Monate alten Buben in Niederösterreich wird zum Kriminalfall: Am Mittwoch wurde der Vater (19) verhaftet. Er wird verdächtigt, das Kind, als es alleine in seiner Obhut war, geschüttelt und damit tödlich verletzt zu haben. Ärzte sprachen der Polizei zufolge von einem Schütteltrauma. Der 19-Jährige streitet bisher alles ab, am Donnerstagnachmittag wurde die U-Haft über ihn verhängt.Chemie-Industrie 7…Mehr
Nov 30
Bürgerinitiative Kinderrechte hat den Blog-Beitrag 14 Monate teilbedingt Kinder entführt: Vater verurteilt von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Kindeswohl war immer nur eine Worthülse - so wie Tierschutz, oder Umweltschutz. Je nach Gebrauch wird relativiert. . "
Nov 26
Blog-Beitrag von Bürgerinitiative Kinderrechte

Viele Beschwerden bei den Volksanwälten

https://www.noen.at/niederoesterreich/politik/volksanwaltschaft-viele-beschwerden-bei-den-volksanwaelten-volksanwaltschaft-1260888131.268 Niederösterreicher haben sich in den Jahren 2016 und 2017 bei der Volksanwaltschaft beschwert. Die ist dann zur Stelle, wenn Bürger Probleme mit der öffentlichen Verwaltung haben.Die meisten Beschwerden betreffen…Mehr
Nov 26
Gerhard Männl hat den Blog-Beitrag 14 Monate teilbedingt Kinder entführt: Vater verurteilt von Bürgerinitiative Kinderrechte kommentiert
"Schlusssatz: "Erschwerend habe gewirkt, dass zwei Kinder der Obsorge entzogen wurden." Die Rechtsprechung geht hier einen sehr schmalen Pfad, einen Pfad, der so schmal wird, dass er nicht mehr erkennbar ist -- in solchen Fällen, wenn…"
Nov 24
Gerhard Männl gefällt Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog-Beitrag 14 Monate teilbedingt Kinder entführt: Vater verurteilt
Nov 24
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
Nov 24
Blog-Beitrag von Bürgerinitiative Kinderrechte

Schlagabtausch vor Gericht: Wenn der Rosenkrieg eskaliert

https://derstandard.at/2000091203558/Schlagabtausch-vor-Gericht-Wenn-der-Rosenkrieg-eskaliertKOLUMNE CARMEN THORNTON 14. November 2018, 11:00 16 POSTINGS Was kann man tun, damit die Kinder unter der Trennung nicht so leiden? In Österreich erfolgen knapp 90 Prozent der Scheidungen einvernehmlich. Aber leider läuft es nicht immer so friedlich ab. Oft stehen sich die Eltern aber nicht nur im…Mehr
Nov 15
Bürgerinitiative Kinderrechte hat geantwortet auf die Diskussion Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht von Andreas Tuschek
"Ja klar ist Nötigung strafrechtlich relevant. Aber es steht im JWT Gesetz, dass Eltern kooperieren müssen, sonst dürfen sie die Kinder abnehmen - Gefahr im Verzug ist praktisch alles, auch dreckige Fingernägel. Da die…"
Nov 15
Bürgerinitiative Kinderrechte hat geantwortet auf die Diskussion Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht von Andreas Tuschek
"Also gute Anwälte sind so rar wie bald Wildtiere. Ja, in Wien gibt es Adrian Hollaender, der kennt die Verhältnisse. Dann Vera Weld und Nikolaus Rast. Billig ist keiner. Ehrlich gesagt war Rudi Maier der beste im Familienrecht, aber der…"
Nov 12
Blog-Beiträge von Bürgerinitiative Kinderrechte
Nov 12
Bürgerinitiative Kinderrechte hat geantwortet auf die Diskussion Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht von Andreas Tuschek
"Servus, Beate! Ja klar, schon oft - alles eingestellt, weil die ja so gar nichts dafür können - egal was passiert, auch bei den ermordeten Kindern - sie konnten ja nicht in die Zukunft sehen und es gab keine Anzeichen (eh nur 10…"
Nov 9
Blog-Beitrag von Bürgerinitiative Kinderrechte

Erneute Drohung gegen Jugendamt

https://schmoelln.otz.de/web/schmoelln/startseite/detail/-/specific/Erneute-Drohung-gegen-Jugendamt-4433464408. November 2018 / 01:01 UhrChemnitz. Am Dienstag, gegen 16.25 Uhr, war im Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Chemnitz erneut ein Anruf eingegangen, in dem eine Drohung gegen das Jugendamt ausgesprochen wurde. Daraufhin wurde das Jugendamt im Moritzhof…Mehr
Nov 9

Bürgerinitiative Kinderrechtes Fotos

  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Videos

  • Videos hinzufügen
  • Alle anzeigen

Bürgerinitiative Kinderrechtes Blog

Jugendamt Duisburg war jede Woche bei Mutter des toten Babys

Gepostet am 4. Dezember 2018 um 6:44am 0 Kommentare

https://www.waz.de/staedte/duisburg/babyleichenfund-frau-wurde-von-jugendamt-duisburg-betreut-id215926531.html

DUISBURG. Bei der Suche nach der Mutter von Baby Mia findet die Polizei eine zweite Babyleiche. Die mutmaßliche Mutter wurde vom Jugendamt betreut.

Der Fund eines toten Neugeborenen in Polen, das in Duisburg in einen Altkleidercontainer gelegt…

Fortfahren

Drei Monate alter Bub tot: Vater (19) in Haft

Gepostet am 30. November 2018 um 2:00pm 0 Kommentare

https://www.krone.at/1817166

Der Tod eines drei Monate alten Buben in Niederösterreich wird zum Kriminalfall: Am Mittwoch wurde der Vater (19) verhaftet. Er wird verdächtigt, das Kind, als es alleine in seiner Obhut war, geschüttelt und damit tödlich verletzt zu haben. Ärzte sprachen der Polizei zufolge von einem Schütteltrauma. Der 19-Jährige streitet bisher alles ab, am Donnerstagnachmittag wurde die U-Haft über ihn…

Fortfahren

Viele Beschwerden bei den Volksanwälten

Gepostet am 26. November 2018 um 7:19am 0 Kommentare

https://www.noen.at/niederoesterreich/politik/volksanwaltschaft-viele-beschwerden-bei-den-volksanwaelten-volksanwaltschaft-126088813

1.268 Niederösterreicher haben sich in den Jahren 2016 und 2017 bei der Volksanwaltschaft beschwert. Die ist dann zur Stelle, wenn Bürger Probleme mit der öffentlichen Verwaltung haben.

Die meisten…

Fortfahren

Pinnwand (2 Kommentare)

Sie müssen Mitglied von kind24.co.at sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden kind24.co.at

Um 8:44pm am 25. März 2013 sagte Moni Eiginger...

Es würde mich freuen Gleichgesinnte kennenlernen zu können.

Ja, meine großen beiden wurden Jänner 2011 vom JA weggeholt und müssen jetzt beim gewalttätigen Erzeuger leben.

Um 11:00am am 15. März 2013 sagte Daniela Schwaczek...
 
 
 

© 2018   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen