Forum

Ist es nicht möglich, das Jugendamt, dass ja bis zur richterlichen Entscheidung die Obsorge übernommen hat, nun wegen Kindeswohlgefährdung anzuzeigen?

Gestartet von eva maria schwarz. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte 3. Apr 2019. 34 Antworten

Ich schreibe gerade an einer Anzeige gegen Frau Mag. Deutsch, die Schule und den Familienintensivbetreuer, §186StGB: Üble Nachrede und §187StGB: Verleumdung. Nur durch falsch Aussagen dieser Personen…Fortfahren

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von Gerhard Männl 11. Dez 2018. 6 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Bürgerinitiative Kinderrechte 15. Nov 2018. 15 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Dringend - Psychiater für meine Kinder und mich gesucht

Gestartet von Schleinzer. Letzte Antwort von Herbert Fürdank-Hell 11. Okt 2018. 4 Antworten

Ich suche wirklich ganz dringend einen Psychiater (wenn möglich WGKK) in Wien für meine Kinder und mich - gerichtliche Auflage.

Alle Blog-Beiträge (2,510)

n Hohenfelde gefundenes Baby starb keinen natürlichen Tod

Das Baby, das am vergangenen Wochenende nahe Hohenfelde (Uckermark) tot aufgefunden wurde, ist keines natürlichen Todes gestorben. Das habe eine Obduktion ergeben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Bei dem Kind handelt es sich demnach um ein Mädchen.…

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 27. März 2020 um 9:43pm — Keine Kommentare

Geklart Besuchsrecht in Coronaviruszeiten

Besuchsrecht für Kinder getrennter Eltern geklärt

https://orf.at/stories/3159117/

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 25. März 2020 um 8:49am — Keine Kommentare

Neues JustizpaketScheidung, Obsorge & Unterhalt: Was jetzt alles warten muss

https://www.kleinezeitung.at/lebensart/ombudsfrau/5787303/Neues-Justizpaket_Scheidung-Obsorge-Unterhalt_Was-jetzt-alles



Die Corona-Krise wirkt sich auch auf die Justiz aus. Was derzeit für Scheidungsverfahren gilt, warum das Kontaktrecht faktisch ausgesetzt ist und wie man…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 19. März 2020 um 5:48pm — Keine Kommentare

Hier küsst eine Mutter den Mann, der ihre Tochter monatelang vergewaltigt hat

„Meine Tochter wollte das. (…) Wir hatten auch Sex zu dritt.“ Mit diesen widerwärtigen Worten gestand Monika R. (52) im April 2018 einem B.Z.-Reporter die Vergewaltigung ihrer Tochter Franziska (damals 12). …

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 4. März 2020 um 11:16am — Keine Kommentare

Forscher: Kinderschutz ist unzureichend

Nach übereinstimmenden Angaben von Fachleuten im Landtag gibt es erhebliche Unterschiede bei der Anwendung der Gesetze: Das Jugendamt in Oberhausen nahm bei akuten Gefährdungen des Kindeswohls 2016 dreimal häufiger ein Kind aus der Familie als in Gelsenkirchen und sogar fast fünfmal häufiger als in Duisburg, wie der Sozialwissenschaftler Christian Schrapper von der Universität Koblenz Landau ausführte. …

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 4. März 2020 um 11:14am — Keine Kommentare

Das trau Dich mal zu einem Richter... - "Machtgeil, bequem, entscheidungsfaul"

Schleif über seine (angeblich) unfähigen Richter-Kollegen:

  • „Die Schuld für die … als beschissen zu bezeichnende Situation der Justiz suchen meine Kollegen bei Politik, Regierung und veränderter Gesellschaft. Hierbei übersehen sie jedoch, dass die Richterschaft, und zwar jeder einzelne Richter, an der ganzen Misere eine beachtliche Mitschuld trägt.“
  • „Der Urheber eines Skandalurteils ist und bleibt der Richter. Er ist es, der das Urteil spricht. Nicht die Politik. Nicht…
Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 27. Februar 2020 um 11:13am — Keine Kommentare

Man bringe Popcorn und Bier für die Richter

"Nichts ist spannender, als wenn sie aufeinander losgehen", sagen die Richterinnen Ulrike Sachenbacher und Christine Ferschl im stern-Gespräch. 

https://www.stern.de/familie/beziehung/sorgerecht--diese-richterinnen-scheiden-paare-und-bestimmen--wer-die-kinder-bekommt-8482500.html

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 27. Februar 2020 um 11:11am — Keine Kommentare

Jugendamt in Rostock bemerkte Schwangerschaft nicht

Beim Prozess in Rostock gegen eine Mutter, die ihr Neugeborenes hat sterben lassen, ist herausgekommen: Trotz Überforderung der 26-Jährigen schritt das Jugendamt nicht ein…
Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 27. Februar 2020 um 11:09am — Keine Kommentare

Wenn Eltern süchtig sind

https://tegernseerstimme.de/wenn-eltern-suechtig-sind/

Wenn ein Elternteil oder beide unter einer Sucht leiden, sind die größten Leidtragenden oft die Kinder und Jugendlichen der Familie. Nun wurde ein Pilotprojekt im Landkreis Miesbach ins Leben gerufen, das helfen soll.

Wenn Eltern süchtig sind / Beispielbild Pixabay

Ein neues Projekt soll Familien mit einer Suchtsymptomatik gezielt helfen. Das…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 13. Februar 2020 um 8:28am — Keine Kommentare

Kampf um das Kind

https://www.donaukurier.de/nachrichten/kultur/Kampf-um-das-Kind;art598,4487790

ARD-Film "Weil du mir gehörst" behandelt das Thema Sorgerechtsstreit

Kampf um das Kind

erstellt am 11.02.2020 um 18:32 Uhr

aktualisiert am 12.02.2020 um 13:55 Uhr

Pfaffenhofen - "Ich hasse ihn, ich will meinen Vater nicht mehr sehen, ich wünschte, er wäre tot", sagt die achtjährige Anni bei der…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 13. Februar 2020 um 8:27am — Keine Kommentare

FREMDUNTERBRINGUNG Wenn das Kind gehen muss...

https://www.noen.at/niederoesterreich/chronik-gericht/fremdunterbringung-wenn-das-kind-gehen-muss-niederoesterreich-fremdunterbringung-kindesabnahme-kimon-poulios-190707627

Behördliches Einschreiten zum Wohl des Kindes erfordert Fingerspitzengefühl.

Von Gila Wohlmann und Eva Hinterer. Erstellt am…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 13. Februar 2020 um 8:23am — Keine Kommentare

In Deutschland werden jeden Tag 41 Kinder missbraucht" – warum kein Politiker das Thema anpackt

https://www.stern.de/politik/deutschland/experte-zu-kinderschutz-in-deutschland--das-muss-sich-aendern-9054186.html

Kindesmisshandlung ist Alltag in Deutschland: Schläge, Verwahrlosung, sexualisierte Gewalt. Damit will sich der Deutsche Kinderverein nicht abfinden. Geschäftsführer Rainer Rettinger spricht im Interview darüber, was in Behörden, Kitas und…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 11. Januar 2020 um 7:30am — 1 Kommentar

Jugendamt nimmt Kind von der Mutter weg: Jetzt droht Ärger mit einem Aktivisten

https://www.hellwegeranzeiger.de/bergkamen/familienaktivist-droht-bergkamener-jugendamt-mit-besuch-plus-1488200.html

Das Bergkamener Jugendamt hat einen Elfjährigen wegen „massiver Gefährdung des Kindeswohls“ von seiner Mutter weggenommen. Jetzt droht Ärger mit einem selbst ernannten „Familienaktivisten“.

von Michael Dörlemann

Bergkamen…

Fortfahren

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 11. Januar 2020 um 7:27am — Keine Kommentare

WEIHNACHTEN OHNE DICH: WIE SEHR WIR UNSEREN PAPA VERMISSEN...

Gegen den Tod kann die BIK nicht ankämpfen, aber wir werden weiterhin Missbrauch, PA und alles was Kindern schadet bekämpfen...

https://www.stadtlandmama.de/content/weihnachten-ohne-dich-wie-sehr-wir-unseren-papa-vermissen

Auf ein neues 2020...

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 23. Dezember 2019 um 11:49pm — Keine Kommentare

Vater schlägt Schulleiterin krankenhausreif

https://www.waz.de/staedte/duisburg/duisburg-vater-schlaegt-schulleiterin-krankenhausreif-id227910325.html

Weil sein Sohn vom Jugendamt in Obhut genommen wurde, griff der Vater die Schulleiterin und den Hausmeister der GGS Klosterstraße an.

Hinzugefügt von Bürgerinitiative Kinderrechte am 14. Dezember 2019 um 7:38am — Keine Kommentare

Nacktbilder von Mädchen erpresst: Verdächtiger gefasst

Er soll mindestens zwei junge Mädchen gezwungen haben, Nacktbilder von sich zu verschicken. Nun konnte die Polizei einen 25 Jahre alten Mann aus Düsseldorf festnehmen. Dieser hat die Tat bereits gestanden. https://www.landeszeitung.de/blog/nachrichten/aus-aller-welt/2660490-nacktbilder-von-maedchen-erpresst-verdaechtiger-gefasst

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 11. Dezember 2019 um 12:11pm — Keine Kommentare

Mutter bringt Sohn um weil er schwul war - das Urteil ist gefallen - 25 Jahre Gefängnis

Artikel zum Mord:

Mother brutally stabs her teenage son to death because he was gay 17 https://www.lgbtqnation.com/2017/01/mother-stabbed-gay-son-death-brutal-murder/

Artikel zum Urteil:…

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 11. Dezember 2019 um 11:27am — Keine Kommentare

Aus dem Archiv - Im Adoptionsgeschäft muss viel Geld verdient werden

„Liebe Corrinne, ich bin die neu zugewiesene Sozialarbeiterin für Ihr ungeborenes Kind. Wir haben ernsthafte Bedenken hinsichtlich Ihrer Fähigkeit, sich um Ihr ungeborenes Baby zu kümmern. Wir sind so besorgt, dass wir vor Gericht gehen werden, um eine Anordnung zu beantragen, die es uns ermöglicht, Ihr Baby bei alternativen Betreuern unterzubringen. “Dies schockierte die Familie so sehr, dass sie so viel Geld sammelte, wie…

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 11. Dezember 2019 um 10:30am — Keine Kommentare

Mexiko streicht das automatische Sorgerecht für geschiedene Mütter

Mexikos oberstes Gericht hat eine Klausel im Familiengesetzbuch der Hauptstadt gestrichen, die Müttern in Scheidungsfällen automatisch das Sorgerecht für Kleinkinder gewährt. https://apnews.com/2b2bbd38726f439e863a34a55e4592f7

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 11. Dezember 2019 um 9:51am — Keine Kommentare

Die Zahlen zur elterlichen Entfremdung in Irland werden angezweifelt

Der Irish Council bezweifelt, das ParentalAlienation ElternKindentfremdung bei nur 6,7% der Erwachsenen vorkommt. Er rechnet damit, daß 340.000 betroffen sind! …

Fortfahren

Hinzugefügt von Herbert Fürdank-Hell am 10. Dezember 2019 um 11:54am — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2020

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

1999

© 2020   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen