Forum

Erhebt euch. Seit nicht Still. Sucht nach Betroffenen und Unterstützt einander.

Gestartet von Papa Lino. Letzte Antwort von Maria Mae Jun 2. 2 Antworten

papalino.forte@gmail.comHallo liebe Leute, danke das ihr da seits.Um mich, meine Familie und meine Kinder zu schützen möchte ich ein bisshen Bedeckt bleiben. Aber für euch werde ich mich öffnen, und…Fortfahren

Jugendamt verschleiert Beweise und handelt Unrecht

Gestartet von Andreas Tuschek. Letzte Antwort von Maria Mae Jun 2. 18 Antworten

Sehr geehrte Damen und Herren,wir hätte hier eine Angelegenheit, welche die Medien sehr interessieren könnte. Eine Angelegenheit, wo Kinder im Spiel sind und auch darin das Jugendamt durch falsche…Fortfahren

Tags: Kindsentzug, Obhut, Jugendamt

Hunger Strikes

Gestartet von joe jons. Letzte Antwort von jiandan0955 4. Dez 2020. 1 Antwort

Hello,In Delanshar, they are arrested and thrown in jail. Once in a cell they are allowed no contact with media, family or anyone, and then they are given no food until they die. In other words: they…Fortfahren

Väter ohne Rechte

Gestartet von Robert. Letzte Antwort von jiandan0955 4. Dez 2020. 7 Antworten

Ich bin Vater einer 2 Jährigen Tochter und habe mich von der Kindesmutter getrennt, da sie erneut an Bolimie erkrankt ist!Nun ist es so,dass das Jugendamt nichts dagegen unternimmt! Die Kindesmutter…Fortfahren

mit der Bitte um Verteilen: Speakers` Corner – NEUE ADRESSE: Wien 1., Heldenplatz

Heldenplatz in Wien

an jedem ersten Freitag im Monat

von 14.00 bis 16.00 Uhr

über Mängeln in der Rechtssprechung

Jede und jeder, die oder der sich als Opfer der modernen Justiz empfindet, kann unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen ihren/seinen Unmut, ihre/seine Ohnmacht oder ihre/seine Verzweiflung öffentlichen machen. Grundsätzlich werden alle Reden aufgezeichnet und ins Internet gestellt.

Der nächste Speakers` Corner über Willkür findet am 3.4.2015 statt; am Karfreitag, an dem Christen des Kreuzestodes Jesu Christi gedenken.

Auch heute waschen Pontii Pilati ihre Hände in Unschuld. Auch heute ist die Rechtssprechung nicht ohne Fehler. Aber heute stehen nicht alle Justizopfer wieder auf.

Wer auch nur kurz vorbeischaut, schaut nicht weg.

Seitenaufrufe: 68

Kommentar

Sie müssen Mitglied von kind24.co.at sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden kind24.co.at

© 2021   Erstellt von Bürgerinitiative Kinderrechte.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen